Franco Di Santos Hackentreffer nominiert

Der sehenswerte Geniestreich per Hacke von Franco Di Santo im Heimspiel gegen den FC Augsburg ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats Dezember“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.

„Das war eines der schönsten Tore in meiner bisherigen Karriere“, sagte der Argentinier nach der Partie am 13. Dezember 2017 in der VELTINS-Arena. Der Stürmer stand in der 44. Minute nach einer flachen Hereingabe von Amine Harit am Fünfmeterraum goldrichtig und traf mit dem Rücken zum Tor in die Maschen.

Fans können Franco Di Santo bis Sonntag (7.1.) um 19 Uhr auf sportschau.de ihre Stimme geben!

Seite teilen