Testspiel

190111_tedesco

Domenico Tedesco: Haben es offensiv richtig gut gemacht

Nach dem 2:2-Unentschieden im Testspiel gegen den KRC Genk sprach Chef-Trainer Domenico Tedesco von einer engagierten Leistung. Auch Mark Uth und Daniel Caligiuri zeigten sich zufrieden mit dem Auftritt ihrer Mannschaft. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

190111_genk_schoepf

2:2 gegen Genk – Uth und Schöpf treffen gegen den belgischen Spitzenreiter

Der FC Schalke 04 hat am Freitag (11.1.) im Testspiel gegen den KRC Genk zum Abschluss des Trainingslagers in Benidorm eine ordentliche Leistung gezeigt. Zwar gelang gegen den aktuellen Tabellenführer der belgischen Liga kein Sieg, allerdings waren die Knappen beim 2:2-Unentschieden im Estadio Municipal Guillermo Amor die bessere Mannschaft. Die Treffer für die Königsblauen erzielten Mark Uth (19.) und Alessandro Schöpf (57.).

KRC Genk

KRC Genk: Torhungrig auf dem Weg zum vierten Meistertitel

Der KRC Genk ist derzeit das Maß aller Dinge in der belgischen Jupiler League. Der Club aus der Provinz Limburg, am Freitag (11.1.) um 15.30 Uhr in Benidorm Testspielgegner des FC Schalke 04, führt die Tabelle souverän mit sieben Zählern Vorsprung auf den ersten Verfolger FC Brügge an.

Testspiel_Genk_1920x1080

LIVE: Schalke TV zeigt Testspiel gegen den KRC Genk

Gute Nachricht für alle Fans: Schalke TV überträgt am Freitag (11.1.) das Testspiel gegen den KRC Genk. Das Duell mit dem Tabellenführer der belgischen Liga wird um 15.30 Uhr im Estadio Municipal Guillermo Amor in Benidorm angepfiffen.

Testspiel_Genk_1920x1080

Königsblaue testen in Benidorm erneut gegen Genk

Der Testspielgegner für das Winter-Trainingslager in Benidorm steht fest. Während seines Aufenthalts an der Costa Blanca (4. - 12. Januar 2019) misst sich der FC Schalke 04 am Freitag, den 11. Januar 2019, um 15.30 Uhr mit dem KRC Genk.

181118_nachdreher

Ein Comeback, ein Geburtstagstor und viele engagierte Talente

Beim Freundschaftsspiel am Sonntag (18.11.) in St. Petersburg stimmte vieles – nur das Ergebnis nicht. „Wir hatten die Chance zum Sieg, zumindest ein Unentschieden wäre verdient gewesen“, sagt Ralf Fährmann über die 1:2-Niederlage gegen den russischen Tabellenführer.

Bastian Oczipka

1:2 in St. Petersburg – S04 verliert Freundschaftsspiel beim russischen Tabellenführer

Der FC Schalke 04 hat sich am Sonntag (18.11.) in einem Freundschaftsspiel beim russischen Tabellenführer Zenit St. Petersburg trotz einer guten Leistung mit 1:2 geschlagen geben müssen. Das Tor der Königsblauen erzielte Steven Skrzybski. Die Partie in der nördlichsten Millionenstadt der Welt wurde auf Initiative und Einladung von GAZPROM, dem Hauptsponsor beider Clubs, ausgetragen.

181117_oczipka

S04 zu Gast in St. Petersburg - Oczipka brennt auf Duell mit Zenit

Bastian Oczipka steht vor seinem Comeback im königsblauen Trikot. Der Linksfuß, der letztmals am 34. Spieltag der Vorsaison zum Einsatz gekommen war, musste sich in der Sommerpause einer Leistenoperation unterziehen. Jetzt ist er wieder fit. Der 29-Jährige steht im Kader für das Freundschaftsspiel bei Zenit St. Petersburg, das der FC Schalke 04 am Sonntag (18.11.) um 13 Uhr deutscher Zeit auf Initiative und Einladung seines Hauptsponsors GAZPROM austrägt.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Ein Match, das wir unbedingt spielen wollen

Auf Initiative und Einladung seines Hauptsponsors GAZPROM tritt der FC Schalke 04 am Sonntag (18.11.) bei Zenit St. Petersburg an. „Das ist ein attraktiver Gegner für die Länderspielpause“, sagt Domenico Tedesco vor dem Kräftemessen mit dem aktuellen Spitzenreiter der russischen Liga, der zudem die Tabelle in der Europa-League-Gruppe C anführt. Anstoß ist um 13 Uhr deutscher Zeit.

St_Petersburg181005

Freundschaftsspiel: S04 tritt bei Zenit St. Petersburg an

Auf Initiative und Einladung seines Hauptsponsors Gazprom bestreitet der FC Schalke 04 am Sonntag, den 18. November 2018, ein Freundschaftsspiel bei Zenit St. Petersburg. Die Partie wird um 15 Uhr Ortszeit angepfiffen (13 Uhr deutsche Zeit).

Teuchert und Skrzybski

Steven Skrzybski: Ein unbeschreibliches Gefühl

Besser kann ein Einstand nicht laufen. Nicht einmal 120 Sekunden stand Steven Skrzybski auf dem Rasen der VELTINS-Arena, da ließ er schon das Netz zappeln. An das finale Vorbereitungsspiel gegen die ACF Fiorentina wird sich der bekennende S04-Fan wohl noch lange erinnern.

Weston McKennie

Gelungene Generalprobe: S04 gewinnt 3:0 gegen Florenz

Der FC Schalke 04 ist für den Pflichtspielstart gerüstet. Bei ihrer Generalprobe am Samstag (11.8.) in der VELTINS-Arena zeigten die Königsblauen eine überzeugende Leistung und bezwangen die ACF Fiorentina mit 3:0. Die Treffer erzielten Weston McKennie (69.), Steven Skrzybski (75.) und Cedric Teuchert (84.).

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Generalprobe in unserem Wohnzimmer

An diese Bilder erinnern sich alle Königsblauen gerne zurück: Nach dem letzten Saisonspiel gegen Eintracht Frankfurt feierten Mannschaft und Fans in der VELTINS-Arena gemeinsam die Vizemeisterschaft. Lange 91 Tage später kehren die Knappen in ihre Heimspielstätte zurück. Wenn am Samstag (11.8.) um 16 Uhr das Testspiel gegen die ACF Fiorentina angepfiffen wird (Schalke TV überträgt live), könnte beim Gegner ein Spieler mitwirken, der die Feierlichkeiten im Mai hautnah miterlebt hat.

Marko Pjaca

ACF Fiorentina: Wiedersehen mit Marko Pjaca

Für die Knappen kommt es am Samstag (11.8.) zu einem Wiedersehen mit einem ehemaligen Teamkollegen. Marko Pjaca, vor wenigen Tagen von Juventus Turin zur ACF Fiorentina gewechselt, wird beim finalen Testspiel der Königsblauen im Trikot des Serie A-Clubs mitwirken. Der Vizeweltmeister spielte in der Rückserie der vergangenen Saison auf Leihbasis für den FC Schalke 04.

Caligiuri und Burgstaller

Guido Burgstaller: Beine wurden immer schwerer

Dass ausgerechnet Guido Burgstaller den Siegtreffer gegen den SCO Angers erzielte, kann kein Zufall gewesen sein. Der Stürmer, dessen Heimat Villach keine 200 Kilometer von Mittersill entfernt liegt, wurde am Sonntag (5.8.) bereits vor dem Anpfiff lautstark von den Fans gefeiert und bis zu seiner Auswechslung in der 86. Minute auch bei nahezu jedem Ballkontakt beklatscht.

Jubel gegen Angers

Guido Burgstaller trifft bei 1:0-Sieg gegen den SCO Angers

Der FC Schalke 04 hat sein Testspiel gegen den SCO Angers am Sonntag (5.8.) mit 1:0 für sich entschieden. Das einzige Tor des Tages im Waldstadion in Mittersill erzielte Guido Burgstaller. Der Österreicher stand in seiner Heimat nach einer Viertelstunde goldrichtig und vollendete aus kurzer Distanz zum 1:0.

HP-Ticker_S04SCO

LIVE: Schalke TV überträgt Testspiel gegen SCO Angers

Gute Nachricht für alle Fans der Königsblauen: Schalke TV zeigt am Sonntag (5.8.) das Testspiel gegen den französischen Erstligisten SCO Angers live. Anstoß im Waldstadion des SC Mittersill ist um 15.30 Uhr.

SCO Angers

SCO Angers: Mit harter Arbeit, aber ohne Weltfußballer

„Lionel Messi wechselt zu französischem Zweitligisten!“ Die Meldung dreht im Spätsommer 2012 ihre Runde durch internationale Gazetten. Die Schlagzeilen sind nicht objektiv falsch, schließlich heuert Lionel Messi tatsächlich beim SCO Angers an.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Gegen Angers häufiger zum Abschluss kommen

Der Fokus der Einheiten in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern liegt vor allem auf dem Offensivspiel. Die ersten Resultate der Trainingsarbeit sollen am Sonntag (5.8., 15.30 Uhr, live auf Schalke TV) im Testspiel gegen den SCO Angers aus der französischen Ligue 1 zu sehen sein. Gespielt wird im Waldstadion des SC Mittersill.

Domenico Tedesco in Aue

Domenico Tedesco: Es war sehr emotional für mich

Mit einem beeindruckenden Schlussspurt hat Domenico Tedesco den FC Erzgebirge Aue in der Saison 2016/2017 zum Klassenverbleib in der Zweiten Liga geführt. Deshalb verwundert es nicht, dass die Fans der Veilchen den 32-Jährigen am Sonntag (29.7.) mit viel Applaus empfangen haben. „Es war sehr emotional für mich. Es sind einige sehr schöne Erinnerungen hochgekommen“, verrät der Coach, der viele Hände von Freunden und Bekannten schütteln durfte.