GEsucht: Der Spieler des Monats August!

Der FC Schalke 04 und sein Partner Hagedorn suchen den „Spieler des Monats August“. Zur Auswahl stehen 04 Kandidaten. Unter allen Voting-Teilnehmern verlost Hagedorn zwei Tribünentickets für das kommende Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit VIP-Zugang und Parkschein. Der Gewinn wird mit einem Meet & Greet mit dem „Spieler des Monats“ in der Hagedorn-Loge abgerundet. Insgesamt stehen 04 Spieler zur Wahl.

Amine Harit

Zurück zu alter Form: Amine Harit hat in den ersten Partien der neuen Saison gezeigt, dass er seinen Worten, an die erfolgreiche Premieren-Spielzeit auf Schalke anknüpfen zu wollen, auch Taten folgen lässt. Als zentraler Mann im Mittelfeld spielte der Marokkaner viele kluge Pässe und bereitete zwei Treffer vor. Zudem präsentierte er sich sehr laufstark und zog zahlreiche Sprints an, mit denen er nicht selten Lücken für seine Nebenleute riss.

Jonjoe Kenny

Keinerlei Anpassungsschwierigkeiten in fremder Umgebung hatte Jonjoe Kenny. Der vom FC Everton ausgeliehene Youngster kam in allen vier Pflichtspielen über die volle Distanz zum Einsatz und wusste zu überzeugen. Dabei präsentierte sich der Rechtsverteidiger nicht nur defensiv stark, sondern setzte auch nach vorne immer wieder Akzente. Besonders sehenswert: Sein fulminanter Treffer gegen Hertha BSC.

Omar Mascarell

David Wagner ernannte Omar Mascarell kurz vor dem Saisonstart neben Benjamin Stambouli zum stellvertretenden Kapitän. Der Spanier zahlte das Vertrauen seines Trainers bislang mit starken Leistungen zurück. Als zweikampfstarker Mann auf der Sechs überzeugte der 26-Jährige in allen vier Begegnungen und war zudem ein wichtiger Taktgeber im Aufbauspiel.

Alexander Nübel

In drei von vier Pflichtspielen blieb Alexander Nübel ohne Gegentor. Lediglich der deutsche Meister Bayern München schaffte es, den Torhüter zu bezwingen. Einmal per Elfmeter, einmal per Freistoß, einmal aus dem Spiel heraus. Im DFB-Pokal bei der SV Drochtersen/Assel, beim Bundesliga-Auftakt in Mönchengladbach sowie im Heimspiel gegen Hertha BSC stand indes beim Abpfiff die Null.

Wer bekommt deine Stimme?

Jetzt abstimmen und die Chance auf zwei Tribünentickets mit VIP-Zugang inkl. Parkschein für das kommende Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (Spieltermin: 20. September, 20.30 Uhr) sowie ein Meet & Greet mit dem „Spieler des Monats“ in der Hagedorn-Loge sichern.

Die Abstimmung läuft bis Montag (9.9.) um 19.04 Uhr. Der Gewinner wird anschließend vom FC Schalke 04 informiert.

+++ Das Voting ist beendet +++

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

190918_Kreisel_digital_HP_1920x1080

Downloaden und loslesen: Schalker Kreisel in der App

Seit mehr als 50 Jahren ist der Schalker Kreisel königsblaues Kulturgut. Alle Mitglieder erhalten das offizielle Vereinsmagazin sechsmal pro Saison direkt in ihre Briefkästen sowie in der offiziellen Schalker Kreisel App. Zudem erscheinen vier weitere Kreisel exklusiv in der App – den Anfang macht die aktuelle Ausgabe zum Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05.

Juan Miranda über Eindrücke, Ziele und königsblaue Fans

Seit einigen Tagen trägt Juan Miranda nun das blau-weiße Trikot. Genug Zeit, um bereits erste Eindrücke zu sammeln. Beim 5:1-Erfolg in Paderborn stand der Spanier erstmals im Kader der Knappen. Im ausführlichen Interview mit Schalke TV erklärt er, was ihn nach der Partie in Ostwestfalen besonders beeindruckt hat.

190913_kenny

Jonjoe Kenny gewinnt Wahl zum "Rookie des Monats August"

Auszeichnung für Jonjoe Kenny: Der Rechtsverteidiger des FC Schalke 04, der in den ersten drei Bundesligaspielen überzeugen konnte und seine Leistung gegen Hertha BSC gar mit einem Tor krönte, wurde zum „Rookie des Monats August“ gewählt. Der 22 Jahre alte Engländer setzte sich gegen Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg und Ruben Vargas vom FC Augsburg durch. Die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH hatte dieses Trio aufgrund ihrer leistungsbasierten Werte für die Wahl nominiert.

_HW96803

"Visionär": Schalker Esport-Engagement beeindruckt Wirtschaftsjunioren

Zum 13. "Visionär" der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen fanden am Donnerstag (12.9.) mehr als 200 Gäste in der VELTINS-Arena zusammen, um sich über das umfangreiche Engagement der Königsblauen im elektronischen Sport zu informieren.