Königsblau kompakt: Alle Infos zu #VFBS04

Am 5. Spieltag treten die Knappen auswärts beim VfB Stuttgart an. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Schwaben am Samstag (3.9., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Stadion

Der VfB Stuttgart trägt seine Heimspiele in der Mercedes-Benz Arena aus. Die Spielstätte bietet normalerweise Platz für 60.449 Zuschauer. Derzeit wird das Stadion allerdings modernisiert, sodass derzeit lediglich 47.500 Besucher Platz finden.
Auswärtsinfo der Abteilung Fanbelange

Bundesliga-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 38 Siege, 17 Unentschieden, 43 Niederlagen
Heim: 30 Siege, 7 Unentschieden, 12 Niederlagen
Auswärts: 8 Siege, 10 Unentschieden, 31 Niederlagen

Das letzte Aufeinandertreffen

Keine gute Erinnerung für alle Schalker: 1:5 aus Sicht der Knappen hieß es am 23. Spieltag der Saison 2020/2021 beim Schlusspfiff in der Mercedes-Benz Arena.

Spielleitung

Schiedsrichter: Florian Badstübner (Nürnberg)
Assistenten: Markus Schüller (Korschenbroich), Philipp Hüwe (Köln)
Vierter Offizieller: Nicolas Winter (Hagenbach)
Video-Assistenten: Felix Zwayer (Berlin), Markus Häcker (Waren/Müritz)

Spielkleidung

Stuttgart: weiße Trikots, weiße Hosen, weiße Stutzen
Schalke: blaue Trikots, blaue Hosen, blaue Stutzen

Wettervorhersage

In Stuttgart werden am Nachmittag Temperaturen zwischen 21 und 23 Grad erwartet.

Audio, Bewegtbild und Social Media

In der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) sowie auf der Startseite von schalke04.de wird es wie immer eine Audio-Übertragung geben. Der „Knappen-Kommentar“ geht kurz vor dem Anpfiff auf Sendung; der kostenlose Service ist auf dem Homescreen bzw. der Startseite zu finden.

Der Hashtag für das Spiel lautet #VFBS04. Auf Facebook, Twitter und Instagram finden Fans vor, während und nach dem Spiel zahlreiche Infos und Bilder. Die Pressekonferenz im Anschluss der Partie mit den Chef-Trainern beider Vereine können alle Anhänger zudem kostenfrei auf YouTube sehen. Alle Informationen zum Spiel gibt es ebenfalls im Matchcenter.

Das könnte dich auch interessieren

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart: Rückkehr der „jungen Wilden“

Der VfB Stuttgart ist mit drei Unentschieden und einer Niederlage in die Bundesliga-Saison gestartet. Zuletzt erkämpften sich die Schwaben ein 0:0 beim 1. FC Köln. Gegen den S04 möchte die jüngste Mannschaft der Bundesliga nun den ersten Sieg einfahren.

Frank Kramer

Frank Kramer: Kompakt, aber auch jederzeit aktiv sein

Die Partie gegen den 1. FC Union Berlin ist abgehakt, längst liegt der Fokus auf der kommenden Aufgabe am Samstag (3.9., 15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart. „Natürlich muss man ein 1:6 erst einmal wegstecken. Dann gilt es, die Ärmel hochzukrempeln und sich im Training entsprechend zu präsentieren. Das haben wir gemacht und sehr intensiv gearbeitet“, berichtet Chef-Trainer Frank Kramer von der zurückliegenden Trainingswoche.

DFL-Logo

Spieltage 8 und 9 zeitgenau angesetzt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Donnerstag (1.9.) die Anstoßzeiten der Spieltage 8 und 9 festgelegt. Somit steht nun fest, wann die Knappen ihr Heimspiel gegen den FC Augsburg austragen und wann die Auswärtspartie bei Bayer Leverkusen stattfindet.

220827_buelter

Marius Bülter: Das kann vielleicht einmal passieren, aber nicht vier- oder fünfmal

Das erste Wiedersehen mit seinem Ex-Club hatte sich Marius Bülter im Vorfeld ganz anders vorgestellt. Zwar gelang dem Stürmer gegen Union Berlin sein dritter Treffer in der noch jungen Saison. Freuen konnte sich der 29-Jährige aber nicht wirklich darüber. „Ich glaube, ich habe noch nie so hoch verloren“, sagt der Rechtsfuß. „Das tut schon extrem weh und fühlt sich alles andere als gut an.“