Luke Hemmerich feiert sein Profidebüt

Der aktuell von den Knappen an den VfL Bochum ausgeliehene Luke Hemmerich wurde bei der 0:3-Niederlage des Reviernachbarn in Kiel nach auskurierter Bänderverletzung erstmals eingewechselt. Auch Haji Wright und Bernard Tekpetey waren am Wochenende am Ball. schalke04.de fasst die Auftritte der Leihspieler zusammen.

Luke Hemmerich

Erster Einsatz für Hemmerich

Luke Hemmerich hat bei der 0:3-Niederlage des VfL Bochum bei Holstein Kiel sein Debüt im deutschen Profifußball gefeiert. In den vergangenen Wochen hatte der Youngster wegen einer Bänderverletzung pausieren müssen. Der Allrounder, der seit Ende August zum Aufgebot des Reviernachbarn zählt und im kommenden Sommer nach Gelsenkirchen zurückkehren soll, wurde in der 80. Minute eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Störche bereits mit drei Treffern vorne.

Wright weiter auf Erfolgskurs

Beim 2:0-Sieg des SV Sandhausen gegen Jahn Regensburg durfte Haji Wright ab der 64. Minute mitwirken. Für den letztjährigen Stürmer der Schalker U19 war es bereits der sechste Einsatz in der laufenden Saison, in der die Baden-Württemberger zu den Überraschungsteams in der Zweiten Liga zählen. Mit 17 Punkten aus neun Spielen belegt der SVS aktuell Rang drei.

Niederlage für Tekpetey

In seinem vierten Ligaspiel im Trikot des SCR Altach konnte Bernard Tekpetey eine 0:2-Niederlage bei Austria Wien nicht verhindern. Gegen den Europa-League-Teilnehmer aus der österreichischen Hauptstadt wurde der Angreifer nach einer Stunde Spielzeit beim Stand von 0:1 eingewechselt.

Höwedes und Geis ohne Einsatz

Benedikt Höwedes konnte beim 2:2-Unentschieden von Juventus Turin bei Atalanta Bergamo nicht mitmischen. Der Weltmeister von 2014 plagt sich nach wie vor mit einer Muskelverletzung und muss damit weiterhin auf sein Debüt in der Serie A warten. Johannes Geis kam am Wochenende ebenfalls nicht zum Einsatz. Der Mittelfeldmann stand beim 2:0-Erfolg des FC Sevilla gegen den FC Malaga nicht im Kader des Champions-League-Teilnehmers.

Das könnte dich auch interessieren

Christina Rühl-Hamers

Christina Rühl-Hamers in Vollversammlung der IHK Nord Westfalen gewählt

Die nord-westfälische Wirtschaft hat die 87 Mitglieder der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen bestimmt. Dabei wurde Christina Rühl-Hamers, Vorständin Finanzen, Personal und Recht, als Vertreterin des FC Schalke 04 im Bereich der großen Unternehmen im Wahlbezirk Bottrop/Gelsenkirchen für die Wahlgruppe „Sonstige Dienstleistungen“ in das Gremium gewählt.

Adventskalender

Königsblauer Adventskalender: 24 Tage, 24 Überraschungen

Auf store.schalke04.de wartet bis Heiligabend ab sofort auf alle Besucher jeden Morgen ein neues attraktives Aktionsangebot. Satte Rabatte auf die aktuelle Teamwear, kostenfreier Versand oder ein Überraschungsbeutel – diese täglich wechselnden Angebote und noch einige Highlights mehr verkürzen nicht nur das Warten auf Weihnachten, sondern lassen alle Schalke-Fans auch sparen.

Schalke-Logo

Vorerst keine öffentlichen Trainingseinheiten auf Schalke

Sämtliche Trainingseinheiten der Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 finden aufgrund der täglich steigenden Inzidenzwerte ab sofort nicht-öffentlich statt. In den vergangenen Wochen hatte der Verein seinen Anhängern einmal pro Woche die Möglichkeit geschaffen, das Training unter Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften sowie mit einem vorgelegten 3G-Nachweis zu verfolgen.

Rabbi Matondo

Rabbi Matondo trifft, Hamza Mendyl mit zwei Vorlagen

Mit Rabbi Matondo und Hamza Mendyl sind am Wochenende zwei derzeit verliehene Akteure maßgeblich am erfolgreichen Abschneiden ihrer aktuellen Teams beteiligt gewesen. Can Bozdogan kassierte indes zwei Niederlagen in der abgelaufenen Englischen Woche. schalke04.de blickt auf die aktuelle Lage bei den königsblauen Leihspielern.