DFB-Pokal

190404_rudy

Chancen besser ausspielen und Glück wieder erarbeiten

Die Enttäuschung nach der 0:2-Niederlage im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Werder Bremen am Mittwoch (3.4.) sitzt tief bei den Königsblauen. Insbesondere deshalb, weil die Partie aufgrund des Spielverlaufs auch einen anderen Ausgang hätte nehmen können.

190403_stevens

Huub Stevens: Die Mannschaft hat alles versucht, sich aber nicht belohnt

Chef-Trainer Huub Stevens war mit der Leistung seiner Mannschaft trotz der 0:2-Niederlage gegen Werder Bremen am Mittwoch (3.4.) im DFB-Pokal nicht unzufrieden, bemängelte aber die spielentscheidenden Fehler. Guido Burgstaller und Alexander Nübel ärgerten sich darüber, dass das Team gute Chancen zur Führung ausließ. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

DFB_S04SVW_08

Schalke scheidet gegen Bremen aus DFB-Pokal aus

Der S04 hat das Halbfinale im DFB-Pokal verpasst. Die Königsblauen verloren am Mittwoch (3.4.) mit 0:2 gegen Werder Bremen. Milot Rashica und Davy Klaassen trafen in der zweiten Halbzeit für die Gäste.

Guido Burgstaller

#S04SVW in Zahlen: Nur ein Heimspiel im Viertelfinale ging verloren

Zum siebten Mal stehen sich der FC Schalke 04 und Werder Bremen am Mittwoch (3.4., 20.45 Uhr) im DFB-Pokal gegenüber. Die Bilanz spricht dabei ganz klar für Königsblau: Fünfmal setzten sich die Knappen durch, lediglich einmal gewannen die Norddeutschen. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Huub Stevens

Huub Stevens: Das Hier und Jetzt zählt

Werder Bremen ist im Kalenderjahr 2019 noch ungeschlagen. Das will der FC Schalke 04 am Mittwoch (3.4., 20.45 Uhr) ändern und mit einem Erfolg in der VELTINS-Arena ins Halbfinale des DFB-Pokals einziehen. Bei diesem Vorhaben könnte Guido Burgstaller, der zuletzt wegen einer Zahnoperation gefehlt hatte, wieder mitwirken.

Frank Rost und Mike Hanke

Vor 14 Jahren parierte Frank Rost drei Elfmeter und traf selbst zum Sieg

Das Halbfinal-Duell vor fast genau 14 Jahren zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen war ein packender Pokal-Fight, den alle Zuschauer, die damals live dabei waren oder die Partie vor dem Fernseher verfolgten, vermutlich auch heute noch nicht vergessen haben.

190209_schalke_bremen

#S04SVW: Infos rund ums Spiel

Das Viertelfinale im DFB-Pokal steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Werder Bremen am Mittwoch (3.4., 20.45 Uhr) zusammengestellt. Die Grün-Weißen setzten sich im Achtelfinale nach Elfmeterschießen bei Borussia Dortmund, Königsblau bezwang Fortuna Düsseldorf.

190207_dfb_pokal

DFB-Pokal: Viertelfinale steigt mittwochs um 20.45 Uhr

Die Paarungen des Viertelfinals im DFB-Pokal sind am Donnerstag (14.2.) vom Deutschen Fußball-Bund zeitgenau angesetzt worden. Die Knappen treffen am Mittwoch, den 3. April, auf Werder Bremen. Anpfiff in der VELTINS-Arena ist um 20.45 Uhr (live in der ARD und auf Sky). Infos zum Ticketverkauf folgen am Wochenende auf schalke04.de.

190209_schalke_bremen

DFB-Pokal: S04 trifft im Viertelfinale auf Werder Bremen

Die Königsblauen spielen in der VELTINS-Arena gegen Werder Bremen um den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals. Das ergab die Auslosung am Sonntag (10.2.) im deutschen Fußballmuseum, die in der ARD-Sportschau übertragen wurde.

190207_schalke_duesseldorf

Ein emotionaler Sieg an einem emotionalen Abend

Selten rückte das Sportliche bei einem Pflichtspiel des FC Schalke 04 vor dem Anpfiff so sehr in den Hintergrund wie beim DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf am Mittwoch (6.2.). Die Meldung über den Tod Rudi Assauers war ein Schock für jeden Schalke-Fan. Umso beeindruckender war die Stimmung der königsblauen Fans, die ihr Team zum 4:1-Erfolg peitschten. Getreu dem Motto: Diesen Sieg holen wir für Rudi!

190207_dfb_pokal

Auslosung der DFB-Pokal-Viertelfinalspiele am Sonntag

Durch den 4:1-Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf am Mittwoch (6.2.) steht der FC Schalke 04 zum dritten Mal in Serie im Viertelfinale des DFB-Pokals. Wer in der Runde der besten Acht der Gegner der Königsblauen sein wird, entscheidet sich am Sonntag (10.2.).

190207_kutucu

Ahmed Kutucu: Einfach ein unglaubliches Gefühl

Die Freude über den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals war nach dem 4:1-Sieg über Fortuna Düsseldorf groß bei den Königsblauen. Doch Chef-Trainer Domenico Tedesco war genauso wie Gäste-Coach Friedhelm Funkel mit seinen Gedanken nach Abpfiff auch beim verstorbenen Rudi Assauer. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

190206_schalke_duesseldorf

Kutucu, Uth und zweimal Sané - S04 zieht ins Pokal-Viertelfinale ein

Der FC Schalke 04 hat am Mittwoch (6.2.) das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Die Knappen bezwangen Fortuna Düsseldorf in der VELTINS-Arena mit 4:1. Salif Sané traf doppelt für den S04.

190205_nastasic

#S04F95 in Zahlen: Im DFB-Pokal kaum zu überwinden

Der FC Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf standen sich im DFB-Pokal bislang acht Mal gegenüber. Vier Mal gingen dabei die Knappen als Sieger vom Feld, die Fortunen gewannen zwei Mal. Zwei Begegnungen endeten ohne Gewinner, bei einem der Matches fand ein Wiederholungsspiel statt. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

190205_DFB-Pokal-Infos_zum_Spiel

#S04F95: Infos rund ums Spiel

Das Achtelfinale im DFB-Pokal steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Fortuna Düsseldorf am Mittwoch (6.2., 20.45 Uhr) zusammengestellt. Die Rheinländer setzten sich in der ersten Runde mit 5:0 bei TuS RW Koblenz durch, in der zweiten Runde mit 5:1 beim SSV Ulm.

190205_anreiseinformationen

Anreiseinformationen zum DFB-Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf

Für Gästefans sind die mit LED-Tafeln ausgeschilderten Parkplätze E1+E2 vorgesehen, die ausschließ­lich über den Berni-Klodt-Weg zu erreichen sind. Schalke-Fans, die dort üblicherweise ihre Fahrzeuge abstellen, werden gebeten, auf andere Parkplätze auszuweichen.

190205_tedesco

Domenico Tedesco: Haben zwei Top-Leute auf der Torhüterposition

Vier Tage nach der unglücklichen 0:2-Niederlage in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach bietet sich für die Königsblauen die Chance, es in einem anderen Wettbewerb besser zu machen. Am Mittwoch (6.2., 20.45 Uhr) trifft der S04 im DFB-Pokal-Achtelfinale auf Fortuna Düsseldorf. Eines der Ziele: an die ersten 60 Minuten aus der Partie gegen die Fohlen anknüpfen.

DFB-Pokal

DFB-Pokal: Mittwochs um 20.45 Uhr gegen Fortuna Düsseldorf

Der Deutsche Fußball-Bund hat am Donnerstag (8.11.) die Paarungen des Achtelfinals im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Die Knappen treten am Mittwoch, den 6. Februar 2019, gegen Fortuna Düsseldorf an. Anpfiff in der VELTINS-Arena ist um 20.45 Uhr. Infos zum Ticketverkauf werden in den kommenden Tagen auf schalke04.de veröffentlicht.

181103_DFB-Pokalauslosung_S04

S04 im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf gefordert

Der FC Schalke 04 trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Fortuna Düsseldorf. Blindenfußballer Serdal Celebi, der im August das „Tor des Monats“ geschossen hatte und die insgesamt acht Paarungen zog, bescherte den Königsblauen ein Heimspiel.

181101_uth2

Nervenstärke, ein wenig Glück – aber auch ein Manko

Es war intensiv und dramatisch – und am Ende hatte der S04 auch das Glück ein wenig auf seiner Seite. Mit 7:6 nach Elfmeterschießen haben sich die Königsblauen am Mittwoch (31.10.) in der zweiten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Köln durchgesetzt. Alexander Nübel freute sich auf die Entscheidung vom Punkt, Christian Heidel hofft nun auf einen Schub für die kommenden Spiele in der Bundesliga.