Norbert Elgert erhält „Inspirational Life Award“

Eine besondere Auszeichnung für den Schalker Talentschmied: U19-Trainer Norbert Elgert erhielt am Samstag (30.11.) für sein Lebenswerk den „Inspirational Life Award“.

Seit 2010 wird der „Inspirational Life Award“ vom Magazin „Der erfolgreiche Weg“, dem Institut Dr. Enkelmann und dem gemeinnützen, eingetragenen Verein „Helden von morgen“ verliehen. Zu den Preisträgern zählen Persönlichkeiten unserer Gesellschaft, die Mentoren, Inspiration und Vorbilder für andere sind. Menschen, die durch ihr herausragendes Lebenswerk bewiesen haben, dass sie aus sich und ihrem Leben das Beste machen können.

In seiner beeindruckenden Autobiografie „Gib alles – nur nie auf! Die Erfolgsstrategien vom Trainer der Weltstars“, die im April 2019 im Ariston Verlag erschienen ist, erzählt Norbert Elgert nicht nur spannende Geschichten aus dem Fußball. Es geht gerade auch um die Facetten, die den Weg an die Öffentlichkeit bislang noch nicht gefunden hatten. „Alles, was ich in meinem Leben erlebt habe, gehört zu mir“, betont der Trainer, der Spieler wie Mesut Özil, Manuel Neuer oder Leroy Sane geformt hat. Gerade die Phasen, die nicht so einfach zu meistern waren, haben ihn geprägt.

Vor mehreren hundert Gästen nahm der U19-Coach in einem Hotel in Bad Soden den Preis entgegen. „Nach der Verleihung des ‚DFB-Trainer des Jahres 2013‘ und der Aufnahme in die Schalker Ehrenkabine 2014 ist dies eine weitere sehr besondere Auszeichnung für mich. Das war und ist schon eine Hausnummer. Darauf bin ich dann ausnahmsweise auch mal stolz“, sagte Elgert nach der Auszeichnung. Er sprach von einem wunderschönen und sehr beeindruckenden Erlebnis, welches er vielen anderen Menschen zu verdanken habe. „Und ein bisschen auch mir“, ergänzte er.

Elgert: „Wenn du für dein Lebenswerk geehrt und in einem Atemzug mit Personen wie Monty Roberts („ Der Pferdeflüsterer“), Samy Molcho („Alles über Körpersprache“), Martin Seligmann („Pessimisten küsst man nicht) oder Reinhold Messner, dem bekanntesten Bergsteiger aller Zeiten, genannt wirst – ohne dass ich mich auf Augenhöhe mit solchen Menschen fühle, dann ist das schon sehr speziell und besonders.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Podcast mit Bastian Oczipka

Podcast #8: Oczipka über Vertragsverlängerung, Verteidigerposition und Vaterrolle

Er bleibt auf Schalke: Bastian Oczipka hat seinen auslaufenden Kontrakt bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Unmittelbar nach der Unterzeichnung seines neuen Arbeitspapieres traf sich der Linksfuß mit dem königsblauen Podcast-Team für ein ausführliches Gespräch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Suat Serdar ist Spieler des Monats Dezember

Suat Serdar als Spieler des Monats ausgezeichnet

Premiere für Suat Serdar: Der Mittelfeldmann wurde von den Fans erstmals zum Spieler des Monats gewählt. Im Dezember-Voting auf schalke04.de, präsentiert von Partner Hagedorn, setzte sich der deutsche Nationalspieler mit 42 Prozent aller abgegebenen Stimmen am Ende deutlich vor Benito Raman (27 Prozent), Ozan Kabak (23 Prozent) und Bastian Oczipka (8 Prozent) durch.

Amine Harit

Tor des Jahres 2019: Amine Harits Treffer gegen Mainz steht zur Wahl

Amine Harits Treffer aus dem Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 steht bei der ARD-Sportschau zur Wahl zum „Tor des Jahres 2019“. Der Marokkaner hatte gegen die Rheinhessen am 20. September kurz vor dem Abpfiff mit einem überlegten Außenrist-Schuss erfolgreich ins lange Eck vollendet. Der Geniestreich des Mittelfeldmanns war aber nicht nur sehenswert, sondern auch wichtig: es war der 2:1-Siegtreffer.

200109_HSV

Auf YouTube: Schalke TV zeigt Testspiel beim Hamburger SV

Am Freitag (10.1.) bestreitet der FC Schalke 04 ein Testspiel beim Hamburger SV. Das Duell mit den Rothosen ist die Premiere vor dem Start in den zweiten Saisonteil. Das Team von Schalke TV ist live dabei und zeigt die Partie kostenlos auf dem offiziellen YouTube-Channel der Königsblauen.