Letzte Spiele zeitgenau angesetzt - Derby steigt samstags um 15.30 Uhr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag (19.3.) die letzten noch offenen Anstoßzeiten der Saison 2018/2019 terminiert. Zu diesen vier Begegnungen zählt auch das Derby.

Das Duell im Stadion der Schwarz-Gelben wird samstags um 15.30 Uhr angepfiffen. Die Anstoßzeiten in Leverkusen und gegen Stuttgart standen bereits vorher fest, da alle Partien am 33. und 34. Spieltag stets parallel stattfinden.

Die Termine im Überblick

29. Spieltag
Freitag, 12. April 2019, 20.30 Uhr
1. FC Nürnberg – FC Schalke 04

30. Spieltag:
Samstag, 20. April 2019, 20.30 Uhr
FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim

31. Spieltag:
Samstag, 27. April 2019, 15.30 Uhr
Borussia Dortmund – FC Schalke 04

32. Spieltag:
Sonntag, 5. Mai, 13.30 Uhr
FC Schalke 04 – FC Augsburg

33. Spieltag:
Samstag, 11. Mai 2019, 15.30 Uhr
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04

34. Spieltag:
Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – VfB Stuttgart

Jetzt auf store.schalke04.de Tickets für die Heimspiele sichern!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

191207_serdar

#B04S04 in Zahlen: Gastgeber dieses Duells jubelte lange nicht mehr

Zum 71. Mal trifft der FC Schalke 04 am Samstagabend (7.12., 18.30 Uhr) in der Bundesliga auf Bayer Leverkusen. Die Bilanz spricht dabei klar für die Rheinländer: 31 Mal war die Werkself siegreich, 18 Partien gewannen die Königsblauen. Hinzu kommen 21 Unentschieden. Auf schalke04.de gibt es weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel in Leverkusen.

David Wagner

David Wagner: Demut und Bescheidenheit bewahren, ambitioniert bleiben

Der FC Schalke 04 tritt am Samstag (7.12.) um 18.30 Uhr bei Bayer Leverkusen an. Die Partie in der BayArena steigt nicht nur zur Topspielzeit, sie ist auch eines. Die Knappen sind seit mittlerweile sechs Pflichtspielen ungeschlagen und belegen derzeit Rang drei, die Werkself als Siebter ist wettbewerbsübergreifend seit fünf Partien ohne Niederlage und überraschte zuletzt mit einem 2:1-Erfolg beim deutschen Rekordmeister in München.

Lukas Hradecky

Bayer Leverkusen: Euphorie nach dem Überraschungs-Coup

Die Stimmung rund um die BayArena könnte derzeit nicht viel besser sein. „Wir überwintern im Europapokal und gewinnen bei den Bayern, die in einer super Verfassung waren und noch sind“, meinte Sportchef Rudi Völler nach dem jüngsten 2:1-Coup der Werkself in München und dem vorangegangenen 2:0-Erfolg in der Champions League bei Lokomotive Moskau, der den Rheinländern im zweiten Saisonteil auf jeden Fall einen Startplatz in der K.o.-Phase der Europa League garantiert.

Die VELTINS-Arena bei einem Abendspiel

Bundesliga-Saison 2020/2021 beginnt am 21. August

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Donnerstagabend (5.12.) auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main den Rahmenterminkalender für die kommende Spielzeit verabschiedet. Demnach startet die Bundesliga vom Wochenende vom 21. bis 23. August 2020 in die Saison 2020/2021. Eine Woche zuvor steht traditionell die erste Hauptrunde des DFB-Pokals auf dem Programm.