Domenico Tedesco zu Gast im ZDF-Sportstudio

Am Tag nach dem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 ist Domenico Tedesco erneut in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt zu Gast. Allerdings nicht an der Seitenlinie, sondern als Gesprächspartner von Moderator Jochen Breyer in der Sendung „Das aktuelle Sportstudio“. Beginn der Live-Übertragung am Samstag (10.3.) ist um 23 Uhr im ZDF.

Neben einem Rückblick auf das erfolgreiche Freitagsspiel wird Schalkes Chef-Trainer unter anderem auch über die aktuelle sportliche Situation und seine erste Saison als Bundesliga-Coach sprechen.

Natürlich wird Tedesco auch auf die berühmte Torwand schießen. „Ich habe Domenico gesagt, er soll zwei unten und einen oben machen“, sagt Christian Heidel. Der Fußballlehrer selbst sagt: „Ich bin schon ein bisschen aufgeregt. Ralf Fährmann hat bei seinem Besuch zuletzt zweimal getroffen.“ Gar alle Sechse fordert Leon Goretzka augenzwinkernd, denn „wir streben immer nach dem Maximum!“

Eine Wiederholung ist in der Nacht auf Sonntag um 1.40 Uhr auf 3sat zu sehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Naldo

FC Schalke 04 eröffnet Büro in Shanghai

Es ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Expansionsstrategie des FC Schalke 04: Zum 1. Dezember 2018 haben die Königsblauen in der chinesischen Metropole Shanghai ein eigenes Büro eröffnet, das fortan die Aktivitäten im Reich der Mitte steuern wird.

181127_esports_trikot

Gaming in style: Esport-Jersey der Knappen ab sofort erhältlich

Der FC Schalke 04 und sein Ausrüster UMBRO präsentierten das neue Esport-Jersey der Knappen erstmals im Sommer auf der gamescom in Köln. Ab sofort ist der Dress der Königsblauen zum Preis von 59,95 Euro online auf store.schalke04.de erhältlich.

181123_menze

Rentenpläne verschoben: Bodo Menze bleibt Königsblau erhalten

Bodo Menze, „Vater“ der Knappenschmiede und der Knappen-Fußballschule und aktuell Head of International Relations des FC Schalke 04, bleibt den Königsblauen auch über den 30. November 2018 hinaus erhalten. Ab dem 1. Dezember 2018 beginnt eigentlich seine reguläre Altersrente, er wird aber bis zum 30. Juni 2019 weiter wie gehabt in seiner Funktion tätig sein und in dieser Zeit u.a. auch seinen Nachfolger einarbeiten.

Knappenschmiede Volkstrauertag

Volkstrauertag: U16-Spieler gedenken gefallener Soldaten und Fußballer

„At the going down of the sun and in the morning. We will remember them.“ Mit diesem Vers aus dem Gedicht von Robert Laurence Binyon beendete U16-Spieler Jonas Clein am Sonntag (18.11.) im Deutschen Bundestag seine Rede, um gefallener Soldaten des Ersten Weltkrieges zu gedenken.