Mehr als 1000 Schalke-Fans quizzen mit Olaf Thon

Gelungener Auftakt für das „Kneipenquiz Digital“! Über 1000 Fans beteiligten sich am Donnerstag (9.4.) auf der offiziellen Facebook-Seite der Königsblauen an der spannenden Raterunde mit Olaf Thon. Der Eurofighter stellte gemeinsam mit Moderator Mitja Müller (Abteilung Fanbelange) insgesamt elf Fragen aus der Vereinshistorie – einige davon mit direktem Bezug zu ihm selbst.

Kneipenquiz mit Olaf Thon

„Mir hat der Abend sehr viel Spaß gemacht. Wir waren aufgrund der andauenden Corona-Pandemie zwar nicht wie sonst bei diesem Format in einer Kneipe, trotzdem haben wir die traditionelle Atmosphäre geschaffen“, meinte Olaf Thon im Anschluss an die Veranstaltung, die in der Havanna-Bar der VELTINS-Arena stattgefunden hatte. Beim Blick auf seine Uhr hob der Weltmeister von 1990 zudem schmunzelnd zwei kleine, aber feine Details hervor. „Wir haben pünktlich um 19.04 Uhr begonnen. Und 04 Minuten vor 20 Uhr aufgehört. Perfektes Timing!“

Bei allen elf Fragen gab es jeweils 04 Antwort-Möglichkeiten. Alle königsblauen Ratefüchse konnten jeweils mittels der Kommentar-Funktion auf Facebook für ihren Favoriten stimmen. Am Ende jeder Runde wurde stets ein Sieger ausgewählt, der sich über ein Schalke-Überraschungspaket freuen kann. Bei der elften Frage gab es zudem einen handsignierten Ball vom Kapitän der Eurofighter obendrauf. „Ein Unikat“, so Thon.

Zwischendurch lockerten Moderator Müller und sein Gast das Quiz durch Anekdoten und Streifzüge durch Thons Karriere immer wieder auf. Langeweile? Fehlanzeige! Dementsprechend war das Feedback der Community am Ende des Livestreams durchweg positiv.

Für die Zukunft sind auf facebook.com/s04 weitere Ausgaben des „Kneipenquiz Digital“ mit Schalker Prominenten in Planung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Nassim Boujellab

Boujellab-Doppelpack und Mascarell-Comeback bei U23-Sieg

Mit fünf Spielern aus der Lizenzspielermannschaft hat die U23 der Königsblauen am Samstag (19.9.) ihr Heimspiel gegen den SV Rödinghausen mit 2:0 gewonnen. Es war das erste Pflichtspiel der U23 im „neuen“ Parkstadion, das Ende Juli dieses Jahres offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen worden war.

Goncalo Paciencia

Goncalo Paciencia: Das bedeutet für mich Schalke 04

Seit dem vergangenen Mittwoch (15.9.) darf sich Goncalo Paciencia Profi des FC Schalke 04 nennen. Der Portugiese, der von Frankfurt auf Leihbasis samt Kaufoption nach Gelsenkirchen wechselt, freut sich auf die Aufgabe bei seinem neuen Verein. „Es ist ein weiterer Schritt in meiner Karriere, jetzt hier ein Teil dieses großen Clubs in Deutschland zu sein“, betont der Angreifer im Interview mit Schalke TV.

Alexander Jobst

DFL-Präsidium beruft Alexander Jobst in „Taskforce Zukunft Profifußball“

Insgesamt 35 Expertinnen und Experten aus Sport, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft werden sich in der Taskforce zu verschiedensten Themen interdisziplinär austauschen. Mit dabei ist auch Alexander Jobst, Schalkes Vorstand Marketing, Vertrieb und Organisation.

VELTINS-Arena

Wieder mehr Zuschauer bei Bundesligaspielen erlaubt

Erfreuliche Nachricht für alle Fans des FC Schalke 04: Die Chefinnen und Chefs der Staatskanzleien haben sich auf eine gemeinsame Zuschauergrenze für Bundesligaspiele geeinigt. Bis Ende Oktober ist es erlaubt, bis zu 20 Prozent der Gesamtkapazität aller Plätze im Stadion zu vergeben.