Podcast #24 mit Danny Latza: Rückkehrer und Kapitän

Geboren in Gelsenkirchen, ausgebildet in der Knappenschmiede – und seit wenigen Tagen neuer Kapitän der Königsblauen: Danny Latza hat in der neuesten Folge des Schalke 04 Podcasts – präsentiert von UMBRO – viel zu erzählen. In der rund einstündigen Episode spricht der Mittelfeldmann unter anderem über seine Rückkehr ins Revier und seine Ziele mit der neu formierten Mannschaft. Zudem gewährt der 31-Jährige viele persönliche Einblicke in sein Familienleben und sein Engagement für den Tierschutz.

Podcast mit Danny Latza

Das Gespräch mit den beiden Moderatoren Dominik Abel und Hendrik Hohenberger fand während des Trainingslagers in Mittersill – kurz vor Latzas Ernennung zum Spielführer – statt. Obwohl zum Zeitpunkt der Podcast-Aufnahme noch nicht festgestanden hatte, dass der Rechtsfuß die Binde tragen wird, erklärt der Rückkehrer, wie er mit seiner Erfahrung eine wichtige Säule auf und neben dem Platz für die Mannschaft sein möchte.

Jetzt anhören

Während des Talks lernen alle Zuhörerinnen und Zuhörer Latza von verschiedenen Seiten kennen. Der Mittelfeldmann beweist Humor, wenn es um seine Frisur aus früheren Tagen geht, wird aber auch ernst, wenn er über das Wohl von Vierbeinern spricht. Latza selbst hat gemeinsam mit seiner Frau zwei Katzen und einen Hund aus dem Tierheim adoptiert.

Podcast kostenlos abonnieren

Abrufbar ist der Podcast auf Spotify, Soundcloud, iTunes, Podigee, Audio Now, Amazon Music und Deezer, im Newsbereich der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) und natürlich auch direkt auf schalke04.de. Dort finden sich auch alle bisherigen Folgen, unter anderem mit Gerald Asamoah, Mike Büskens, Norbert Elgert, Benedikt Höwedes oder Timo Becker.

Steiniger Weg in die Bundesliga

Der letztjährige Kapitän des 1. FSV Mainz 05 und jetzige Spielführer der Knappen verrät außerdem, dass er die Rheinhessen für keinen anderen Verein als den FC Schalke 04 verlassen hätte. Er blickt zurück auf seine Zeit als Jungprofi, seinen steinigen Weg auf der Karriereleiter und seine Vorfreude auf ein neues Kapitel in Königsblau.

Neben Latza sowie den beiden Moderatoren kommen außerdem U19-Coach Norbert Elgert, Co-Trainer Mike Büskens, der langjährige Jugendleiter Bodo Menze und Mitspieler Simon Terodde im Podcast zu Wort. Das Quartett beschreibt in seinen Sprachnachrichten, was Latza ausmacht und wie groß die Freude ist, dass der Gelsenkirchener Jung wieder zu Hause ist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Facelift schalke04.de

Neuer Anstrich für schalke04.de

Passend zum Saisonstart präsentiert sich schalke04.de in neuer Optik. Auf der neu gestalteten Startseite finden alle Besucher ab sofort neben den aktuellsten News noch schneller die neuesten Schalke TV-Beiträge, die größten Schnäppchen im Store sowie mittels präzise geschlagener Direktpässe auch treffende Verweise zu den relevantesten Bereichen der königsblauen Internetpräsenz.

VELTINS-Arena

Impfmobil beim ersten S04-Heimspiel der Saison

Kleiner Piks mit großer Wirkung: Zum ersten Schalker Heimspiel der neuen Saison fährt der Impfbus der Stadt Gelsenkirchen auf dem Arenaring der VELTINS-Arena vor. Stadionbesucher der ersten Partie der neuen Zweitliga-Saison haben so die Möglichkeit, sich im Vorfeld des Spiels gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.

Rouven Schröder

Rouven Schröder: So professionell und fokussiert wie möglich vorbereiten

Die Vorbereitung auf den Saisonstart gegen den Hamburger SV hat der FC Schalke 04 aufgrund der aktuellen Ereignisse kurzfristig umplanen müssen. In einer digitalen Medienrunde sprach Sportdirektor Rouven Schröder am Dienstag (20.7.) über den Gesundheitszustand von Ralf Fährmann, der positiv auf Covid-19 getestet worden ist, die getroffenen Maßnahmen vor dem Auftaktspiel gegen den Hamburger SV und mögliche Transferbewegungen.

Schalke-Logo

Angepasste Öffnungszeit des S04-ServiceCenters beim Heimspiel gegen den HSV

Am Freitag (23.7.) trifft der FC Schalke 04 zum Saisonstart auf den Hamburger SV. Die Partie wird um 20.30 Uhr angepfiffen. Das S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle wird wie gewohnt bis zum Spielbeginn für die Fans geöffnet sein.