Jonjoe Kenny: Vieles greift immer besser ineinander

Nach dem erfolgreichen Pflichtspielauftakt in Drochtersen steht für den FC Schalke 04 am Samstag (17.8., 18.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach das erste Bundesligaspiel dieser Saison an. Jonjoe Kenny, der in der Sommerpause auf Leihbasis beim S04 unterschrieb, fiebert der Partie am Niederrhein bereits entgegen, wie er im Interview verrät.

„Es wird eine unglaubliche Erfahrung für mich in dieser Saison sein. Ich kann’s kaum erwarten, dass es losgeht“, sagt der Rechtsverteidiger wenige Tage vor Beginn der neuen Bundesliga-Spielzeit. In intensiven Trainingseinheiten habe die Mannschaft das Fundament gelegt, am Samstag eine starke Leistung abzurufen.

Im DFB-Pokalspiel bei der SV Drochtersen/Assel, das die Knappen am vergangenen Samstag mit 5:0 für sich entschieden, spielte Kenny als Rechtsverteidiger 90 Minuten durch. Chef-Trainer David Wagner fordert vom 22-Jährigen, dass dieser sich nicht nur auf seine Defensivaufgaben konzentriert. „Ich muss mehr Chancen für unsere Spieler kreieren, das ist nun ein Teil meines Jobs. Das möchte ich so viel und so gut ich es kann erledigen“, sagt Kenny, der zudem betont, wie sehr er die Erfahrung bei den Königsblauen genießt: „Ich liebe das deutsche Leben. Meine Familie ist auch hergekommen und auch ihnen gefällt es in Deutschland sehr. Es läuft sehr gut und ich fühle mich hier zu Hause.“

Das komplette Interview mit Jonjoe Kenny gibt’s auf dem offiziellen S04-YouTube-Kanal.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Benito Raman

Im neuen „Schalker Kreisel“: Benito Raman entschleunigt

Da haben sich die abendlichen Waldläufe endlich ausgezahlt, als der Schalker Kreisel Benito Raman zu fassen bekam. Während die Redaktion noch um Luft rang, plauderte der flinke Flügelstürmer bereits über prägende Figuren in seinem Leben: Speedy Gonzales, Ed Sheeran und Jürgen Klinsmann.

190822_S04_#stehtauf_Websitebanner_FullHD_2

FC Schalke 04 eröffnet #stehtauf Anlaufstelle

Zum ersten Heimspiel in der Saison 2019/2020 gegen Bayern München am Samstag (24.8.) öffnet der FC Schalke 04 erstmals die Pforten seiner neuen #stehtauf Anlaufstelle. Ab zweieinhalb Stunden vor Anstoß der jeweiligen Partie bis 30 Minuten nach Abpfiff können Besucher der VELTINS-Arena diskriminierende Vorfälle melden, erhalten Beratung und Unterstützung.

Peter Peters

Peter Peters neuer 1. stellvertretender DFL-Präsidiumssprecher

Peter Peters ist auf der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Mittwoch (21.8.) zum 1. stellvertretenden DFL-Präsidiumssprecher gewählt worden. Damit ist der S04-Vorstand Finanzen und Organisation ab sofort gleichzeitig Aufsichtsratschef der DFL GmbH.

Gamescom

gamescom: Schalke eröffnet weltweit größtes Event für Computer- und Videospiele

Am Dienstag (20.8.) fand die feierliche Eröffnung der gamescom statt. Auch der FC Schalke 04 nahm an dem Großereignis teil. Als erster Fußball-Bundesligist wirkte Königsblau in diesem Jahr an der offiziellen Eröffnungszeremonie des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele sowie Europas größter Business-Plattform für die Games-Branche mit.