Podcast #34 mit Tobias Mohr: Regionalliga, Zweite Liga, Bundesliga

Ein Sommer-Neuzugang zu Gast im Schalke 04 Podcast: Tobias Mohr hat sich im VELTINS-Eck viel Zeit genommen, um in zwei Halbzeiten des beliebten Audio-Formats über die Gegenwart als Fußballprofi sowie über seinen Werdegang, seine Jugend und sein Privatleben zu plaudern. Herausgekommen ist ein spannendes Gespräch mit einem gut aufgelegten Kicker.

Podcast mit Tobias Mohr

In der ersten Halbzeit spricht Tobias Mohr mit den beiden Moderatoren Dominik Abel und Hendrik Hohenberger vor allem über die Aktualität: die ersten Wochen auf Schalke, die Umstellung von der Zweiten Liga auf das Oberhaus oder auch seinen Weg vom Regionalliga-Spieler bei Alemannia Aachen über die Stationen SpVgg Greuther Fürth und 1. FC Heidenheim zu den Knappen.

Jetzt anhören

Eine Frage stellt auch Mitspieler Simon Terodde, zuletzt Gast im Schalke 04 Podcast. Dazu erzählt der Stürmer zudem eine Anekdote, die ihn mit Tobias Mohr verbindet.

Fans fragen, Tobias Mohr antwortet

Wie immer sind auch die S04-Fans in das Format eingebunden worden. Auf dem offiziellen Instagram-Profil der Königsblauen bestand im Vorfeld des Podcasts die Möglichkeit, Fragen an Tobias Mohr zu stellen. 04 davon beantwortet der Linksfuß beim Talk im VELTINS-Eck.

Podcast kostenlos abonnieren

Abrufbar ist der Podcast auf Spotify, iTunes, Audio Now, Amazon Music und Deezer, im Newsbereich der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) und natürlich auch direkt auf schalke04.de. Dort finden sich auch alle bisherigen Folgen, unter anderem mit Simon Terodde, Rouven Schröder, Danny Latza, Gerald Asamoah oder Benedikt Höwedes.

Zweite Halbzeit in der kommenden Woche

In der zweiten Halbzeit des Gesprächs, das am kommenden Donnerstag (15.9.) erscheint, wird der 27-Jährige dann vor allem über sein Privatleben sowie seine Kindheit und Jugend plaudern. Und: Er verrät, welcher besondere Moment sich in seinen Flitterwochen ereignet hat.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Schiedsrichter

An die Pfeife für den S04

Der FC Schalke 04 sucht für die Saison 2022/2023 noch neue Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter. Für Interessierte beginnt bereits am Freitag, den 9. September, ein neuer Schiedsrichter-Anwärterlehrgang in Gelsenkirchen.

Peter Knäbel und Christina Rühl-Hamers

Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel reden „Tacheles“ zum Thema Transfers

Klare Kante zu wichtigen Themen rund um den FC Schalke 04: In der ersten Folge des neuen Interviewformats „Tacheles“ – zu sehen ab sofort im Vereinsheim - äußern sich die beiden Vorstandsmitglieder Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zum Kader der Königsblauen nach dem Ende der Transferperiode.

220818_S04_Doku_zzW_Premiere_HD_700

„Zurück zum Wir“-Premiere: 10 Prozent Rabatt auf Fanartikel

Im Zuge der Preview von „Zurück zum Wir“ können sich am Freitag (9.9.) alle anwesenden Fans auf einen exklusiven Rabatt im Fanshop in der VELTINS-Arena freuen. Dazu wird ein Shop im Oberrang der Arena am Block 56 geöffnet sein, der exklusiv am Freitag 10 Prozent Rabatt auf alle Fanartikel – auch auf bereits reduzierte Ware – bietet.

Schalke-Logo

„Fan-Support“-Projekt auf Schalke: Psychosoziale Online-Beratung für Fußballfans

Zusammen mit anderen Bundesligisten unterstützt der FC Schalke 04 das Projekt „Fan-Support“. Dabei bietet eine psychosoziale Onlineberatung allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die ihr Suchtverhalten ändern oder lediglich eine Beratung über Alltagsprobleme in Anspruch nehmen möchten, eine niederschwellige und anonyme Unterstützung an.