Erste Trainingseinheit mit S04-Neuzugang Rabbi Matondo

Chef-Trainer Domenico Tedesco bittet heute um 14 Uhr seine Spieler zur vorletzten Trainingseinheit vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (2.2., 18.30 Uhr) auf den Platz.

Rabbi Matondo

Mit dabei ist auch S04-Neuzugang Rabbi Matondo, der bei den Knappen am Mittwoch (30.1.) einen Vertrag bis Juni 2023 unterschrieben hat. Für Schalke-Fans bietet sich demnach die Möglichkeit, den 18-jährigen Offensivspieler erstmals mit dem Team in Aktion zu sehen. Nach 30 Minuten wird die Einheit am Ernst-Kuzorra-Weg dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit fortgeführt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren