Rahmentermine: Bundesliga-Saison 2020/2021 startet am 18. September

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Freitag (10.7.) den Rahmenterminkalender für die Saison 2020/2021 bekanntgegeben. Demnach startet die Bundesliga am 18. September in die neue Spielzeit. Eine Woche vorher steht die erste Hauptrunde des DFB-Pokals auf dem Programm.

VELTINS-Arena

Vom 18. bis 21. Dezember wird der 13. und letzte Spieltag des Jahres 2020 ausgetragen, vor Jahreswechsel folgt noch die zweite Runde des DFB-Pokals (22. und 23. Dezember). Der 14. Spieltag findet zwischen dem 2. und 4. Januar 2021 statt. Das DFB-Pokalfinale ist für den 13. Mai terminiert, der 34. Spieltag für den 22. Mai.

Der Rahmenterminkalender in der Übersicht

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

kompakt_s04vfb_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04VFB

Am 6. Spieltag treffen die Knappen in der VELTINS-Arena auf den VfB Stuttgart. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Schwaben am Freitag (30.10., 20.30 Uhr) zusammengestellt.

Frederik Rönnow

Frederik Rönnow: Positiv denken und neues Selbstvertrauen aufbauen

Nach der Niederlage im Revierderby richtet sich der Blick der Knappen längst auf die kommende Aufgabe am Freitagabend (30.10., 20.30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart. „Was in der Vergangenheit passiert ist, gehört zur Vergangenheit“, betont auch Torwart Frederik Rönnow. „Stattdessen müssen wir nach vorne schauen.“

VELTINS-Arena

Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ohne Zuschauer

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen – die 7-Tages-Inzidenz liegt am Dienstag (27.10.) bei 140,2 Fällen, also deutlich über dem Grenzwert von 35 – haben die lokalen Behörden den Königsblauen mitgeteilt, dass das Heimspiel am Freitag (30.10.) gegen den VfB Stuttgart ohne Zuschauer ausgetragen werden muss und dabei auch die erteilte Genehmigung für die Teilzulassung von bis zu 300 Zuschauern zurückgezogen. Somit muss das Spiel als Geisterspiel stattfinden.

VELTINS-Arena

Nur 300 Zuschauer bei Spiel gegen den VfB Stuttgart

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Gelsenkirchen wird auch das Heimspiel der Königsblauen gegen den VfB Stuttgart am Freitag (30.10., 20.30 Uhr) vor lediglich 300 Fans ausgetragen.