Frauenfußballabteilung feiert Aufstieg in die Bezirksliga

Der FC Schalke 04 und Aufstiege: Das passt in diesem Jahr einfach. Die Frauenfußballabteilung der Königsblauen bejubelt den Aufstieg einer ihrer Mannschaften in die Bezirksliga.

Frauenfußball

In der ersten vollständigen Saison nach Neu-Gründung der Abteilung auf Schalke konnten sich beide Mannschaften in der Kreisliga A an der Spitze etablieren. Ungeschlagen marschierten sowohl Team Weiß als auch Team Blau durch die Saison, an dessen Ende der souveräne Aufstieg feststand.

Gemeinschaftlich stark: Dieses Motto gilt bei den königsblauen Frauen in ganz besonderem Maße. „Das Gemeinsame ist für die Spielerinnen und das gesamte Team drumherum mit Abstand am wichtigsten“, meint Abteilungsleiter Boris Liebing.

U21 geht in der kommenden Saison an den Start

Diese Gemeinschaft wird auch in der kommenden Saison ein ausschlaggebender Faktor sein. Durch die neugegründete U21, die 2022/2023 ihre Premierensaison feiert, gibt es eine normale Fluktuation innerhalb der gesamten Abteilung. Einige Spielerinnen wechseln in die U21, um dort das Team mitaufzubauen und Spielpraxis sammeln zu können.

Bis zur neuen Saison müssen sich Spielerinnen, Betreuer und Fans noch ein wenig gedulden – auch hier heißt es zunächst Sommerpause. Bis Mitte Juli herrscht zudem Unklarheit bezüglich des genauen Startzeitpunkts der jeweiligen Ligen. Dann endet die Anmeldefrist für alle teilnehmenden Teams und die Planung der Spielpläne beginnt. Der mutmaßliche Startpunkt für die Kreisliga A liegt in der ersten Septemberwoche. Die Bezirksliga könnte bereits vorher, Mitte August, losgehen.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

220617_flutlicht_parkstadion

Nach dem öffentlichen Trainingsauftakt: Autogrammstunde im Parkstadion

Mit großer Vorfreude auf ein neues Kapitel in der Bundesliga startet die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 am Montag (20.6.) und Dienstag (21.6.) mit internen Leistungstests im medicos.AufSchalke in die Vorbereitung. Tags darauf, am Mittwoch (22.6.), steigt das erste Training mit Ball. Die Einheit unter der Leitung des neuen Chef-Trainers Frank Kramer beginnt um 11 Uhr im Parkstadion.

Handball

Benefizspiel der 1. Handball-Herrenmanschaft des FC Schalke 04

Die Handballabteilung des FC Schalke 04 lädt am 17. Juni zum großen Benefizspiel in den Schürenkamp ein. Nachdem das letzte Heimspiel nicht an der üblichen Stätte in Gelsenkirchen-Schalke stattfinden konnte, feiern die Knappen einen besonderen Abschluss der Saison. Neben dem sportlichen Programm werden einige langjährige Stützen des Teams verabschiedet.

210427_logo

Jeweils 25.000 Euro Geldstrafe für S04-Duo – Knappen legen Einspruch ein

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Darko Churlinov und Malick Thiaw in Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens jeweils mit Geldstrafen in Höhe von 25.000 Euro belegt.

220612_doku

„Schalke 04 – Zurück zum Wir“: Langzeitdokumentation auf RTL+

Nach einer emotionalen und hochspannenden Saison ist der FC Schalke 04 zurück in der Bundesliga. Auf dem Weg ins Fußballoberhaus wurde Königsblau über ein Jahr lang mit der Kamera begleitet – vom traurigen Abstieg bis hin zur umjubelten Rückkehr. Die sechsteilige Langzeitdokumentation „Schalke 04 – Zurück zum Wir“ wird im Herbst 2022 auf dem Streamingdienst RTL+ zu sehen sein.