#S04SVW in Zahlen: Bremen ist auswärts stärker als zu Hause

Zum 102. Mal treffen der FC Schalke 04 und Werder Bremen am Samstag (30.5., 15.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 38 Partien entschied der S04 für sich, 43 Mal gewann Werder, 20 Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Bastian Oczipka gegen Johannes Eggestein

Ein Ex-Knappe beim SVW

Mit Benjamin Goller zählt ein ehemaliger Schalker zum Kader der Bremer. Der Flügelspieler wechselte 2016 als B-Jugendlicher in die Knappenschmiede, wurde 2018 mit der U19 Deutscher Vizemeister und zählte anschließend eine Saison lang zum Aufgebot der U23. In dieser Zeit trainierte der gebürtige Reutlinger häufiger bei den Profis und kam am 11. Dezember 2018 beim 1:0-Sieg in der Champions League gegen Lokomotive Moskau sogar zu einem Einsatz. Zu Beginn der laufenden Spielzeit schloss sich Goller den Grün-Weißen an, für die er bisher auf zehn Spiele im deutschen Oberhaus kommt.

Kaum Tore in diesem Kalenderjahr

Beide Mannschaften haben im bisherigen Verlauf der Rückrunde mit Toren gegeizt. Schalke traf in diesem Kalenderjahr erst fünfmal in die gegnerischen Maschen, Bremen erzielte bislang sechs Treffer im zweiten Saisonteil.

S04 seit zehn Spielen sieglos

Die Knappen sind seit zehn Partien in der Bundesliga sieglos (vier Unentschieden, sechs Niederlagen). Das gab es auf Schalke zuletzt vor 23 Jahren. In der Rückrundentabelle belegt Königsblau nach der jüngsten 1:2-Niederlage in Düsseldorf den letzten Platz.

SVW auswärts stärker

Die Grün-Weißen, aktuell Tabellenvorletzter, haben erst 22 Zähler auf dem Konto – 16 dieser Punkte holte der SVW in der Fremde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

David Wagner

David Wagner: Ein enttäuschender Abend für uns

Nach dem Schlusspfiff am Samstag (26.9.) äußerten sich David Wagner und sein Bremer Kollege Florian Kohfeldt in einer digitalen Pressekonferenz zu den 90 Minuten in der VELTINS-Arena. Vor den TV-Mikrofonen kam zudem Kapitän Omar Mascarell zu Wort. schalke04.de hat die Stimmen des Trios notiert.

bremen_01

DurchGEklickt: #S04SVW in Bildern

Im ersten Heimspiel der Saison 2020/2021 war Werder Bremen am Samstag (26.9.) zu Gast in der VELTINS-Arena. Eine Galerie zeigt Impressionen vom Kräftemessen mit den Grün-Weißen.

200926_fuellkrug

Füllkrug-Dreierpack – Werder Bremen gewinnt 3:1 auf Schalke

Heimniederlage für die Königsblauen: Gegen Werder Bremen unterlag der FC Schalke 04 am Samstag (26.9.) mit 1:3. Mann des Abends in der VELTINS-Arena war Niclas Füllkrug, der alle drei Tore der Gäste erzielte. Mark Uth betrieb in der Nachspielzeit lediglich noch Ergebniskosmetik.

200924_ArenaTV_live_HD_900

ArenaTV live: Der „Quatscher“ begrüßt Arnd Zeigler

Die lokalen Behörden haben dem FC Schalke 04 mitgeteilt, dass die Partie gegen Werder Bremen aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen ohne Zuschauer ausgetragen werden muss. Die Königsblauen bringen daher am Samstag (26.9.) etwas Heimspiel-Atmosphäre in die Wohnzimmer ihrer Fans. Ab 17 Uhr wird auf der Startseite von schalke04.de das ArenaTV-Programm gezeigt, das normalerweise auf dem Videowürfel der VELTINS-Arena läuft.