Hinweis an Karteninhaber für das CL-Spiel gegen Galatasaray

Wichtiger Hinweis an alle Tages- und Dauerkarteninhaber für das Spiel Schalke 04 – Galatasaray Istanbul: Der FC Schalke 04 weist nachdrücklich darauf hin, dass sowohl die Weitergabe und der Verkauf von Tickets an Fans der gegnerischen Mannschaft als auch ein überteuerter Weiterverkauf (AGB, Kapitel C, 2) Verstöße gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vereins (AGB, Kapitel C, 2) darstellen.

Schalke-Logo Geschäftsstelle

AGB-Verstöße werden mit Vertragsstrafen in Höhe von bis zu 2.500 EUR geahndet, außerdem können Dauerkarten gekündigt und Tageskarten storniert werden.

Das könnte dich auch interessieren

Geschäftsstelle_Logo_180928

Marc Siekmann wird neuer Leiter Sportkommunikation

Der FC Schalke 04 strukturiert den Bereich Kommunikation und PR um: Für die neugeschaffene Position „Leiter Sportkommunikation“ stößt Marc Siekmann ab dem 1. Juli 2020 zu den Königsblauen.

Currywurst-Flanke

Zweite Ausgabe des S04-Live-Talks "Currywurst-Flanke"

Schalke-Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann wird am Sonntag (24.5.) erneut durch den von Gazprom präsentierten S04-Live-Talk „Currywurst-Flanke“ führen. Auch bei der zweiten Ausgabe des neuen Fan-Formats, das rund um das Heimspiel gegen den FC Augsburg auf schalke04.de zu sehen sein wird, wird der „Quatscher“ von einem prominenten Gast unterstützt.

Moguai in der Arena

DJ-Set in der Arena: MOGUAI legt für Schalke-Fans auf

Stimmungsvoller Auftakt in ein Wochenende, an dem in der Schalker Arena neben dem Heimspiel gegen den FC Augsburg noch ein zweiter Höhepunkt stattfinden wird: Eine Live-Session am Freitag (22.5.) mit MOGUAI, der vor anderthalb Jahren mit seiner Neu-Interpretation des traditionellen Steigerlieds schon einmal für große Aufmerksamkeit innerhalb des königsblauen Kosmos gesorgt hat.

Deutsche Meisterschaft 1958

Königsblaue Geschichte(n): Die Deutsche Meisterschaft 1958

Die Knappen lassen ihre Historie lebendig werden. Ab sofort gibt es im Schalke 04 Podcast in unregelmäßigen Abständen die Rubrik „Königsblaue Geschichte(n)“. In der ersten Episode wird auf den Gewinn der Deutschen Meisterschaft am 18. Mai 1958 zurückgeblickt.