Nach Testung: Weiterer Covid-19-Fall im Kreis der U23

Wie am Donnerstag (23.7.) angekündigt, hat der FC Schalke 04 nach der Feststellung zweier Covid-19-Infektionen im Kreis der U23 Trainer, Spieler und Staff der Regionalliga-Mannschaft erneut testen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass eine weitere Person, die zum Kreis der U23 gehört, mit Covid-19 infiziert ist.

Schalke-Logo Geschäftsstelle

Diese Person wird bis auf Weiteres unter häusliche Quarantäne gestellt. Mannschaftsarzt und Hygiene-Beauftragter Dr. Patrick Ingelfinger hat zum Gesundheitsamt Gelsenkirchen sowie weiteren zuständigen Stellen Kontakt aufgenommen, um weitere Maßnahmen zu besprechen und einzuleiten.

Der FC Schalke 04 ist aktuell bemüht, alle nachweislichen und möglichen Kontakte der dritten infizierten Person festzustellen und den zuständigen Behörden zur Verfügung zu stellen. Selbstverständlich wird der Club alle Anordnungen der Behörden umgehend und vollumfänglich umsetzen.

Nachdem die erste Testreihe Anfang der Woche bereits zwei Covid-19-Infektionen aufgedeckt hatte, wurde der Start des regulären Trainingsbetriebs der U23 bis auf Weiteres verschoben. Ein neuer Starttermin steht noch nicht fest.

Der FC Schalke 04 wird auch weiterhin freiwillige Testungen durchführen, um allen Beteiligten die maximal mögliche Sicherheit gewährleisten zu können. Dazu wird der Club immer wieder auf die Einhaltung aller geltenden Hygiene-Vorschriften hinweisen.

An dieser Stelle wird der FC Schalke 04 regelmäßig über neue Entwicklungen informieren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Stiftung Schalker Markt: Christian Wetklo übernimmt ebenfalls Patenschaft für Teil des Blauen Bands

Stiftung Schalker Markt: Christian Wetklo übernimmt ebenfalls Patenschaft für Teil des Blauen Bands

Christian Wetklo kommt gebürtig aus Hassel, ist Schalker von Geburt an und seit 2015 der Torwarttrainer der U23 der Königsblauen. Nun übernimmt er - wie vor einigen Tagen auch schon Olaf Thon - die Patenschaft für zwei Leuchten der Licht-Kunst-Installation „Blaues Band“.

Dr. Wiebke-Maria Schlusemann

Podcast #17 mit Dr. Wiebke-Maria Schlusemann: Ernährung im Sport, Tipps für den Alltag

Seit wenigen Monaten ist Dr. Wiebke-Maria Schlusemann als Ernährungsberaterin Teil des königsblauen Funktionsteams. Der Schalke 04 Podcast - präsentiert von UMBRO - hat die 29-Jährige getroffen, um mit ihr über ihr Aufgabenfeld, den Alltag im Kreis der Lizenzspieler, ihren Ausbildungsweg und natürlich über die richtige Ernährung für Leistungssportler zu sprechen. Zudem gibt sie Tipps, wie sich jeder Mensch ohne großen Aufwand im Alltag bewusster ernähren kann.

Black Sale: 04 Tage bis zu 70 Prozent sparen

Black Sale: 04 Tage bis zu 70 Prozent sparen

Insgesamt 04 Tage lang können alle Fans ab Freitag (27.11.) beim Black Sale auf Schalke ordentlich sparen. Dabei warten auf store.schalke04.de und während der regulären Öffnungszeiten in den Schalker Fanshops vor Ort Rabatte bis zu 70 Prozent.

Logo Geschäftsstelle

Positiver Covid-19-Test in der Lizenzspielermannschaft

Ein Kadermitglied der Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 ist am Mittwoch (25.11.) positiv auf Covid-19 getestet worden. Alle übrigen Befunde waren negativ.