Gedenkfeier für Rudi Assauer in der VELTINS-Arena verfolgen

Am Freitag (15.2.) findet um 11 Uhr die Gedenkfeier für Rudi Assauer statt. Der FC Schalke 04 ruft alle Fans, die dabei sein möchten, dazu auf, direkt in die VELTINS-Arena zu kommen.

Die Plätze in der Propsteikirche in Gelsenkirchen-Buer sind begrenzt, der Verein hat allerdings zusätzlichen Platz geschaffen. Dadurch erhalten noch rund 200 Fans, die sich am Freitagmorgen um 9.30 Uhr an der Haltestelle „Veltins-Arena“ einfinden, Bändchen vom Verein, mit denen sie die Gedenkfeier in der Kirche verfolgen können. Da dort keinerlei Parkmöglichkeiten bestehen, gelangen sie mit Straßenbahnen – sie fahren mit außerplanmäßiger hoher Taktung – bis zur Haltestelle Rathaus. Es folgt ein kurzer Fußweg über die Hochstraße zur Propsteikirche (Adresse: Sankt-Urbanus-Kirchplatz 9, 45894 Gelsenkirchen).

An der Kirche wird es aus Sicherheitsgründen keine Außenübertragung geben können. Die gesamte Gedenkfeier wird ausschließlich live auf dem Videowürfel in der VELTINS-Arena und auf den TV-Geräten in den Promenaden übertragen. Im Stadion ist die Gazprom-Tribüne geöffnet, der Verein lädt im Anschluss zu Pils und Bratwurst ein, zuvor gibt es an den Kiosken alkoholfreie Getränke. Der Einlass in die VELTINS-Arena startet um 10 Uhr.

Auch für Parkmöglichkeiten ist gesorgt: Fans können die Parkplätze P1 sowie das Parkhaus an P2 kostenlos nutzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Mark Uth

Auf Schalke TV: Mark Uth über Rückschläge und seine Rückkehr

Spannender Gesprächspartner im „Interview des Monats“ auf Schalke TV: Mark Uth hat sich viel Zeit genommen, um über sein Comeback, seine nicht ganz einfache erste Saison auf Schalke und seine Ziele zu sprechen. Dafür traf sich der Angreifer mit Schalke TV im Blauen Salon der VELTINS-Arena. Ein Ort, den er in den kommenden Wochen und Monaten erst einmal nicht mehr sehen möchte.

190901_kenny

Rookie des Monats August: Jonjoe Kenny nominiert

Bei seinen ersten Auftritten im S04-Trikot hat Jonjoe Kenny starke Leistungen gezeigt. Deshalb verwundert es nicht, dass der Rechtsverteidiger einer von drei Kandidaten bei der Wahl zum „Rookie des Monats August“ ist. Nominiert werden von der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH jeweils drei Kandidaten aufgrund ihrer leistungsbasierten Werte. Neben Kenny sind dies außerdem Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg und Ruben Vargas vom FC Augsburg.

190906_spurensuche

Auftaktveranstaltung zur Spurensuche

In Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen, dem Institut für Stadtgeschichte und dem Schalker Fanprojekt präsentierte der FC Schalke 04 am Donnerstag (5.9.) sein neues Projekt „Spurensuche - Jüdische Schicksale auf Schalke“ in der VELTINS-Arena und begab sich mit mehr als 100 Gästen auf eine Reise in die dunkle Vergangenheit des Clubs.

190904_mercan

Levent Mercan: Ein sportlicher Rückschlag machte ihn stärker

Die Saisonvorbereitung begann er noch bei der U23, doch aufgrund überzeugender Leistungen bei den Königsblauen hat Levent Mercan mittlerweile gar einen Profivertrag beim FC Schalke 04 unterschrieben. Im Interview mit schalke04.de spricht der 18-Jährige über die ersten Wochen als Profi, sein fußballerisches Vorbild und seine Verbundenheit zum Verein. Zudem äußert sich der Mittelfeldspieler zu einem Rückschritt in jungen Jahren, der ihn umso stärker gemacht hat.