Clemens Tönnies über seine Rückkehr

Drei Monate ruhte sein Mandat - am Donnerstag (7.11.) nimmt Clemens Tönnies seine Amtsgeschäfte als Vorsitzender des Aufsichtsrats des FC Schalke 04 wieder auf.

Clemens Tönnies

Schalke TV hat den 63-Jährigen in seinem Büro in Rheda-Wiedenbrück getroffen und mit ihm über die vergangenen drei Monate und die Fortsetzung seiner Tätigkeiten gesprochen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Die Eurofighter

Königsblaue Geschichte(n): Die Eurofighter

Der 21. Mai 1997 ist bis heute der größte Tag in der Historie des FC Schalke 04. Die dritte Episode des Audio-Formats „Königsblaue Geschichte(n)“ erinnert an den UEFA-Cup-Triumph der legendären Eurofighter, aber auch an die Wochen und Monate zuvor, in denen Chef-Trainer Huub Stevens aus vielen starken Charakteren eine verschworene Einheit bildete.

Benito Raman in Mittersill

Kein Sommer-Trainingslager in Mittersill

Der FC Schalke 04 wird in der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 ausnahmsweise kein Trainingslager im österreichischen Mittersill beziehen. Im avisierten Zeitraum vom 21.-29. August sind im Hotel Schloss Mittersill wegen einer Terminüberschneidung mit bereits getätigten privaten Buchungen keine ausreichenden Kapazitäten vorhanden, auf die der FC Schalke 04 selbstverständlich Rücksicht nimmt.

VELTINS-Arena

So leb‘ ich dich: Ein Blick hinter die Kulissen der Geisterspiele

Leere Ränge und gespenstische Stille in den Stadien, dazu sportlich triste Auftritte und eine schwache Punkteausbeute – die vergangenen neun Spiele werden aus verschiedensten Gründen auf ewig ein Kapitel in der königsblauen Vereinsgeschichte bilden, auf das alle Spieler, Verantwortliche und Fans gerne verzichtet hätten.

Jochen Schneider

TV-Tipp: Jochen Schneider zu Gast im „Doppelpass“ auf SPORT1

Jochen Schneider ist am Sonntag (5.7.) live im „Doppelpass“ zu sehen. Der Fußball-Talk auf SPORT1 beginnt um 11 Uhr. Moderiert wird die zweieinhalbstündige Sendung von Thomas Helmer.