Schalker Fanprojekt bietet Sommercamp für Jugendliche an

Das beliebte Fancamp NRW wirft bereits seinen Schatten voraus, mittlerweile ist das sommerliche Ferienlager am Lippesee fester Bestandteil im Angebot des Schalker Fanprojekts. Im Rahmen der Jugendbegegnung wird ein umfangreiches Programm geboten: Gemeinsames Kochen, Wasserski und Wakeboard sowie Beachvolleyball stehen ebenso auf der Agenda, wie viele sportliche Aktivitäten um den Fußball.

Jetzt da Sonne richtig wärmt und die Abende lang sind, wird es  höchste Zeit für die Planung der Sommerferien. Vom 22. bis 26. Juli 2019 wird das Fanprojekt der Königsblauen mit weiteren Fanprojektstandorten aus NRW eine gemeinsames Fancamp 2019 beziehen. Am Lippesee im Kreis Paderborn werden erneut unsere Zelte aufgeschlagen – und zwar ganz wörtlich, denn es geht um eine Campingfreizeit.

Das Angebot richtet sich an jugendliche Fans des FC Schalke 04 im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren und wird betreut von den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fanprojekte, die mit ihrer jeweiligen Gruppe zum Lippesee reisen. Im Mittelpunkt stehen Austausch und Begegnung sowie gemeinsame Erlebnisse – von sportlichen Aktivitäten über politische Bildung bis zum abendlichen Lagerfeuer.

Das Gelände am Lippesee bietet perfekte Freizeitmöglichkeiten. Es kann gebadet, geskatet und gekickt werden. Kartfahren und Wasserski sind ebenso im Angebot wie das schlichte Sonnenbad am Strand, Fußballdart und Bubbleball runden das Programm ab.

„Ich freu mich einfach auf die Gemeinsame Woche mit den unterschiedlichen Jugendlichen, denn wir übernachten alle zusammen in Acht-Personen-Zelten. Beim Outdoor-Kochen versorgen uns unsere Hobbyköche mit den verschiedensten Köstlichkeiten, ob Currywurst, Döner oder etwas aus der „Riesen-Paellapfanne“. Selbstverständlich haben wir einen Freizeitkoch dabei, der auch dafür sorgt, dass wir alle satt werden, ganz egal ob vegan oder vegetarisch. Neben den üblichen Badespaß haben wir für euch jeden Tag ein andere absolute Highlights parat, sodass der Spaß definitiv nicht zu kurz kommt“, sagt Friedrich Schellhase vom Schalker Fanprojekt.

Die Kosten für die Sommerfreizeit vom 22. bis 26. Juli 2019 betragen 50 Euro. Im Angebot enthalten sind An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung (Frühstück, Mittag, Abendessen) sowie alle Angebote vor Ort.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Friedrich Schellhase
Tel: 0209 468846 oder 0159 04487627
aufachse@schalker-fanprojekt.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

fanclub14

Fanclub-Besuche: S04 sagt Dankeschön im ganzen Land

Mehrere hundert Kilometer nimmt die königsblaue Anhängerschaft in einer Saison häufig auf sich, um ihre Mannschaft live im Stadion – egal ob auswärts oder in der VELTINS-Arena – lautstark anzufeuern. Am Sonntag (12.5.) machten sich dafür Spieler und Verantwortliche des S04 auf den Weg und besuchten Fanclubs in ganz Deutschland, um sich einmal mehr für die einmalige Unterstützung in dieser Saison zu bedanken.

180813_S04_GALA_HD

Der S04 und die Polizei Gelsenkirchen informieren

Zur Champions-League-Begegnung zwischen dem S04 und Galatasaray Istanbul am 6. November in der VELTINS-Arena informieren die Polizei Gelsenkirchen und der FC Schalke 04 in einem gemeinsamen Fanbrief.

Fanclub-Besuche 2018

Fanclub-Besuche: Lustiges Wiedersehen für Fährmann

Dass Schalke gemäß eines bekannten Schlachtrufes seiner Anhänger der geilste Club der Welt ist, zeigte sich am Sonntag (6.5.) - dem Tag nach dem Sieg in Augsburg und der damit verbundenen Vize-Meisterschaft - einmal mehr. Denn Spieler und Verantwortliche besuchten Fanclubs in ganz Deutschland, um sich für die großartige Unterstützung in den vergangenen Wochen und Monaten zu bedanken.

Naldo Autogramm

Burgstaller, Caligiuri, Fährmann, Naldo und Pjaca geben Autogramme

Gleich fünf Knappen werden am Mittwoch (28.2.) nach dem Training bei Autogrammstunden im Einsatz sein. Während Daniel Caligiuri und Marko Pjaca zwei S04-Fanshops besuchen, sind Guido Burgstaller, Ralf Fährmann und Naldo bei königsblauen Partnern zu Gast.