Bernard Tekpetey trifft für Altach

Drei Siege, ein Remis, eine Niederlage: So lautet die Wochenendbilanz der fünf Akteure, die die Knappen aktuell verliehen haben. Dazu kommt ein Premierentreffer. Zum Einsatz kamen allerdings nur zwei Spieler. schalke04.de blickt auf die Resultate von Johannes Geis, Bernard Tekpetey, Benedikt Höwedes, Luke Hemmerich und Haji Wright zurück.

Bernard Tekpetey

Tekpetey trifft nach Einwechslung

Bernard Tekpetey hätte beinahe einen fast perfekten Samstagnachmittag mit dem SCR Altach erlebt. Beim Heimspiel gegen Rapid Wien wurde der Angreifer in der 57. Minute beim Stand von 0:1 eingewechselt. Ganze neun Zeigerumdrehungen hatten die Gastgeber die Partie gedreht. Dabei sorgte Tekpetey (66.) mit einer starken Einzelaktion zum zwischenzeitlichen 2:1 für Altach. Zum Sieg gegen die Hauptstädter reichte es dennoch nicht ganz. Wien kam in der vierten Minute der Nachspielzeit noch zum glücklichen Ausgleichstreffer. Altach belegt in der österreichischen Bundesliga mit elf Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Wright siegt mit Sandhausen

Einen dreifachen Punkterfolg konnte dagegen Haji Wright mit dem SV Sandhausen einfahren. Der Stürmer wirkte beim 1:0-Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern 59. Minuten mit. Damit belegen die Sandhäuser nach einem starken Saisonstart mit elf Zählern aus sechs Partien den vierten Rang.

Trio kommt nicht zum Einsatz

Johannes Geis, Benedikt Höwedes und Luke Hemmerich kamen am Wochenende hingegen nicht zum Einsatz. Während Geis beim 1:0-Auswärtssieg des FC Sevilla beim FC Girona 90 Minuten auf der Bank saß, standen Höwedes und Hemmerich bei Juventus Turin (3:1-Sieg bei Sassuolo Calcio) und beim VfL Bochum (1:2 gegen den FC Heidenheim) nicht im Kader.

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Christina Rühl-Hamers

Christina Rühl-Hamers in Vollversammlung der IHK Nord Westfalen gewählt

Die nord-westfälische Wirtschaft hat die 87 Mitglieder der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen bestimmt. Dabei wurde Christina Rühl-Hamers, Vorständin Finanzen, Personal und Recht, als Vertreterin des FC Schalke 04 im Bereich der großen Unternehmen im Wahlbezirk Bottrop/Gelsenkirchen für die Wahlgruppe „Sonstige Dienstleistungen“ in das Gremium gewählt.

Adventskalender

Königsblauer Adventskalender: 24 Tage, 24 Überraschungen

Auf store.schalke04.de wartet bis Heiligabend ab sofort auf alle Besucher jeden Morgen ein neues attraktives Aktionsangebot. Satte Rabatte auf die aktuelle Teamwear, kostenfreier Versand oder ein Überraschungsbeutel – diese täglich wechselnden Angebote und noch einige Highlights mehr verkürzen nicht nur das Warten auf Weihnachten, sondern lassen alle Schalke-Fans auch sparen.

Schalke-Logo

Vorerst keine öffentlichen Trainingseinheiten auf Schalke

Sämtliche Trainingseinheiten der Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 finden aufgrund der täglich steigenden Inzidenzwerte ab sofort nicht-öffentlich statt. In den vergangenen Wochen hatte der Verein seinen Anhängern einmal pro Woche die Möglichkeit geschaffen, das Training unter Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften sowie mit einem vorgelegten 3G-Nachweis zu verfolgen.

Rabbi Matondo

Rabbi Matondo trifft, Hamza Mendyl mit zwei Vorlagen

Mit Rabbi Matondo und Hamza Mendyl sind am Wochenende zwei derzeit verliehene Akteure maßgeblich am erfolgreichen Abschneiden ihrer aktuellen Teams beteiligt gewesen. Can Bozdogan kassierte indes zwei Niederlagen in der abgelaufenen Englischen Woche. schalke04.de blickt auf die aktuelle Lage bei den königsblauen Leihspielern.