Frauenfußball: Sichtungstrainings der U17 und U21 sowie der Seniorinnenteams

Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende zu und die Planungen für die kommende Saison der Abteilung Frauenfußball laufen bereits auf Hochtouren. Für das Team der U17, die neu geschaffene U21 und die Seniorinnenteams sucht der FC Schalke noch schlagfertige Spielerinnen.

Frauenfußball

Die U17 spielt aktuell in der Kreisliga A und wird auch im nächsten Jahr im Kreis Herne/Gelsenkirchen auf Punktejagd gehen. Um den Kader für die kommende Saison optimal aufzustellen, werden noch Spielerinnen der Jahrgänge 2006 bis 2008 gesucht. Das Trainerteam hat sich dazu entschlossen, in diesem Jahr keinen einzelnen Sichtungstag zu veranstalten, sondern interessierte Spielerinnen in den aktuellen Trainingsbetrieb einzubinden.

Die Möglichkeit teilzunehmen besteht an folgenden Terminen: 23. Mai 2022: 18.00 – 19.30 Uhr | 25. Mai 2022: 17.45 – 19.15 Uhr | 30. Mai 2022: 18.00 – 19.30 Uhr | 1. Juni 2022: 17.45 – 19.15 Uhr | 6. Juni 2022: 18.00 – 19.30 Uhr | 8. Juni 2022: 17.45 – 19.15 Uhr.

Das neu gegründete Team der U21 soll ab der kommenden Saison die Lücke schließen, die aktuell noch zwischen B-Juniorinnen und Damenbereich besteht. Damit soll den Spielerinnen der Übergang aus dem Jugend- in den Seniorinnenbereich erleichtert werden. Gesucht werden Spielerinnen der Jahrgänge 2002 bis 2005. Dazu findet am 11. Juni ein Sichtungstag statt. Die genaue Uhrzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Auch die beiden Seniorinnenteams suchen nach Ergänzungen für ihre Kader. Nach dem erfolgreichen Start der beiden Teams vor zwei Jahren stehen nun die nächsten Entwicklungsschritte an. Mit gezielten Ergänzungen der Kader sollen die Teams perspektivisch aufgestellt und eine gesunde Basis für die Zukunft geschaffen werden. Dafür werden Spielerinnen ab dem Jahrgang 2004 auf allen Positionen gesucht. Die Sichtungstrainings finden am 11. und 12. Juni statt. Auch hier wird die genaue Uhrzeit zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Während die Abteilung immer weiter wächst, wachsen auch die Aufgaben rund um den Trainings- und Spielbetrieb. Daher sucht die Abteilung Helfer*innen, um auch weiterhin eine optimale Betreuung und gute Rahmenbedingungen für die Teams gewährleisten zu können.

Anmeldungen und Bewerbungen sind möglich per Mail an frauenfussball@schalke04.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

220519_thon_podcast

Podcast #31 mit Olaf Thon: Erinnerungen und Anekdoten zum UEFA-Cup-Sieg 1997

Vor 25 Jahren holten die Knappen den Pott in den Pott! Nach einem 4:1-Sieg im Elfmeterschießen gegen Inter Mailand triumphierte Königsblau im UEFA-Cup-Finale und sorgte damit für den bis heute größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Was folgte, waren unvergessene Jubelszenen auf dem Feld sowie auf den Tribünen des Giuseppe-Meazza-Stadions.

Aufstiegsfeier FC Schalke 04

DurchGEklickt: 22.000 Fans feiern den Zweitliga-Meister

Eine Party in Blau und Weiß auf dem Rudi-Assauer-Platz: 22.000 Anhängerinnen und Anhänger des FC Schalke 04 haben die Mannschaft am Montag (16.5.) lautstark gefeiert. Das Team präsentierte den Fans stolz die Meisterschale, die sich die Knappen tags zuvor in Nürnberg gesichert hatten.

220516_s04_fcn

Fußball – Freundschaft – Feiern! S04 und FCN leben Fan-Freundschaft

Zwei Tage, zwei Vereine, ein Fest! Der FC Schalke 04 und der 1. FC Nürnberg haben rund um die Partie des letzten Spieltags in Franken die größte Fan-Freundschaft Deutschlands, die seit rund 40 Jahren besteht, gemeinsam zelebriert. Für den Dreiklang „Fußball – Freundschaft – Feiern“ war an beiden Tagen am Valznerweiher einiges geboten. Das umfassende Programm für Groß und Klein hatten beide Vereine im Vorfeld zusammengestellt

220513_Aufstiegsfeier_HD900

S04 überträgt Aufstiegsfeier live auf YouTube

Alle Fans, die am Montag (16.5.) nicht bei der Aufstiegsfeier am Rudi-Assauer-Platz dabei sein können, brauchen nicht enttäuscht zu sein. Der FC Schalke 04 bietet seinen Anhängern trotzdem die Möglichkeit, das Event hautnah mitzuerleben und kein emotionales Highlight zu verpassen! Die Königsblauen übertragen die mehrstündigen Feierlichkeiten - präsentiert von VELTINS - ab 18.45 Uhr live auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal.