Bis auf Weiteres kein öffentliches Training auf Schalke

Zur gesundheitlichen Risikominimierung finden ab sofort alle Trainingseinheiten auf Schalke bis auf Weiteres unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das betrifft sowohl die Profimannschaft als auch alle anderen Teams.

Umbro-Ball

Der Verein bittet um Verständnis, dass auch das Abschlusstraining vor dem Derby in dieser Woche nicht öffentlich zugänglich sein wird. Aus Vorsichtsgründen und zum Schutz aller Beteiligten ist diese Maßnahme leider unvermeidbar. Abgesehen davon bittet der FC Schalke 04 die Fans zudem um Verständnis, dass alle Spieler angehalten sind, nicht für Autogramme und Selfies zur Verfügung zu stehen.

Der FC Schalke 04 bedankt sich bei allen Fans herzlich für die Mitwirkung zum Wohle und Schutz aller in der Schalker Familie.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren