Fahrschule Kessler wird neuer Sponsor

Die Fahrschule Kessler aus Gelsenkirchen wird ab der Saison 2017/2018 neuer Hauptsponsor der königsblauen Handballer. Das Unternehmen ist zukünftig auf den Trikots unserer 1. Herren- und Damenmannschaft sowie der weiblichen und männlichen A-Jugend präsent. Zusätzlich erhält Kessler auch Werbemöglichkeiten in der Schürenkamp-Halle.

Marius Seppelfricke, Sponsorenbetreuung der Schalker Handballer: „Wir freuen uns, mit der Fahrschule Kessler einen Partner für uns gewonnen zu haben, der in Gelsenkirchen eine lange Tradition und einen guten Namen besitzt. Gemeinsam erwarten wir eine spannende und hoffentlich erfolgreiche Saison.“ Die Fahrschule Kessler wurde bereits 1973 von Erwin und Christa Kessler gegründet und befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. Aktuell unterrichten 20 Fahrlehrer/-innen an 4 Standorten im Ruhrgebiet ihre Fahrschüler in allen gängigen Klassen – vom Mofa bis zum Bus.

 

Auch Thomas Kessler, neben Volker Kessler einer der Inhaber und Geschäftsführer der Fahrschule Kessler, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Wir als Fahrschule Kessler sind ein seit 1973 in Gelsenkirchen verwurzeltes Unternehmen und gehen in diesem Jahr mit unseren Söhnen bzw. Enkeln Malte und Julian in die 3. Generation. Aus diesem Grund wollten wir einen Gelsenkirchener Sportverein unterstützen, der auch große Tradition mit guter Jugend-Arbeit verbindet und Jugendlichen in Gelsenkirchen sowohl breiten als auch Spitzensport ermöglicht. Hier konnte unsere Wahl nur auf die Handballabteilung vom S04 fallen. Wir werden ab der kommenden Saison sowohl die 1. Damen- u. Herrenmannschaft, als auch die weibliche und männliche A-Jugend als Hauptsponsor begleiten. Aber unser Engagement soll auch in den jüngeren Jahrgängen dafür sorgen, dass Jugendlicher in Gelsenkirchen eine sportliche Heimat finden. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine erfolgreiche Saison mit hoffentlich dem ein oder anderen Aufstieg.“

Tags

Seite teilen