DurchGEklickt: #S04AUE in Bildern

Punkteteilung in der VELTINS-Arena: beim 1:1-Unentschieden gegen den FC Erzgebirge Aue am Freitag (13.8.) hatte Dominick Drexler die Knappen in Führung geschossen. Kurz vor dem Abpfiff glichen die Veilchen aus. Eine Galerie erzählt das Spiel in Bildern.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Victor Palsson

Victor Pálsson: Das sind sowohl die schönsten als auch die emotionalsten Siege

Wegen einer Rotsperre hatte Victor Pálsson seiner Mannschaft in Rostock und gegen Ingolstadt gefehlt, beim 1:0-Erfolg in Hannover am Freitag (15.10.) gehörte der Isländer wieder zur Startelf und führte die Knappen als Kapitän auf den Platz. Am Siegtreffer von Marcin Kaminski in der fünften Minute der Nachspielzeit hatte der Mittelfeldspieler einen mitentscheidenden Anteil.

Marcin Kaminski

Marcin Kaminski: Gefeierter statt tragischer Held in Hannover

„Ausgerechnet“ – ein im Sportjournalismus inflationär gebrauchtes Wort, das am Freitag (15.10.) um 20.26 Uhr aber doch seine Berechtigung hatte. „Ausgerechnet“ Marcin Kaminski war es, der für den FC Schalke 04 in der fünften Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer bei Hannover 96 erzielte. „Ausgerechnet“ der Schalker Innenverteidiger, der rund 40 Minuten zuvor noch zwei Großchancen zur 1:0-Führung ausgelassen hatte.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Umso schöner, dass wir unseren Fans den Sieg vor Ort schenken konnten

Nach dem Last-Minute-Sieg der Knappen bei Hannover 96 am Freitag (15.10.) sprachen unter anderem die beiden Chef-Trainer sowie Simon Terodde über die 90 Minuten. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

Hannover 96 – FC Schalke 04

DurchGEklickt: #H96S04 in Bildern

Die Königsblauen haben am Freitag (15.10.) auswärts bei Hannover 96 durch ein ganz spätes Tor von Marcin Kaminski mit 1:0 gewonnen. Eine Galerie zeigt Impressionen von der Partie in der HDI Arena.