FIFA

VBL_S04_AGG_01_2324

Offline-Event in Köln: Schalke 04 Esports startet in die VBL-Saison 2023/2024

Nach Wochen der Vorbereitung beginnt am Samstag (18.11.) die neue Saison der Virtual Bundesliga. Zum Auftakt geht es am ersten Spieltag direkt zurück in eine altbekannte Location: Beim Offline-Event in der Kölner Strassenkicker Base trifft S04 Esports auf den SV Werder Bremen.

Serhat

Abschied von Königsblau: Serhatinho verlässt Schalke 04 Esports

Serhat Öztürk sucht zum Saisonende eine neue Herausforderung. Nach zwei erfolgreichen Jahren im königsblauen Esports-Team schließt sich für Serhatinho das sportliche Kapitel auf Schalke.

230612_vbl

Aus im Grand Final: Schalker Esportler verpassen Einzug in die K.o.-Phase

Am Samstag (10.6.) traten Serhat „Serhatinho“ Öztürk und Max „Antimax“ Eggenkämper beim Grand Final in der Kölner Strassenkicker Base an. In einem starken Teilnehmerfeld kamen die Schalker FIFA-Spieler im Kampf um den Deutschen Einzel-Meistertitel nicht über die Swiss Rounds hinaus.

230607_vbl2

VBL Grand Final: Schalker Esportler kämpfen um Titel

Der Countdown läuft! Am 10. und 11. Juni reisen die FIFA-Spieler Serhat „Serhatinho“ Öztürk und Max „Antimax“ Eggenkämper zum VBL Grand Final nach Köln. Auf dem virtuellen Platz fällt dann die Entscheidung, welcher eFootballer sich zum Deutschen Einzelmeister krönt.

22-11-07-S04-ESport-4929

Niederlage gegen den SC Paderborn: Aus im DFB-ePokal

Im Achtelfinale des DFB-ePokal traf das Team von Schalke 04 Esports am Mittwoch (24.5.) auf den SC Paderborn. In Osnabrück schied Königsblau nach zwei Niederlagen in der K.O-Runde aus. Trotz verpasstem Viertelfinale reist S04 Esports Anfang Juni mit Selbstbewusstsein zum Grand Final der VBL nach Köln.

Schalke 04 Esports DFB ePokal

Eine Runde weiter: Schalke 04 Esports zieht ins Achtelfinale des DFB ePokal ein

Mit einem Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim löste Schalke 04 Esports am Mittwoch (26.4.) das Ticket fürs Achtelfinale im DFB ePokal. In einem spektakulären dritten Match konnte das Team um Serhat „Serhatinho“ Öztürk, Max „Antimax“ Eggenkämper und Fabiano „Epixal“ Loos die Entscheidung im Elfmeterschießen herbeiführen.

Erster Tag der Gruppenphase endet mit zwei Niederlagen

VBL CC Final: Trotz Auftaktniederlagen, starke Performance von Schalke 04 Esports

Im Kampf um den Deutschen Meisterschaftstitel der VBL Club CC ist Schalke 04 Esports am Samstag (25.3.) mit zwei Auftaktniederlagen gegen Eintracht Frankfurt und Hansa Rostock in das Offline-Event gestartet. In einer starken Gruppe konnte sich das Team um Serhat „Serhatinho“ Öztürk, Max „AntiMax“ Eggenkämper und Fabiano „Epixal“ Loos trotz engagierter Leistung nicht mit Punkten belohnen und belegte am Ende des Tages Platz vier. Mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den 1. FC Köln am Sonntag (26.3.) kann den Königsblauen dennoch der Einzug in die Halbfinals gelingen.

230317_epokal_1

Sieg im DFB-ePokal gegen Preußen Münster: Schalke 04 Esports unter den besten 32 Mannschaften

Nach dem Einzug in das Grand Final der Virtual Bundesliga Club Championship bleibt Schalke 04 Esports weiterhin auf Erfolgskurs. In der ersten Hauptrunde des DFB-ePokals gewannen die Schalker FIFA-Spieler Serhat „Serhatinho“ Öztürk, Fabiano „Epixal“ Loos und Maximilian „AntiMax“ Eggenkämper am Mittwoch (15.3.) gegen das eFootball-Team von Preußen Münster.

Grand Final HD700

Vereinsgeschichte geschrieben: Schalke 04 Esports qualifiziert sich für VBL CC Grand Final

In einem packenden Matchup bezwang Schalke 04 Esports den 1. FSV Mainz 05 am Dienstag (7.3.) und zieht damit erstmals in seiner Geschichte in das Grand Final der Virtual Bundesliga Club Championship ein. Im Kampf um den Titel der Deutschen Meisterschaft im eFootball trifft Königsblau am 25. und 26. März in Köln auf die besten sieben Clubs der VBL CC.

230224_fifa

Schalke 04 Esports qualifiziert sich vorzeitig für die Playoffs der VBL Club Championship

Mit einem Sieg am Dienstag (21.2.) gegen Eintracht Braunschweig ist Schalke 04 Esports die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs der VBL Club Championship gelungen. Im zweiten Match an diesem Abend gegen Bayer 04 Leverkusen musste das Team um „Serhatinho“, „Epixal“ und „Antimax“ eine Niederlage einstecken.

230216_esports

Weiter auf Playoff-Kurs: S04 fährt Sieg gegen Paderborn ein – knappe Niederlage gegen Spitzenreiter Rostock

Nach der erfolgreichen Punkteausbeute letzte Woche traf Schalke 04 Esports am Dienstag (14.02.) auf den derzeitigen Spitzenreiter der VBL – Hansa Rostock. Zweiter Gegner an diesem Abend war der SC Paderborn 07. Drei Punkte sicherte sich die königsblaue Auswahl und rutscht damit auf Tabellenplatz vier.

230209_esports

Erfolgreich gegen direkte Konkurrenz: Schalke 04 Esports klettert auf Tabellenplatz zwei

Am Dienstag (07.02.) hieß es erneut Matchday in der VBL. Besonders brisant: Mit dem SV Werder Bremen, dem FC St. Pauli und dem VfL Wolfsburg befinden sich alle drei Gegner der Königsblauen ebenfalls auf Kurs Richtung Playoffs. Um weiterhin alle Chancen auf die Teilnahme am Kampf um die VBL-Meisterschaft zu wahren, galt es die volle Qualität und Konzentration gegen die direkte Konkurrenz abzurufen – mit Erfolg. Sechs von neun möglichen Punkten gingen auf das Konto der Knappen. Damit klettert das Team um „Serhatinho“, „Epixal“ und „Antimax“ zwischenzeitig auf den zweiten Tabellenplatz.