Ergebnisse der siebten Kalenderwoche

In der vergangenen Woche trafen die Königsblauen in der Prime League auf die Unicorns of Love (11.2.) und auf Berlin International Gaming (13.2.). In der League of Legends European Championship (LEC) traten die Schalker am Wochenende auf Rogue (14.2.) und G2 Esports (15.2.). Die FIFA-Profis der Knappen traten in der VBL Club Championship gegen den 1. FSV Mainz 05 an.

Prime League: Königsblau baut Tabellenführung aus

Mit einem Sieg über die Unicorns of Love am Dienstag (11.2.) gelang es den Königsblauen ihre Tabellenführung in der Prime League weiter auszubauen. Am Donnerstag (13.2.) unterlag das Team von Head Coach Chris „MoSiTing“ Würger Berlin International Gaming. Nach acht Spieltagen steht der S04 mit sieben Siegen aus acht Begegnungen an der Spitze des nationalen League of Legends-Wettbewerbs. In Spielwoche fünf treffen die Knappen in der Prime Leauge auf mYinsanity (18.2.) und ad hoc gaming (20.2.).

LEC: Befreiungsschlag gegen amtierenden Meister

In der League of Legends European Championship (LEC) unterlagen die Königsblauen am Freitag (14.2.) der britischen Esport-Organisation Rouge. Tags darauf trafen die Schalker auf G2 Esports. Mit einem souveränen Sieg über den amtierenden europäischen Meister belohnten sich die Knappen schlussendlich für eine bemerkenswerte Leistung. Nach zehn Spieltagen stehen die Schalker vorläufig auf Tabellenrang neun der LEC. In Woche fünf treffen die Knappen auf Team Vitality (21.2.) und Excel Esports (22.2.).

VBL:

Die königsblauen FIFA-Profis gewannen am Mittwoch (12.2.) in der Virtual Bundesliga die Begegnung mit dem 1. FSV Mainz 05 (7:1). Die Knappen klettern einen Tabellenplatz nach oben und belegen vorläufig Rang 13 in der VBL CLub Championship. Am Mittwoch (19.2.) trifft der S04 auf RB Leipzig.

Das könnte dich auch interessieren

Dreams

Dreams verlässt Schalke 04 Esports

Die kommende Saison 2021 in der League of Legends European Championship (LEC) werden Schalke 04 Esports und Han „Dreams“ Min-Kook nicht mehr gemeinsam bestreiten. Der Koreaner, der in der abgelaufenen LEC-Saison als Support-Spieler seinen Teil zum historischen Miracle Run des Schalker LoL-Teams beitrug, ist fortan wieder in seinem Heimatland. Wir haben uns mit ihm über sein Jahr auf Schalke und einheimisches Essen in Korea unterhalten.

S04 Evolution

Prime League Finals: Schalke 04 Evolution kann sich für starkes Comeback nicht belohnen

Das League of Legends Evolution Team von Schalke 04 Esports hat den nächsten Titelgewinn in der Prime League knapp verpasst. Im Finale des Winter Splits gegen mousesports unterlagen die Königsblauen nach Spielen 2:3. Es war das dritte Finalduell in Folge zwischen S04 und mouz.

S04 Evolution

Schalke 04 Evolution peilt den nächsten Prime League-Titel an

Der Countdown läuft. Am Sonntagabend, 18 Uhr, spielt das League of Legends Evolution Team von Schalke 04 Esports um den Titel im Prime League Winter Split. Gegner in den Finals ist einmal mehr mousesports. Schon in den Spring und Summer Splits in diesem Jahr trafen die Königsblauen im Endspiel auf mouz. Wir blicken gemeinsam mit unserem LoL Evolution-Spieler Lukas „Lurox“ Thoma auf das Finalmatch.

Virtual Bundesliga S04

VBL Club Championship: Erfolgreicher Saisonauftakt für das FIFA-Team

Die FIFA-Profis von Schalke 04 Esports haben einen starken Saisonstart hingelegt. Beim Doppelspieltag am Dienstag ließen die Königsblauen einer knappen Niederlage im Derby gegen den VfL Bochum einen deutlichen Sieg gegen Holstein Kiel folgen und rangieren damit auf Platz drei der Division Nord-West. Wir blicken gemeinsam mit Tim Latka zurück auf die ersten Saisonspiele.