Neu in der Schalke 04 App: Audio-Übertragungen für Fans mit Sehbehinderung

Die Knappen erweitern ihre Club-Media-Aktivitäten um ein Angebot für Fans mit Behinderung. Ab sofort können blinde und sehbehinderte Anhänger in der offiziellen Schalke 04 App während der Spiele eine Audio-Reportage - den „Knappen-Kommentar“ - live verfolgen.

Audio-Kommentar in der Schalke 04 App

Begleitet werden die Partien von speziell geschulten Reportern, die diesen Service normalerweise bei sämtlichen Begegnungen in der VELTINS-Arena für alle blinden und sehbehinderten Fans anbieten.

Der „Knappen-Kommentar“ ist rund um die Spiele zu finden auf dem Home-Screen der offiziellen Schalke 04 App (App Store | Google Play). Wichtig: Interessierte Fans müssen am Spieltag (!) die aktuellste Version der königsblauen Applikation heruntergeladen haben. Die Übertragung beginnt am Spieltag jeweils rund 30 Minuten vor dem Anpfiff. Der Service ist selbstverständlich kostenfrei.

Wie auch im Stadion nehmen sich die Kommentatoren viel Zeit und beschreiben mit Liebe zum Detail nicht nur das Spielgeschehen, sondern präsentieren auch jede Menge Hintergrund-Informationen, aktuellste Nachrichten zum Verein und seinen Spielern und natürlich vorab auch die Aufstellung der Mannschaft.

Da die Kommentatoren in Echtzeit aus dem königsblauen Wohnzimmer berichten, bietet die Audio-Übertragung aus der VELTINS-Arena auch allen anderen Fans, die die Partie nicht live vor dem Fernseher verfolgen können, einen Mehrwert. Mit dem „Knappen-Kommentar“ sind alle Hörer*innen stets auf Ballhöhe!

Info

Der neue Service kann nur genutzt werden, wenn die aktuellste Version der Schalke 04 App – Version 3.0.7 – am Spieltag installiert ist. Wer sich nicht sicher ist, welche Version sich auf seinem Smartphone befindet, kann dieses spielend leicht direkt in der App nachschauen. Einfach im Menü auf Einstellungen und dann auf Version klicken. Sollte die Version nicht die aktuellste sein, muss ein Update durchgeführt werden. Bei Problemen ist der FC Schalke 04 gerne behilflich. Dazu einfach eine E-Mail an digital@schalke04.de schicken und das Problem möglichst detailliert schildern.

Das könnte dich auch interessieren

200812_TikTok_S04__1920x1080 Slider

S04 geht bei TikTok an den Start

Neuzugang für die königsblauen Social-Media-Plattformen: Ab sofort ist der FC Schalke 04 auch auf TikTok vertreten. Die Königsblauen unterhalten ihre Anhänger dort künftig mit kurzen, kreativen Videoclips rund um die Spieler. Der Start eines offiziellen TikTok-Kanals ist ein strategischer Schritt, um auch mit jüngeren Fans rund um den Globus in Kontakt zu treten.

Suat Serdar

Suat Serdar: Urlaub gestrichen, mit Werner Leuthard trainiert

Trotz der hohen Temperaturen und der harten Arbeit auf dem Platz strahlte Suat Serdar bislang in jeder einzelnen Minute der Trainingseinheiten. Der Grund dafür liegt auf der Hand – sein Comeback nach auskurierter Außenbandverletzung im linken Knie, die er sich im Heimspiel gegen den FC Augsburg im Mai zugezogen hatte. „Ich habe keine Beschwerden mehr“, sagt der Mittelfeldmann.

Antidiskriminierungs-Workshop mit den Schalker Volunteers

Antidiskriminierungs-Workshop mit den Schalker Volunteers

Diskriminierung im Stadion: Mit diesem Thema haben sich am Mittwoch (12.8.) 15 Schalker Volunteers im Rahmen eines Workshops, der von Schalke hilft! organisiert wurde, beschäftigt. Das Seminar war das vierte in einer Reihe von fünf Kursen, bei denen die Schalker Ehrenamtler nach und nach in Gruppen geschult werden.

Benito Raman und David Wagner

Benito Raman: Weiter als zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison

Seit rund einer Woche zeigt das Thermometer tagsüber nahezu durchgehend mehr als 30 Grad an. Trotz der Hitze schalten die Königsblauen in der Vorbereitung aber keinen Gang zurück. Schließlich wird aktuell der Grundstein für die anstehende Saison gelegt.