Spieltage 1 bis 6 zeitgenau angesetzt - S04 startet samstags um 15.30 Uhr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwoch (11.7.) die ersten sechs Spieltage zeitgenau angesetzt. Demnach starten die Königsblauen mit einem Samstagsspiel um 15.30 Uhr in Wolfsburg in die Bundesliga-Saison 2018/2019. Das erste Heimspiel gegen Hertha BSC steigt sonntags um 18 Uhr.

Die Termine im Überblick:

1. Spieltag
Samstag, 25. August 2018, 15.30 Uhr
VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

2. Spieltag
Sonntag, 2. September 2018, 18 Uhr
FC Schalke 04 – Hertha BSC

3. Spieltag
Samstag, 15. September 2018, 18.30 Uhr
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

4. Spieltag
Samstag, 22. September 2018, 18.30 Uhr
FC Schalke 04 – Bayern München

5. Spieltag
Dienstag, 25. September 2018, 20.30 Uhr
SC Freiburg – FC Schalke 04

6. Spieltag
Samstag, 29. September 2018, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05

Tickets für Heimspiele erhältlich

Ab sofort können Eintrittskarten für die ersten Bundesliga-Heimspiele erworben werden.
Alle Infos im Überblick

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

180813_SCFS04_HD

#SCFS04: Infos rund ums Spiel

Der 5. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem SC Freiburg am Dienstag (25.9., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Breisgauer holten am vergangenen Samstag in Wolfsburg ihren ersten Bundesliga-Sieg der Saison.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Hungrig auf Erfolgserlebnisse

Der FC Schalke 04 reist in der Englischen Woche als Schlusslicht zum SC Freiburg. Chef-Trainer Domenico Tedesco ist allerdings überzeugt davon, dass die Tabelle am Dienstag (25.9.) beim Abpfiff gegen 22.20 Uhr im Schwarzwald-Stadion aus königsblauer Sicht besser aussehen wird.

Streich_180923

SC Freiburg: Tore garantiert, Gegentore garantiert

Der SC Freiburg hat mit einem Sieg in Wolfsburg aufhorchen lassen, für den Sport-Club war es der erste Dreier in dieser Bundesliga-Saison. Das größte Abwehrtalent wurde vor der Saison verkauft, das Geld in die Breite des Kaders investiert. Während die Offensive ihr Soll erfüllt, bereitet die Defensive noch Sorgen.

180923_sane_ribery

Fehler abstellen und mit Schalker Tugenden zurück zum Erfolg

Es war eine verdiente, aber dennoch vermeidbare Niederlage: Beim 0:2 gegen Bayern München am Samstagabend (22.9.) musste der S04 den ersten Gegentreffer erneut nach einer Standardsituation schlucken, was die Spieler der Königsblauen mächtig ärgerte. Für die kommende Partie setzt Kapitän Ralf Fährmann auf eine Schalker Tugend: das Malochen.