Zweitliga-Saison 1990/1991

1. Spieltag, 27.07.1990 | FC Schalke 04 – 1. FC Saarbrücken 3:1 (0:0)
Schalke: Lehmann – Güttler – Schacht, Prus – Zechel (72. Eigenrauch), Luginger, Schlipper, Flad, Anderbrügge – Sendscheid (81. Kroninger), Ljuty
Saarbrücken: Wahlen – Spyrka – Fuhl, Eichmann – Hach, Schüler, Glöde (63. Akpoborie), Hönerbach (63. Pförtner), Gothe – Preetz, Krätzer
Tore: 1:0 Anderbrügge (52.), 2:0 Sendscheid (63.), 3:0 Sendscheid (66.), 3:1 Akpoborie (73.)
Schiedsrichter: Strigel (Horb)
Zuschauer: 35.500
Gelbe Karten:


2. Spieltag, 08.08.1990 | Blau-Weiß 90 Berlin – FC Schalke 04 1:1 (0:0)
Berlin: Gehrke – Drabow – Kutschera, Schmidt – Levy, Gartmann, Schlumberger, Motzke, Muschiol (88. Kunert) – Deffke (72. Adler), Bujan
Schalke: Lehmann – Güttler – Eigenrauch, Prus – Zechel, Luginger, Schlipper, Anderbrügge, Flad – Sendscheid, Ljuty (68. Kroninger)
Tore: 1:0 Schlumberger (51./Foulelfmeter), 1:1 Sendscheid (88.)
Schiedsrichter: Amerell (München)
Zuschauer: 6.500
Gelbe Karten: Schlumberger – Lehmann


3. Spieltag, 11.08.1990 | FC Schalke 04 – Eintracht Braunschweig 2:1 (1:0)
Schalke: Lehmann – Güttler – Schacht, Prus – Zechel (43. Eigenrauch), Luginger, Schlipper, Flad, Anderbrügge – Sendscheid, Kroninger (70. Borodjuk)
Braunschweig: Hain – Gorski – Scheil, Schuster – Pospich, Probst, Löchelt, Seliger, Schmidt, Holze – Buchheister
Tore: 1:0 Schlipper (11.), 1:1 Buchheister (80.), 2:1 Schacht (82.)
Schiedsrichter: Neuner (Leimen)
Zuschauer: 28.300
Gelbe Karten: / – Schmidt, Schuster


4. Spieltag, 19.08.1990 | VfL Osnabrück – FC Schalke 04 0:3 (0:1)
Osnabrück: Kellner – Lellek – Voigt, Heskamp – Bulanow, Smelits (49. Neidhart), Marquardt, Gellrich (55. Jaschke), Brinkmann, Wollitz – Igler
Schalke: Lehmann – Güttler – Schacht, Prus – Zechel, Luginger, Schlipper (76. Ljuty), Flad, Anderbrügge – Sendscheid, Kroninger (55. Borodjuk)
Tore: 0:1 Anderbrügge (14.), 0:2 Borodjuk (65.), 0:3 Anderbrügge (79./Foulelfmeter)
Schiedsrichter: Matheis (Rodalben)
Zuschauer: 17.000
Gelbe Karten: Gellrich, Heskamp, Lellek – Güttler


5. Spieltag, 22.08.1990 | FC Schalke 04 – TSV Havelse 3:0 (1:0)
Schalke: Lehmann – Güttler – Prus, Schacht (64. Mademann) – Flad, Luginger, Zechel, Anderbrügge, Schlipper (46. Borodjuk) – Sendscheid, Kroninger
Havelse: Mauritz – Eggestein – Kronhardt, Trautmann – Bankovic (40. Urosevic), Gehrmann, Todt, Beike (58. Spannuth), Frommelt, Zindler – Capocchiano
Tore: 1:0 Sendscheid (14.), 2:0 Borodjuk (55.), 3:0 Kroninger (58.)
Schiedsrichter: Osmers (Bremen)
Zuschauer: 28.200
Gelbe Karten: Schacht, Güttler – Trautmann, Bankovic


6. Spieltag, 25.08.1990 | FC Schweinfurt 05 – FC Schalke 04 0:1 (0:0)
Schweinfurt: Müller – Wölfing – Mauder, Schürer – Köhler, Häcker, Gürtler (76. Drenkrad), Abutovic, Weiß, Ueding – Reuß
Schalke: Lehmann, Güttler, Schacht, Prus, Flad, Luginger, Schlipper, Anderbrügge, Sendscheid, Kroninger (46. Ljuty), Borodjuk (58. Zechel)
Tor: 1:0 Ljuty (68.)
Schiedsrichter: Dellwing (Osburg)
Zuschauer: 14.000
Gelbe Karten: Wölfing – Schacht, Flad


7. Spieltag, 01.09.1990 | FC Schalke 04 – MSV Duisburg 1:0 (1:0)
Schalke: Lehmann – Güttler – Schacht, Prus – Müller, Luginger, Schlipper (63. Borodjuk), Anderbrügge, Flad (71. Eigenrauch) – Sendscheid, Ljuty
Duisburg: Macherey – Notthoff – Puszamszies, Struckmann – Woelk, Kober, Tarnat (72. Callea), Steininger, Lienen (46. Schmidt) – Bremser, Tönnies
Tor: 1:0 Sendscheid (15.)
Schiedsrichter: Holst (Berlin)
Zuschauer: 58.200
Gelbe Karten: Luginger, Flad – Notthoff, Woelk


8. Spieltag, 05.09.1990 | Waldhof Mannheim – FC Schalke 04 1:3 (1:1)
Mannheim: Eich – Schön – Wörns, Dickgießer – Buric (67. L. Hofmann), Dais, Hecking, Schindler, N. Hofmann (46. Siebrecht) – Wolff, Meyer
Schalke: Lehmann – Güttler – Schacht, Prus – Flad, Luginger, Anderbrügge, Schlipper, Müller – Sendscheid (65. Zechel), Ljuty (80. Kroninger)
Tore: 1:0 Hecking (8.), 1:1 Anderbrügge (31.), 1:2 Ljuty (69.), 1:3 Flad (73.)
Schiedsrichter: Schmidhuber (Ottobrunn)
Zuschauer: 14.500
Rote Karte: Güttler (25.)
Gelbe Karten: Dais, Hecking, Buric – Schacht


9. Spieltag, 09.09.1990 | SV Meppen – FC Schalke 04 2:0 (1:0)
Meppen: Kubik – Böttche – Bruns, Heuermann – Klobke (76. Rolfes), Deters, Helmer, Rusche, Schulte, Menke – Thoben (62. Hanses)
Schalke: Lehmann – Müller – Schacht (38. Mademann), Prus – Flad, Luginger, Schlipper (59. Borodjuk), Anderbrügge, Zechel – Sendscheid, Ljuty
Tore: 1:0 Deters (36.), 2:0 Deters (88.)
Schiedsrichter: Rubel (Neukenroth)
Zuschauer: 13.000
Rote Karte: Luginger (85.)
Gelbe Karten: Schulte, Hanses – Luginger, Ljuty, Lehmann


10. Spieltag, 15.09.1990 | FC Schalke 04 – Stuttgarter Kickers 2:1 (0:1)
Schalke: Lehmann – Müller – Mademann, Prus – Zechel (27. Kroninger), Eigenrauch, Schlipper (78. Borodjuk), Anderbrügge, Flad – Sendscheid, Ljuty
Stuttgart: Brasas – Wolf – Ritter, Keim – Schwartz, Cayasso, Fengler, Vollmer, Novodomsky – Moutas, Marin (60. Imhof)
Tore: 0:1 Keim (4.), 1:1 Schlipper (52.), 2:1 Eigenrauch (64.)
Schiedsrichter: Mierswald (Hänigsen)
Zuschauer: 30.400
Gelbe Karten: Zechel, Flad – Ritter, Cayasso, Imhof, Keim


11. Spieltag, 25.09.1990 | FC 08 Homburg – FC Schalke 04 2:1 (2:0)
Homburg: Gundelach – Finke – Therre, Wohlert – Korell (46. Ockert), Jurgeleit, Homp, Cardoso, Hetmanski – Maciel (78. Gjurev), Gries
Schalke: Lehmann – Güttler – Mademann, Prus – Flad (60. Kroninger), Luginger (60. Borodjuk), Schlipper, Anderbrügge, Müller – Sendscheid, Ljuty
Tore: 1:0 Homp (4.), 2:0 Jurgeleit (27.), 2:1 Müller (87.)
Schiedsrichter: Witke (Mönchzell)
Zuschauer: 8.500
Gelbe Karten: Finke – Prus, Sendscheid, Schlipper


12. Spieltag, 29.09.1990 | FC Schalke 04 – Preußen Münster 3:1 (2:0)
Schalke: Lehmann – Güttler – Mademann, Prus – Luginger, Schlipper (46. Borodjuk), Anderbrügge, Müller, Flad – Sendscheid, Ljuty (58. Kroninger)
Münster: Revermann – Knauer – Happe, Terhaar – Edelmann, Posipal, Gräbener, Acquah, Belarbi (72. Riechmann) – Fleige (26. Haub), Gäher
Tore: 1:0 Flad (6.), 2:0 Sendscheid (18.), 3:0 Borodjuk (63.), 3:1 Haub (76.)
Schiedsrichter: Tritschler (Freiburg)
Zuschauer: 38.900
Gelbe Karten: Flad, Güttler – Terhaar, Happe


13. Spieltag, 06.10.1990 | VfB Oldenburg – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
Oldenburg: Kröger – Wawrzyniak – Zajac, da Palma – Gerstner, Sidka, Ellmerich (52. Möller), Hawrylewicz (67. Claaßen), Drieling – Rousajew, Linke
Schalke: Lehmann – Güttler – Mademman, Prus – Luginger, Müller, Schlipper (64. Zechel), Flad, Anderbrügge – Ljuty, Sendscheid (73. Kroninger)
Tore:
Schiedsrichter: Fux (Stutensee)
Zuschauer: 17.111
Gelbe Karten: Sidka, Zajac, Linke – Güttler, Ljuty


14. Spieltag, 14.10.1990 | FC Schalke 04 – Hannover 96 2:0 (0:0)
Schalke: Lehmann – Prus – Schacht, Luginger – Müller, Schlipper (46. Borodjuk), Flad, Zechel (65. Kroninger), Anderbrügge – Ljuty, Sendscheid
Hannover: Sievers – Wojcicki – Klütz, Sundermann (79. Laumann) – Schönberg, Heemsoth, Karl, Surmann, Bicici (77. Heisig) – Grün, Groth
Tore: 1:0 Borodjuk (75.), 2:0 Ljuty (81.)
Schiedsrichter: Föckler (Weisenheim)
Zuschauer: 35.000
Gelbe Karten: Flad, Borodjuk – Schönberg, Surmann


15. Spieltag, 20.10.1990 | SC Freiburg – FC Schalke 04 3:0 (2:0
Freiburg: Sachs – Schulz – Marsing, Maier – Schäfer, Braun, A. Zeyer, M. Zeyer, Pfahler (85. Golombek) – Janz (66. Schweizer), Spies
Schalke: Lehmann – Güttler – Prus, Schacht – Luginger, Müller, Borodjuk, Anderbrügge, Flad (46. Schlipper) – Sendscheid (63. Kroninger), Ljuty
Tore: 1:0 Janz (18.), 2:0 Janz (19.), 3:0 Schweizer (90.)
Schiedsrichter: Wippermann (Bonn)
Zuschauer: 14.500
Rote Karte: Schacht (67.)
Gelbe Karten: Janz – Sendscheid, Schacht, Güttler


16. Spieltag, 28.10.1990 | FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05 3:0 (1:0)
Schalke: Lehmann (76. Welp) – Güttler – Mademann, Prus – Kroninger, Luginger, Müller, Anderbrügge, Flad – Borodjuk, Ljuty (79. Sendscheid)
Mainz: Kuhnert – Müller – Möller, Herzberger – Janz, Schuhmacher, Becker, Klopp (54. Hayer) – Ruof, Hönnscheidt, Klein (54. Biagioli)
Tore: 1:0 Luginger (39.), 2:0 Borodjuk (49.), 3:0 Ljuty (63.)
Schiedsrichter: Harder (Lüneburg)
Zuschauer: 16.400
Gelbe Karten: / – Schuhmacher, Becker


17. Spieltag, 11.11.1990 | Fortuna Köln – FC Schalke 04 1:1 (0:1)
Köln: Jarecki – Hupe – Ritter, Niggemann – Schneider, Brandts (54. Bolzek), Seufert, Lottner, Döschner (38. Azima) – Friz, Pasulko
Schalke: Welp – Güttler – Schacht, Mademann – Luginger, Prus, Anderbrügge, Müller, Flad (58. Schlipper) – Ljuty, Borodjuk (36. Kroninger)
Tore: 0:1 Anderbrügge (37.), 1:1 Hupe (50.)
Schiedsrichter: Theobald (Wiebelskirchen)
Zuschauer: 11.000
Gelbe Karten: Lottner, Ritter, Hupe, Seufert – Schlipper


18. Spieltag, 17.11.1990 | FC Schalke 04 – Rot-Weiss Essen 3:1 (1:0)
Schalke: Welp – Güttler – Schacht, Prus – Luginger, Mademann, Anderbrügge, Müller – Ljuty, Borodjuk, Kroninger (59. Schlipper)
Essen: Kurth – Pusch – Dezelak (40. Rada), Steiner (Rafoth), Thomessen, Basler – Landgraf, Röber, F. Kontny – Helmig, Regenbogen
Tore: 1:0 Borodjuk (16.), 2:0 Ljuty (57.), 2:1 Helmig (73.), 3:1 Schlipper (81.)
Schiedsrichter: Brückner (Darmstadt)
Zuschauer: 41.000
Rote Karte: Mademann (53.)
Gelbe Karten: Luginger, Anderbrügge – Thomessen, Röber, Basler, Dezelak


19. Spieltag, 25.11.1990 | SV Darmstadt 98 – FC Schalke 04 2:2 (1:1)
Darmstadt: Huxhorn – Scholz – Heß, Kowalewski – Prinzen, Täuber, Bakalorz, Baier, Heide (58. Gu) – Blättel, Gutzler (81. Sanchez)
Schalke: Welp – Güttler – Prus, Schacht – Luginger, Müller, Schlipper (85. Zechel), Anderbrügge, Ruthmann – Borodjuk, Ljuty
Tore: 1:0 Prinzen (16.), 1:1 Borodjuk (23.), 1:2 Anderbrügge (52.), 2:2 Prinzen (76.)
Schiedsrichter: Strampe (Handorf)
Zuschauer: 12.000
Gelbe Karten: Heß, Blättel, Bakalorz, Baier – Güttler, Ljuty


20. Spieltag, 07.12.1990 | 1. FC Saarbrücken – FC Schalke 04 1:1 (1:0)
Saarbrücken: Wahlen – Spyrka – Eichmann, Fuhl – Jelev (46. Pförtner), Hönerbach, Hach, Kristl (65. Glöde), Nushöhr – Preetz, Schüler
Schalke: Lehmann – Güttler – Prus, Schacht (40. Eigenrauch) – Mademann, Luginger, Zechel (71. Kroninger), Anderbrügge, Müller – Borodjuk, Ljuty
Tore: 1:0 Kristl (44.), 1:1 Ljuty (77.)
Schiedsrichter: Amerell (München)
Zuschauer: 15.000
Gelbe Karten: Nushöhr – Schacht


21. Spieltag, 15.12.1990 | FC Schalke 04 – Blau-Weiß 90 Berlin 1:1 (1:0)
Schalke: Lehmann – Güttler – Prus, Mademann – Luginger, Zechel (70. Schlipper), Anderbrügge, Müller, Ruthmann – Borodjuk, Ljuty (84. Wörsdörfer)
Berlin: Gehrke – Drabow, Niebel (61. Bujan), Schmidt – Motzke, Levy, Schlumberger, Kutschera, Gartmann – Adler, Deffke
Tore: 1:0 Müller (26.), 1:1 Adler (70.)
Schiedsrichter: Steinborn (Sinzig)
Zuschauer: 22.300
Gelbe Karten: Güttler – Levy


22. Spieltag, 23.02.1991 | Eintracht Braunschweig – FC Schalke 04 0:1 (0:0)
Braunschweig: Hain – Belanow – Geilenkirchen, Lux – Scheil, Schmidt, Schuster, Limam, Buchheister – Probst, Holze
Schalke: Lehmann – Schacht – Prus, Mademann – Luginger, Zechel, Schlipper (20. Wörsdörfer), Flad – Borodjuk, Sendscheid, Mihajlovic
Tor: 0:1 Wörsdörfer (83.)
Schiedsrichter: Malbranc (Hamburg)
Zuschauer: 15.000
Gelbe Karten: Schacht, Mademann – Lux, Scheil, Buchheister, Schmidt


23. Spieltag, 02.03.1991 | FC Schalke 04 – VfL Osnabrück 1:0 (0:0)
Schalke: Lehmann – Prus, Mademann, Luginger, Schacht, Schlipper (81. Wörsdörfer), Borodjuk, Flad, Sendscheid, Michajlovic
Osnabrück: Kellner – de Keyser, Klaus (84. Karp), Lellek – Semlits, Wollitz, Gellrich, Bulanov, Jursch – Jaschke (82. Twyrdy), Voigt
Tor: 1:0 Schlipper (63.)
Schiedsrichter: Kuhn
Zuschauer: 37.200
Gelbe Karten: Prus, Flad – Jaschke, Lellek, Semlits


24. Spieltag, 09.03.1991 | TSV Havelse – FC Schalke 04 1:2 (1:1)
Havelse: Mauritz – Todt, Vogel, Bankovic, Müller – Gehrmann, Capocchiano, Eggenstein, Trautmann (46. Wilke), – Spannuth (75. Beike), Tiedgen
Schalke: Lehmann – Güttler, Prus, Luginger, Schacht – Müller, Schlipper Borodjuk – Kroninger, Sendscheid (57. Wörsdörfer)
Tore: 0:1 Schlipper (3.), 1:1 Cappocchiano (36.), 1:2 Borodjuk (67.)
Schiedsrichter: Osmers (Bremen)
Zuschauer: 10.000
Gelbe Karten: Trautmann – Schlipper, Lehmann


25. Spieltag, 16.03.1991 | FC Schalke 04 – FC Schweinfurt 05 2:0 (1:0)
Schalke: Welp – Güttler, Prus, Mademann (81. Ruthmann), Luginger – Schacht, Schlipper, Borodjuk – Flad, Kroninger (70. Wörsdörfer) – Zechel
Schweinfurt: Müller – Baranowski, Köhler, Neuschäfer, Drenkard (46. Jerkovic) – Gürtler, Häcker, Wölfling, Weiß – Schürer, Ueding
Tore: 1:0 Zechel (45.), 2:0 Borodjuk (77.)
Schiedsrichter: Mölm (Bremerhaven)
Zuschauer: 30.300
Gelbe Karten: / – Gürtler, Ueding


26. Spieltag, 22.03.1991 | MSV Duisburg – FC Schalke 04 1:1 (1:1)
Duisburg: Macherey – Bremser, Lienen, Notthoff, Puszamszies – Schmidt, Steininger, Struckmann – Tarnat (82. Kober), Tönnies, Woelk
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht, Prus, Luginger – Müller, Schlipper (75. Mademann), Flad – Zechel (63. Kroninger), Borodjuk – Mihajlovic
Tore: 0:1 Borodjuk (11.), 1:1 Lienen (42.)
Schiedsrichter: Neuner (Leimen)
Zuschauer: 31.000
Gelbe Karten: Steiniger, Tönnies – /


27. Spieltag, 04.04.1991 | FC Schalke 04 – Waldhof Mannheim 1:2 (0:1)
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht, Prus, Luginger – Müller, Schlipper (58. Zechel, 63. Mademann), Borodjuk, Flad – Mihajlovic, Sendscheid
Mannheim: Laukkanen – Dickgießer, Hecking (82. Dais), Hofmann, Kastner (70. Kaiser) – Müller, Schindler, Schön – Wolff, Wörns – Hofmann
Tore: 0:1 Wolff (21.), 1:1 Sendscheid (85.), 1:2 Schön (90.)
Schiedsrichter: Matheis (Rodalben)
Zuschauer: 34.100
Gelbe Karten:


28. Spieltag, 07.04.1991 | FC Schalke 04 – SV Meppen 2:0 (2:0)
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht, Prus, Luginger – Schlipper (66. Eigenrauch), Müller, Borodjuk – Flad, Sendscheid – Mihajlovic
Meppen: Kubik – Korek (46. Lewandowski), Rusche, Bruns (75. Rolfes), Klobke – Heuermann, Thoben, Faltin, Helmer – Deters, Menke
Tore: 1:0 Schlipper (31.), 2:0 Flad (36.)
Schiedsrichter: Lehnardt (Heringen)
Zuschauer: 21.100
Gelbe Karten: / – Faltin, Bruns


29. Spieltag, 13.04.1991 | Stuttgarter Kickers – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
Stuttgart: Brasas – Fengler, Keim (43. Novodomsky), Marin, Moutas – Ritter, Stadler, Tattermusch (74. Reid), Vollmer – Winter, Wolf
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht (64. Mademann), Prus, Luginger – Anderbrügge (56. Wörsdörfer), Müller, Flad, Borodjuk – Mihajlovic, Sendscheid
Tore:
Schiedsrichter: Theobald (Neunkirchen)
Zuschauer: 25.000
Gelbe Karten: Fengler – Flad, Güttler, Lehmann


30. Spieltag, 17.04.1991 | FC Schalke 04 – FC 08 Homburg 3:1 (1:1)
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht, Mademann, Luginger – Schlipper, Borodjuk, Anderbrügge – Prus, Mihajlovic – Sendscheid
Homburg: Gundelach – Cardoso, Finke, Gries, Homp – Jurgeleit (63. Kasper), Kimmel, Korell – Maciel, Theiss, Ziemer (78. Kajrys)
Tore: 1:0 Mihajlovic (5.), 1:1 Gries (38.), 2:1 Borodjuk (65.), 3:1 Kroninger (83.)
Schiedsrichter: Rubel (Neukenroth)
Zuschauer: 24.200
Gelbe Karten: / – Theiss


31. Spieltag, 21.04.1991 | Preußen Münster – FC Schalke 04 0:3 (0:1)
Münster: Fuhr – A. Brinkmann, Edelmann, Happe, Kügler – Posipal, Römer, Gräbener – Gäher, Knauer (50. B. Brinkmann), Terhaar
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht, Prus, Luginger – Mademann, Anderbrügge, Schlipper, Borodjuk (46. Wörsdörfer) – Mihajlovic (77. Kroninger), Sendscheid
Tore: 0:1 Anderbrügge (30.), 0:2 Sendscheid (61.), 0:3 Schlipper (84.)
Schiedsrichter: Ronig (Düren)
Zuschauer: 22.000
Gelbe Karten: Happe, Terhaar, Edelmann – Schlipper


32. Spieltag, 05.05.1991 | FC Schalke 04 – VfB Oldenburg 4:1 (0:0)
Schalke: Lehmann – Güttler, Mademann, Prus, Schacht – Luginger, Ljuty, Anderbrügge (76. Zechel) – Flad (38. Wörsdörfer), Mihajlovic, Sendscheid
Oldenburg: Kröger – Gerstner, da Palma, Linke, Rousajew – Drulak, Drieling (73. Möller), Jahn (56. Meyer), Zajac – Wawrzyniak, Steinbach
Tore: 1:0 Mihajlovic (54.), 1:1 da Palma (61.), 2:1 Anderbrügge (62.), 3:1 Mihajlovic (64./Foulelfmeter), 4:1 Anderbrügge (70.)
Schiedsrichter: Domberg (Heidenheim)
Zuschauer: 25.000
Gelbe Karten: Schacht – Gerstner, Drulak, Steinbach, da Palma


33. Spieltag, 11.05.1991 | Hannover 96 – FC Schalke 04 1:1 (1:0)
Hannover: Sievers – Eckel, Groth, Heisig, Kuhlmey – Schjönberg, Sundermann, Surmann – Wojcicki, Heemsoth, Weiland
Schalke: Lehmann – Güttler, Schacht (59. Sendscheid), Luginger, Prus – Schlipper (87. Müller), Anderbrügge – Flad, Mademann, Mihajlovic, Ljuty
Tore: 1:0 Schjönberg (44.), 1:1 Sendscheid (65.)
Schiedsrichter: Domberg (Heidenheim)
Zuschauer: 29.412
Gelbe Karten: Schjönberg, Surmann – Schacht


34. Spieltag, 18.05.1991 | FC Schalke 04 – SC Freiburg 3:1 (2:1)
Schalke: Lehmann – Güttler, Mademann, Prus, Luginger – Schlipper, Anderbrügge, Mihajlovic (78. Kroninger), Flad – Sendscheid, Ljuty (64. Müller)
Freiburg: Haas – Braun (75. Gluhacevic), Golombek, Schäfer, Schlotterbeck – Spies, Zeyer, Maier, Marsing (69. Schulz) – Lay, Schweizer
Tore: 1:0 Ljuty (17.), 2:0 Luginger (19.), 2:1 Zeyer (30.), 3:1 Schlipper (82./Handelfmeter)
Schiedsrichter: Kuhne (Hamburg)
Zuschauer: 28.200
Gelbe Karten: Schlipper – Braun, Golombek


35. Spieltag, 26.05.1991 | 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 1:1 (0:0)
Mainz: Kuhnert – Hayer (42. Biagioli), Lopes, Möller (69. Klein), Schuhmacher – Klopp, Ruof, Becker, Kirn – Herzberger, Müller
Schalke: Lehmann – Güttler, Mademann, Schacht, Flad (57. Wörsdörfer) – Luginger, Schlipper (76. Müller), Borodjuk – Anderbrügge, Mihajlovic, Sendscheid
Tore: 1:0 Klein (70.), 1:1 Anderbrügge (83.)
Schiedsrichter: Brückner (Darmstadt)
Zuschauer: 15.000
Gelbe Karten: / – Schacht, Luginger, Mihajlovic


36. Spieltag, 02.06.1991 | FC Schalke 04 – Fortuna Köln 2:1 (0:1)
Schalke: Lehmann – Güttler, Mademann, Schacht (66. Müller), Luginger – Borodjuk, Schlipper, Flad – Anderbrügge, Sendscheid, Ljuty (46. Kroninger)
Köln: Agaciak – Brandts, Friz, Hupe, Ritter – Azima (58. Bolzek), Pasulko (85. Lottner), Döschner, Niggemann – Schneider, Seufert
Tore: 0:1 Azima (44.), 1:1 Borodjuk (56.), 2:1 Sendscheid (78.)
Schiedsrichter: Schmidt
Zuschauer: 51.000
Gelbe Karten: / – Pasulko


37. Spieltag, 09.06.1991 | Rot-Weiss Essen – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
Essen: Kurth – Basler, Hubner, Regenbogen (65. Jankovic), Röber (10. Margref) – Thommessen, Landgraf, Pusch, Serr – Steiner, Chmielewski
Schalke: Lehmann – Güttler, Mademann, Schacht, Luginger – Flad, Müller, Zechel, Wörsdörfer – Sendscheid (82. Borodkuk), Kroniger
Tore:
Schiedsrichter: Witke (Mönchzell)
Zuschauer: 22.000
Gelbe Karten:


38. Spieltag, 16.06.1991 | FC Schalke 04 – SV Darmstadt 98 1:0 (0:0)
Schalke: Lehmann – Güttler, Mademann, Schacht, Luginger – Borodjuk, Schlipper, Anderbrügge, Flad – Sendscheid (46. Wörsdörfer), Ljuty (62. Kroninger)
Darmstadt: Huxhorn – Baier, Blättel, Eichenauer, Kloss (70. Weiss) – Prinzen, Scholz, Täuber, Heß – Schott, Sanchez (73. Gu)
Tor: 1:0 Borodjuk (78.)
Schiedsrichter: Steinborn (Sinzig)
Zuschauer: 70.000
Gelbe Karten:

Abschlusstabelle

1. FC Schalke 04 38 64:29 57:19
2. MSV Duisburg 38 70:34 53:23
3. Stuttgarter Kickers 38 63:32 51:25
4. FC 08 Homburg 38 42:37 45:31
5. 1. FC Saarbrücken 38 47:30 44:32
6. Blau-Weiß 90 Berlin 38 55:42 44:32
7. Waldhof Mannheim 38 60:47 42:34
8. 1. FSV Mainz 05 38 45:52 41:35
9. SC Freiburg 38 54:48 40:36
10. Hannover 96 38 49:49 38:38
11. Fortuna Köln 38 51:53 37:39
12. VfB Oldenburg 38 58:53 36:40
13. Eintracht Braunschweig 38 53:52 35:41
14. VfL Osnabrück 38 51:55 35:41
15. Rot-Weiss Essen 38 49:52 34:42
16. SV Meppen 38 35:42 34:42
17. SV Darmstadt 98 38 46:54 33:43
18. Preußen Münster 38 35:59 29:47
19. TSV Havelse 38 44:82 19:57
20. FC Schweinfurt 05 38 26:95 13:63

Kennzahlen

Die meisten Spiele:
Luginger (37), Güttler, Lehmann, Prus, Schlipper (34)

Die meisten Tore:
Borodjuk (13), Anderbrügge, Sendscheid (10)