Letzte Spiele zeitgenau angesetzt - Derby steigt samstags um 15.30 Uhr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag (19.3.) die letzten noch offenen Anstoßzeiten der Saison 2018/2019 terminiert. Zu diesen vier Begegnungen zählt auch das Derby.

Das Duell im Stadion der Schwarz-Gelben wird samstags um 15.30 Uhr angepfiffen. Die Anstoßzeiten in Leverkusen und gegen Stuttgart standen bereits vorher fest, da alle Partien am 33. und 34. Spieltag stets parallel stattfinden.

Die Termine im Überblick

29. Spieltag
Freitag, 12. April 2019, 20.30 Uhr
1. FC Nürnberg – FC Schalke 04

30. Spieltag:
Samstag, 20. April 2019, 20.30 Uhr
FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim

31. Spieltag:
Samstag, 27. April 2019, 15.30 Uhr
Borussia Dortmund – FC Schalke 04

32. Spieltag:
Sonntag, 5. Mai, 13.30 Uhr
FC Schalke 04 – FC Augsburg

33. Spieltag:
Samstag, 11. Mai 2019, 15.30 Uhr
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04

34. Spieltag:
Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – VfB Stuttgart

Jetzt auf store.schalke04.de Tickets für die Heimspiele sichern!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

180813_S04TSG_HD

#S04TSG: Infos rund ums Spiel

Der 30. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (20.4., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Kraichgauer belegen derzeit mit 47 Punkten und einem Torverhältnis von 60:39 den sechsten Tabellenplatz.

190418_stevens

Huub Stevens: Mit den Fans im Rücken ein gutes Spiel absolvieren

Nach dem aus fußballerischer Sicht gesehen mageren 1:1 beim 1. FC Nürnberg peilt der FC Schalke 04 gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (20.4., 20.30 Uhr) eine deutlich bessere Leistung an, die mit drei Punkten belohnt werden soll. Hinter dem Personal, auf das Chef-Trainer Huub Stevens im Duell mit den Kraichgauern bauen kann, stehen noch einige Fragezeichen.

Weston McKennie

Weston McKennie: Ohne Fußball keine gute Laune

Es war eine Schocknachricht, die den FC Schalke 04 am 22. März in den Morgenstunden ereilte: Weston McKennie musste beim Länderspiel der USA gegen Ecuador verletzt ausgewechselt werden. Wenige Stunden später lieferte eine Untersuchung die bittere Diagnose: Ruptur des vorderen Außenbandes und der äußeren Kapsel.

Matija Nastasic

Matija Nastasic: Habe lange auf diesen Treffer gewartet

Schon mehrfach wurde Matija Nastasic zuletzt von seinen Mitspielern darauf hingewiesen, dass es an der Zeit sei, endlich seinen ersten Treffer in der Bundesliga zu erzielen. Und auch in Interviews kam mehrfach die Frage auf, wann es denn soweit sein wird. Dies gehört nun der Vergangenheit an, in seinem 87 Ligaspiel im S04-Trikot klappte es am Freitag (12.4.) in Nürnberg mit einem Torerfolg.