#S04BSC: Infos rund ums Spiel

Der 2. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Hertha BSC am Sonntag (2.9., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Berliner sind mit einem 1:0-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg in die Saison gestartet.

Tageskassen geöffnet

Für das Spiel sind noch Tickets verfügbar. Die Tageskassen West öffnen am Spieltag um 16 Uhr. Zudem können am Spieltag ab 12 Uhr bis zum Anpfiff im ServiceCenter auf dem Vereinsgelände noch Karten erworben werden.

Bundesliga-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 34 Siege, 11 Unentschieden, 23 Niederlagen
Heim: 23 Siege, 8 Unentschieden, 3 Niederlagen
Auswärts: 11 Siege, 3 Unentschieden, 20 Niederlagen

Spielleitung

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)
Assistenten: Mike Pickel (Mendig), Marcel Pelgrim (Hamminkeln-Loikum)
Vierter Offizieller: Michael Bacher (Amerang)
Video-Assistenten: Tobias Welz (Wiesbaden), Dr. Martin Thomsen (Kleve)

Spielkleidung

Schalke: blaue Trikots, blaue Hosen, blau-weiße Stutzen
Berlin: weiße Trikots, weiße Hosen, dunkelblaue Stutzen

Roadshow EURO 2024

Vor der 1000-Freunde-Mauer (Eingang West) findet ab ca. 16.30 Uhr die große Roadshow des DFB zur Bewerbung der EURO 2024 statt. Im Rahmen dessen sprechen die Schalker Vorstände, Peter Peters, Alexander Jobst und Christian Heidel, die Bürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen, Martina Rudowitz, sowie Gerald Asamoah, Botschafter des Standorts Gelsenkirchen bei der EURO 2024, über das mögliche bevorstehende Fußballevent. Moderiert wird der Talk von Matthias Killing, bekannt aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen. Außerdem vor Ort – das EiscrEM-Mobil! Während des Talks können sich Schalker dort kostenfrei Eiscreme abholen und sich erfrischen.

Wettervorhersage

In Gelsenkirchen werden am frühen Abend Temperaturen zwischen 23 und 25 Grad erwartet.

Schalke Museum

Das Schalke Museum bleibt vom 3. – 10. September aufgrund eines Konzerts in der VELTINS-Arena, verbunden mit Auf- und Abbauarbeiten, geschlossen. Am Spieltag gegen Hertha BSC hat das Schalke Museum von der Stadionöffnung bis zum Anpfiff geöffnet.

Das Spiel live verfolgen

Im Matchcenter finden Fans vor, während und nach dem Spiel alle Infos zur Partie. Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights, außerdem können Abonnenten das Spiel noch einmal zeitversetzt schauen.

Das könnte dich auch interessieren

191009_riether

Sascha Riether: Wollten Fans Freude am Fußball zurückbringen

Vier Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage: Der Start der Königsblauen in diese Bundesligasaison kann sich durchaus sehen lassen. Dieser Meinung ist auch Sascha Riether, der insbesondere mit den spielerischen Fortschritten der Mannschaft zufrieden ist. „Wir spielen einen ganz anderen Fußball als in der Vorsaison, unsere Fans gehen wieder gerne ins Stadion“, sagt der Ex-Profi, der vor etwas mehr als drei Monaten den Job des Koordinators der Lizenzspielerabteilung übernommen hatte.

191008_oczipka

Bastian Oczipka: Konkurrenz muss vorhanden sein - und das ist sie auch

Nach einer auch für ihn persönlich enttäuschenden Vorsaison geht es für Bastian Oczipka – wie für die gesamte Mannschaft – in dieser Spielzeit wieder aufwärts. Zwar seien die verlorenen Punkte nach dem Last-Minute-Ausgleich zum 1:1 gegen den 1. FC Köln zuletzt ärgerlich, dennoch sei es aktuell „schön, dass wir die Euphorie ein wenig mitnehmen können“.

firo :  05.10.2019Fu§ball, 2019/20201.Bundesliga:FC Schalke 04 – 1.FC Kšln , Koeln

Fast historische Punktausbeute und ein gewohntes Remis

Nach sieben Spielen haben die Königsblauen bereits 14 Punkte auf dem Konto – das gab es schon seit 19 Jahren nicht mehr. Dass der 14. Zähler dabei ausgerechnet gegen den 1. FC Köln (5.10.) eingefahren wurde, war keine große Überraschung. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

nuebel artikel bild

Schritt im Lernprozess: Starker Nübel und schwache Torausbeute

Nach dem bitteren 1:1-Gegentreffer gegen den 1. FC Köln überwog bei den Knappen die Enttäuschung. Ein Standardtor, das man besser hätte verteidigen müssen, fabrizierte das Gefühl einer Niederlage. Mit etwas Abstand wurde jedoch schnell klar, dass das Unentschieden in Ordnung ging, besonders weil ein Mann die Königsblauen lange im Spiel hielt: Alexander Nübel.