Amine Harit verteidigt Titel als „Spieler des Monats“

Weitere Auszeichnung für Amine Harit: Der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 wurde von den Fans der Königsblauen zum „Spieler des Monats September“ gewählt. 61 Prozent der Stimmen entfielen im von Partner Hagedorn präsentierten Voting auf schalke04.de auf den marokkanischen Nationalspieler. Damit verteidigte der 22-Jährige seinen Titel aus dem Vormonat.

Amine Harit

Denn bereits im August wählten die S04-Anhänger Harit mit fast der Hälfte der Stimmen zum besten Spieler des Monats – diesen Wert konnte der Dribbelkünstler nun noch einmal toppen. Für Harit ist die erneute Auszeichnung eine von vielen im September. Der Mittelfeldspieler wurde zuvor bereits von Fans und Experten auf bundesliga.de, der Plattform der Deutschen Fußball Liga GmbH, zum „Spieler des Monats September“ gewählt, zudem votierten Zuschauer der ARD Sportschau Harits Kunstschuss beim 2:1-Erfolg gegen den 1. FSV Mainz 05 zum „Tor des Monats“.

Bei der auf schalke04.de durchgeführten Wahl zum „Spieler des Monats September“ setzte sich der 22-Jährige gegen Suat Serdar (19 Prozent), Omar Mascarell (14 Prozent) und Salif Sané (6 Prozent) durch.

Aus allen Voting-Teilnehmern, die für Harit gestimmt hatten, wurde Nadine Sickmann ausgelost. Die S04-Anhängerin aus Beckum durfte sich über zwei Tribünentickets mit VIP-Zugang für das Heimspiel gegen den BVB freuen. Zudem hatte die 31-Jährige die große Ehre, Harit nach dem Abpfiff persönlich in der Hagedorn-Loge zu treffen und als allererster zur gewonnenen Wahl zu gratulieren.

„Amine hat meine Stimme bekommen, weil er in den letzten Wochen sehr gute Leistungen für Schalke gebracht hat“, begründet Sickmann ihre Wahl. „Er hat mit seinen wichtigen Toren und Vorlagen dazu beigetragen, dass Schalke aktuell wieder erfolgreich ist und einen sehr ansehnlichen Fußball spielt. Zudem ist er ein ständiger Unruheherd in der gegnerischen Abwehr und belebt damit unser Offensivspiel sehr.“

Nun stellt sich die Frage, ob Harit bei der Wahl zum „Spieler des Monats Oktober“ der Titel-Hattrick gelingt. Die Umfrage dazu startet in der Woche nach dem Bundesligaspiel beim FC Augsburg. Auch dann wird Schalke-Partner Hagedorn unter allen Voting-Teilnehmern wieder einen attraktiven Preis verlosen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Benito Raman und David Wagner

Benito Raman: Weiter als zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison

Seit rund einer Woche zeigt das Thermometer tagsüber nahezu durchgehend mehr als 30 Grad an. Trotz der Hitze schalten die Königsblauen in der Vorbereitung aber keinen Gang zurück. Schließlich wird aktuell der Grundstein für die anstehende Saison gelegt.

200812_donezk_jubel

Europa League: Schachtar Donezk jubelt auf Schalke

Schachtar Donezk hat sich am Dienstag (11.8.) für das Halbfinale der Europa League qualifiziert. Der ukrainische Meister bezwang in der VELTINS-Arena den FC Basel nach Treffern von Júnior Moraes (2.) Taison (22.), Alan Patrick (75./Foulelfmeter) und Dodô (88.) mit 4:1. Die Schweizer, für die Ricky van Wolfswinkel in der Nachspielzeit Ergebniskosmetik betrieb, sind damit aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Chatbot

Digitaler Assistent: „Erwin“ unterstützt das ServiceCenter

Das ServiceCenter des FC Schalke 04 hat eine prominente Verstärkung verpflichtet. Seit wenigen Tagen unterstützt der intelligente Chatbot „Erwin“ die Kolleginnen und Kollegen in Gelsenkirchen bei sämtlichen Anfragen von Fans.

200810_leuthard

Neue Gesichter und ein alter Bekannter

Sie stehen nicht im Rampenlicht, dennoch ist ihre Arbeit extrem wichtig für den Erfolg der Mannschaft: Werner Leuthard, Quirin Löppert, Dr. Andreas Schlumberger und Dr. Wiebke-Maria Schlusemann kümmern sich um die Bereiche Fitness, Athletik, Verletzungsprävention, Reha und Ernährung. Schalke TV stellt das Quartett und seine Arbeit vor.