DFB-Pokal: Achtelfinale gegen Hertha BSC zeitgenau angesetzt

Am Mittwoch (6.11.) sind die Achtelfinal-Paarungen im DFB-Pokal vom Deutschen Fußball-Bund zeitgenau angesetzt worden. Demnach empfängt der FC Schalke 04 am Dienstag, den 4. Februar, den Bundesliga-Konkurrenten Hertha BSC in der VELTINS-Arena. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Die Berliner qualifizierten sich dank eines 5:1-Erfolgs beim VfB Eichstätt sowie eines 5:4-Sieges im Elfmeterschießen gegen Dynamo Dresden für die Runde der letzten 16. Der S04 fuhr in den ersten beiden Runden des DFB-Pokals Siege bei der SV Drochtersen/Assel (5:0) und bei Arminia Bielefeld (3:2) ein.

Die ersten Tickets für das Kräftemessen mit den Hauptstädtern sind am Donnerstag, den 21. November, um 9 Uhr erhältlich. Am ersten Verkaufstag können sich ausschließlich Mitglieder des FC Schalke 04 Eintrittskarten sichern. Tags darauf beginnt um 9 Uhr der freie Verkauf. Es gelten die normalen Bundesligapreise.

Alle Spiele im Überblick

Dienstag, 4. Februar 2020, 18.30 Uhr
1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

Dienstag, 4. Februar 2020, 20.45 Uhr
FC Schalke 04 – Hertha BSC
SV Werder Bremen – Borussia Dortmund

Mittwoch, 5. Februar 2020, 18.30 Uhr

Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart
SC Verl – 1. FC Union Berlin

Mittwoch, 5. Februar 2020, 20.45 Uhr
1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC
FC Bayern München – TSG 1899 Hoffenheim

Tags

Seite teilen