Königsblau kompakt: Alle Infos zu #FCSS04

In der ersten Runde des DFB-Pokals messen sich die Königsblauen mit dem 1. FC Schweinfurt 05. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell am Sonntag (13.9., 15.30 Uhr) mit dem bayerischen Regionalligisten zusammengestellt.

Spielort

Die „Schnüdel“ haben nach Rücksprache mit dem FC Schalke 04 einen Heimrechttausch beantragt. Damit steigt das Erstrunden-Duell nicht im Schweinfurter Stadion, sondern in der VELTINS-Arena. Grund für die Spielortverlegung sind die Corona-Auflagen, das Hygienekonzept und damit verbunden weiterer Organisationsaufwand (auch bezüglich der TV-Übertragung), die von unterklassigen Vereinen im eigenen Stadion teilweise nur schwer und mit großem Aufwand hätten umgesetzt werden können.

DFB-Pokal-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 3 Siege, 1 Unentschieden*, 0 Niederlagen
Heim: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen
Auswärts: 2 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen
*1954 kam es nach einem 1:1 n.V. in Gelsenkirchen zu einem Wiederholungsspiel in Schweinfurt.

Das letzte Aufeinandertreffen

Vor zwei Spielzeiten kreuzten sich die Wege beider Vereine ebenfalls in der ersten Runde. Beim 2:0-Sieg der Knappen am 17. August 2018 traf Nabil Bentaleb nach 24. Minuten per Strafstoß zur Führung. Der zweite Treffer des Abends war ein Eigentor. Adam Jabiri lenkte eine Viertelstunde vor Schluss einen Kopfball von Matija Nastasic in die eigenen Maschen.

Spielleitung

Schiedsrichter: noch offen
Assistenten: noch offen
Vierter Offizieller: noch offen

Spielkleidung

Schalke: weiße Trikots, weiße Hosen, weiße Stutzen
Schweinfurt: grüne Trikots, schwarze Hosen, grüne Stutzen

Der FC Schalke 04 trägt trotz des Spiels auf eigenem Platz sein Auswärtstrikot, weil der DFB – im Hinblick auf die Trikotwahl der Schweinfurter – darum gebeten hat.

Alle Trikots der Königsblauen sind zu finden auf store.schalke04.de

Wettervorhersage

In Gelsenkirchen werden am Nachmittag Temperaturen zwischen 19 und 21 Grad erwartet.

Audio, TV und Social Media

In der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) wird es wie immer eine Audio-Übertragung geben. Der „Knappen-Kommentar“ geht kurz vor dem Anpfiff auf Sendung; der kostenlose Service ist auf dem Homescreen zu finden.

Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights sowie die Stimmen zum Spiel, außerdem können Abonnenten die Partie noch einmal zeitversetzt schauen.

Die Hashtags für das Spiel lauten #FCSS04 und #S04FCS. Auf Facebook, Twitter und Instagram finden Fans vor, während und nach dem Spiel zahlreiche Infos und Bilder. Die Pressekonferenz im Anschluss der Partie mit den Chef-Trainern beider Vereine können alle Anhänger zudem kostenfrei auf YouTube sehen. Alle Informationen zum Spiel gibt es ebenfalls im Matchcenter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

05_huntelaar

Erste Runde im DFB-Pokal: Ein Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre

Normalerweise hätten die Knappen am Sonntag (13.9.) im DFB-Pokal gegen den 1. FC Schweinfurt 05 gespielt - allerdings wurde die Begegnung kurzfristig abgesetzt. Tore gibt es trotzdem. schalke04.de blickt auf die Erstrundenduelle der vergangenen 20 Jahre zurück.

DFB-Pokal

Nach Einspruch von Türkgücü München: Spiel gegen Schweinfurt abgesetzt

Der FC Schalke 04 wird am Sonntag (13.9.) nicht im DFB-Pokal im Einsatz sein. Der Grund: Türkgücü München hat gegen die Entscheidung des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV), den 1. FC Schweinfurt 05 für den Wettbewerb zu melden, erfolgreich Einspruch beim Landgericht München I eingelegt.

David Wagner

Gegen Schweinfurt den ersten von vielen positiven Schritten machen

78 Tage nach dem Ende der Spielzeit 2019/2020 startet der FC Schalke 04 am Sonntag (13.9.) in die neue Pflichtspiel-Saison. Zum Auftakt ist die Mannschaft von Chef-Trainer David Wagner in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Schweinfurt 05 gefordert. Anpfiff in der VELTINS-Arena – auf Wunsch des Gegners war das Heimrecht getauscht worden – ist um 15.30 Uhr.

Schalke-Fahne

S04 lädt Mitarbeiter aus Krankenhäusern und Seniorenheimen ein

Der FC Schalke 04 möchte „Danke“ sagen: Unter diesem Motto stehen die ersten beiden Heimspiele der Saison 2020/2021. Nachdem das Ordnungsamt Gelsenkirchen analog zu den Testspielen im Parkstadion auch die Genehmigung für 300 Zuschauer bei Pflichtspielen in der VELTINS-Arena erteilt hat, haben sich die Königsblauen eine besondere Aktion überlegt.