Jochen Schneider: Keine Frist für Alexander Nübel

Sportvorstand Jochen Schneider hat sich am Mittwoch (7.8.) zur Vertragssituation von Mannschaftskapitän Alexander Nübel geäußert.

Jochen Schneider

„Alex liegt ein Angebot zur Vertragsverlängerung beim FC Schalke 04 vor“, sagt Schneider und erklärt infolgedessen, dass es vonseiten der Königsblauen keine Frist für den Torwart geben wird. Dem 22-Jährigen soll genügend Zeit für seine Entscheidung eingeräumt werden.

Schneider betont, dass der Verein weiterhin mit großem Interesse eine Verlängerung des am 30. Juni 2020 auslaufenden Kontrakts anstrebe. Zudem erklärt der Sportvorstand, dass die Gespräche mit Alexander Nübel und dessen Berater stets fair, ehrlich und sehr positiv vonstattengegangen seien. „Der gesamte bisherige Prozess ist absolut korrekt verlaufen“, sagt Schneider, der die Knappen unabhängig von der Entscheidung Nübels auf der Torwartposition für die Zukunft bestens gewappnet sieht. „Zum 1. Juli 2020 kehrt mit Ralf Fährmann ein absoluter Top-Torhüter zu uns zurück. Zudem haben wir mit Markus Schubert einen jungen, überaus talentierten Keeper in unseren Reihen, und Michael Langer ist seit jeher ein Vorbild für unsere jungen Spieler und stets eine verlässliche Größe.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Benito Raman in Mittersill

Kein Sommer-Trainingslager in Mittersill

Der FC Schalke 04 wird in der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 ausnahmsweise kein Trainingslager im österreichischen Mittersill beziehen. Im avisierten Zeitraum vom 21.-29. August sind im Hotel Schloss Mittersill wegen einer Terminüberschneidung mit bereits getätigten privaten Buchungen keine ausreichenden Kapazitäten vorhanden, auf die der FC Schalke 04 selbstverständlich Rücksicht nimmt.

VELTINS-Arena

So leb‘ ich dich: Ein Blick hinter die Kulissen der Geisterspiele

Leere Ränge und gespenstische Stille in den Stadien, dazu sportlich triste Auftritte und eine schwache Punkteausbeute – die vergangenen neun Spiele werden aus verschiedensten Gründen auf ewig ein Kapitel in der königsblauen Vereinsgeschichte bilden, auf das alle Spieler, Verantwortliche und Fans gerne verzichtet hätten.

Jochen Schneider

TV-Tipp: Jochen Schneider zu Gast im „Doppelpass“ auf SPORT1

Jochen Schneider ist am Sonntag (5.7.) live im „Doppelpass“ zu sehen. Der Fußball-Talk auf SPORT1 beginnt um 11 Uhr. Moderiert wird die zweieinhalbstündige Sendung von Thomas Helmer.

S04 ist „Deutscher Social-Media-Meister“

S04 ist „Deutscher Social-Media-Meister“

Das Internationale Fußball Institut (IFI) aus Ismaning bei München hat die offiziellen Social-Media-Accounts aller 18 Bundesligisten über die gesamte Saison 2019/2020 unabhängig und wissenschaftlich fundiert bewertet. Das Ergebnis: Im Abschlussranking belegt der FC Schalke 04 punktgleich mit Bayern München den Spitzenrang und darf sich damit „Deutscher Social-Media-Meister“ nennen.