100.000 Fans feiern auf Schalke

Rund 100.000 Fans waren über den Tag verteilt am Sonntag (6.8.) zu Gast auf dem Vereinsgelände, um die Saison 2017/2018 beim traditionellen Schalke-Tag offiziell zu eröffnen.

Bei blau-weißen Himmel über der VELTINS-Arena waren Kapitän Benedikt Höwedes und seine Mitspieler mittendrin statt nur dabei und zeigten an den zahlreichen Event-Modulen der S04-Sponsoren und Partner, dass sie nicht nur exzellent mit dem runden Leder umgehen können.

Die Neuzugänge Amine Harit, Pablo Insua und Bastian Oczipka sowie alle weiteren Akteure nahmen sich darüber hinaus viel Zeit, um bei dem Familienfest für Groß und Klein zahlreiche Autogramm- und Fotowünsche ihrer treuen Anhänger zu erfüllen. Kostenlose Stadionführungen, Hubschrauber-Rundflüge über das Vereinsgelände, Schnuppertrainingseinheiten der Knappen-Fußballschule sowie Interviews mit Spielern und Protagonisten sorgten ebenfalls für Abwechslung. „Ich bin beeindruckt, wie viele Fans hier sind. Dieser Tag steigert die Vorfreude auf die neue Saison noch mehr“, meinte der neue Chef-Trainer Domenico Tedesco.

Eine Ehrung gab es ebenfalls. Leon Goretzka, der unlängst mit der der deutschen Nationalmannschaft den Confed Cup in Russland gewinnen konnte, wurde bei einer vom Schalker Fan-Club Verband (SFCV) durchgeführten Wahl zum ‚Spieler der Saison‘ ausgezeichnet. Der 22-Jährige tritt die Nachfolge von Ralf Fährmann an.

Der Höhepunkt des Schalke-Tages war um 16.30 Uhr die Vorstellung der Mannschaft auf dem Arena-Rasen. Anschließend bat Tedesco sein Team zu einer Trainingseinheit im Stadion. Dabei gab es immer wieder Applaus von den mehreren tausend Fans auf den Tribünen. Definitiv ein gelungener Abschluss eines abwechslungsreichen Tages auf Schalke.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

190411_schneider

Jochen Schneider: Von Entscheidungen zu 100 Prozent überzeugt sein

Jochen Schneider hat sich vor dem Bundesliga-Duell der Königsblauen beim 1. FC Nürnberg am Freitag (12.4.) mit Schalke TV über die derzeitige Situation bei den Knappen unterhalten. Der Sportvorstand verrät im Interview, wie der aktuelle Stand bei der Suche nach den neu zu besetzenden Stellen ist.

190408_sondertrikot_FCN_HD900

#Trikottausch: Sondertrikot zum Spiel FCN gegen S04

Den FC Schalke 04 und den 1. FC Nürnberg verbindet seit vielen Jahren eine enge Fanfreundschaft. Zur kommenden Begegnung in der Bundesliga haben sich die Vereine gemeinsam mit ihrem Ausrüster Umbro etwas ganz Besonderes ausgedacht: beide Teams laufen am Freitag (12.4.) in einem Sondertrikot auf.

Derby Feature

Derby live im Free-TV!

Gute Nachricht für alle Schalke-Fans, die beim Derby am Samstag, den 27. April, nicht live im Stadion der Schwarz-Gelben dabei sein können: Das Erste überträgt das 154. Pflichtspielduell zwischen den beiden großen Revierclubs live im Free-TV. Möglich gemacht wird dies durch eine gemeinsame Aktion der ARD mit Sky.

Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Philipp „Eisvogel“ Schermer

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

Am 13. und 14. April findet der FIFA eNations Cup statt. Zur ersten virtuellen Team-WM hat der Weltverband FIFA 20 Nationen aller sechs Konföderationen (UEFA, CONCACAF, CONMEBOL, CAF, OFC und AFC) eingeladen. Zwei Schalker stehen im Esport-Aufgebot des DFB. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag (31.3.) in Frankfurt mit.