Gedenkfeier für Rudi Assauer in der VELTINS-Arena verfolgen

Am Freitag (15.2.) findet um 11 Uhr die Gedenkfeier für Rudi Assauer statt. Der FC Schalke 04 ruft alle Fans, die dabei sein möchten, dazu auf, direkt in die VELTINS-Arena zu kommen.

Die Plätze in der Propsteikirche in Gelsenkirchen-Buer sind begrenzt, der Verein hat allerdings zusätzlichen Platz geschaffen. Dadurch erhalten noch rund 200 Fans, die sich am Freitagmorgen um 9.30 Uhr an der Haltestelle „Veltins-Arena“ einfinden, Bändchen vom Verein, mit denen sie die Gedenkfeier in der Kirche verfolgen können. Da dort keinerlei Parkmöglichkeiten bestehen, gelangen sie mit Straßenbahnen – sie fahren mit außerplanmäßiger hoher Taktung – bis zur Haltestelle Rathaus. Es folgt ein kurzer Fußweg über die Hochstraße zur Propsteikirche (Adresse: Sankt-Urbanus-Kirchplatz 9, 45894 Gelsenkirchen).

An der Kirche wird es aus Sicherheitsgründen keine Außenübertragung geben können. Die gesamte Gedenkfeier wird ausschließlich live auf dem Videowürfel in der VELTINS-Arena und auf den TV-Geräten in den Promenaden übertragen. Im Stadion ist die Gazprom-Tribüne geöffnet, der Verein lädt im Anschluss zu Pils und Bratwurst ein, zuvor gibt es an den Kiosken alkoholfreie Getränke. Der Einlass in die VELTINS-Arena startet um 10 Uhr.

Auch für Parkmöglichkeiten ist gesorgt: Fans können die Parkplätze P1 sowie das Parkhaus an P2 kostenlos nutzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen