Geil, oder? Das neue Ausweichtrikot!

Außen Schwarz-Grün, innen Blau-Weiß - das ist das Motto des neuen Schalker Ausweichtrikots. Einen Tag vor dem großen Schalke-Tag, also ab Samstag (5.8.), ist es nun in allen Fanshops und auf store.schalke04.de erhältlich.

Das neue Ausweichtrikot ist eine Hommage an die Stadt, aus der der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. stammt. Der Tribut an die Heimstadt des Vereins endet dabei aber nicht bei den Farben des neuen Shirts. Im Nackenbereich des Trikots ist das Stadtwappen von Gelsenkirchen eingedruckt – und mit der stylischen Knopfleiste macht das Shirt auch neben dem Fußballplatz eine gute Figur.

„Wir sind uns stets unserer Herkunft bewusst – auch deshalb zollen wir unserer Heimat Gelsenkirchen mit dem neuen Ausweichtrikot erneut Tribut und zeigen uns in den Farben der Stadt. Es verbindet ähnlich wie unser neues Auswärtstrikot Retro-Aspekte mit einem modernen Design“, so Alexander Jobst, Vorstand Marketing des FC Schalke 04.
Es ist das dritte Kit für die Schalker in der Saison 2017/2018. Ab Samstag (5.8.) ist es bis Ende August für einen reduzierten Startpreis von 79,95 Euro in allen Fanshops des S04 erhältlich sowie auf store.schalke04.de bestellbar. Das Trikot für Schalker Kids gibt es zu Beginn für 59,95 Euro. Ab dem 1. September wird das neue Ausweichtrikot dann 89,95 Euro kosten, das Kids-Shirt liegt dann bei 69,95 Euro.

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

190612_Sommercamping

Schalker Fanprojekt bietet Sommercamp für Jugendliche an

Das beliebte Fancamp NRW wirft bereits seinen Schatten voraus, mittlerweile ist das sommerliche Ferienlager am Lippesee fester Bestandteil im Angebot des Schalker Fanprojekts. Im Rahmen der Jugendbegegnung wird ein umfangreiches Programm geboten: Gemeinsames Kochen, Wasserski und Wakeboard sowie Beachvolleyball stehen ebenso auf der Agenda, wie viele sportliche Aktivitäten um den Fußball.

fanclub14

Fanclub-Besuche: S04 sagt Dankeschön im ganzen Land

Mehrere hundert Kilometer nimmt die königsblaue Anhängerschaft in einer Saison häufig auf sich, um ihre Mannschaft live im Stadion – egal ob auswärts oder in der VELTINS-Arena – lautstark anzufeuern. Am Sonntag (12.5.) machten sich dafür Spieler und Verantwortliche des S04 auf den Weg und besuchten Fanclubs in ganz Deutschland, um sich einmal mehr für die einmalige Unterstützung in dieser Saison zu bedanken.

180813_S04_GALA_HD

Der S04 und die Polizei Gelsenkirchen informieren

Zur Champions-League-Begegnung zwischen dem S04 und Galatasaray Istanbul am 6. November in der VELTINS-Arena informieren die Polizei Gelsenkirchen und der FC Schalke 04 in einem gemeinsamen Fanbrief.

Fanclub-Besuche 2018

Fanclub-Besuche: Lustiges Wiedersehen für Fährmann

Dass Schalke gemäß eines bekannten Schlachtrufes seiner Anhänger der geilste Club der Welt ist, zeigte sich am Sonntag (6.5.) - dem Tag nach dem Sieg in Augsburg und der damit verbundenen Vize-Meisterschaft - einmal mehr. Denn Spieler und Verantwortliche besuchten Fanclubs in ganz Deutschland, um sich für die großartige Unterstützung in den vergangenen Wochen und Monaten zu bedanken.