Rouven Schröder: Die Jungs brennen – und das wollen wir sehen

Seit gut einer Woche befinden sich die Knappen in gemeinsamer Vorbereitung auf die neue Saison, in rund einem Monat folgt das erste Pflichtspiel. Sportdirektor Rouven Schröder berichtet von positiven Eindrücken, die er von der Mannschaft bislang gesammelt hat und erklärt, dass er weiterhin intensiv am Kader arbeitet.

Rouven Schröder

„Wir haben mit den Abgängen in der vergangenen Woche weitere Schritte gemacht“, sagt Schröder in Bezug auf die Personalien Suat Serdar, Mark Uth und Sebastian Rudy, die den Verein verlassen haben. Weitere Ab-, aber auch Zugänge werden angestrebt.

Ein Zugang im Trainerteam ist seit knapp zwei Wochen Wil Coort, der ab dieser Saison die Torhüter betreut. „Mit Wil haben wir einen Torwart-Trainer, der einen Schwerpunkt auf fußballerische Elemente legt“, sagt Schröder über den Niederländer. Die drei Keeper Ralf Fährmann, Markus Schubert und Michael Langer haben dem Sportdirektor zufolge bislang eine sehr gute Vorbereitung gezeigt. „Die Jungs brennen – und das wollen wir sehen.“

Miteinander im Trainingslager weiter stärken

Der 45-Jährige betont zudem, dass niemand im Kader etwas geschenkt bekommen werde. „Wer denkt, er kann es ein bisschen laufen lassen, der wird Probleme haben, zu Spielzeiten zu kommen“, sagt Schröder. „Das muss in die Köpfe hinein – ohne dabei den Spaß zu verlieren. Jeder hat die Chance, auf sich aufmerksam zu machen.“ Bislang erlebe er eine sehr konzentrierte Vorbereitung der Mannschaft, zudem gebe Chef-Trainer Dimitrios Grammozis eine klare Richtung vor. „Wir haben ein gutes Gefühl, dass alle an einem Strang ziehen“, sagt Schröder.

Dieses Miteinander der auf vielen Positionen neu zusammengestellten Mannschaft soll während des Trainingslagers in Mittersill, das zwischen dem 29. Juni und 10. Juli in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern stattfindet, weiter gestärkt werden. „Ich freue mich aufs Trainingslager, um einen noch engeren Kontakt zur Mannschaft herzustellen, wenn wir praktisch 24 Stunden am Tag miteinander verbringen“, sagt Schröder, der auch auf persönlicher Ebene „einen sehr guten Eindruck von den Jungs“ gewonnen habe.

Am kommenden Freitag (25.6.) nimmt die neue Saison noch konkretere Formen an, wenn die DFL den Spielplan veröffentlicht. „Wir sind alle gespannt darauf, wann und gegen wen wir starten“, verrät Schröder, der gerne mit einem Heimspiel – im Idealfall mit so vielen Fans wie möglich – beginnen würde. „Ich persönlich freue mich darauf, dass dann Spieltag ist und wir uns wieder zeigen können!“

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

211201_Fussballschule_Geschenkaktion_HD900

Weihnachtsaktion: Jetzt für die S04-Fußballschule anmelden und Gratis-Geschenke sichern

Das perfekte vorweihnachtliche Geschenk für alle Schalker Mädchen und Jungs zwischen sechs und 16 Jahren: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Dezember 2021 für die FC Schalke 04-Fußballschule erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Trikot aus der Saison 2020/2021 und einen Geschenkgutschein gratis!

Impf Dich

Für euch, für alle: Aus „Wir leben Dich“ wird „Impf Dich“

In der aktuellen dynamischen Pandemielage ist das Impfen der beste Weg, sich und damit auch seine Mitmenschen vor einer schweren Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Die Impfungen helfen uns außerdem, den Weg zurück zur Normalität zu finden – auch in den Fußballstadien.

Can Bozdogan

Can Bozdogan erzielt Premierentor, Rabbi Matondo trifft doppelt

Drei Tore in den europäischen Ligen sind am Wochenende auf das Konto von Leihspielern der Königsblauen gegangen. Auch an den Tagen zuvor konnte der eine oder andere in der Englischen Woche Erfolgserlebnisse bejubeln. schalke04.de blickt auf die zurückliegenden Begegnungen von Rabbi Matondo, Can Bozdogan, Levent Mercan, Hamza Mendyl, Amine Harit, Ozan Kabak und Nassim Boujellab zurück.

Marius Bülter

Tor des Monats: Marius Bülters Hackentreffer steht zur Wahl

Marius Bülters Geniestreich gegen den SV Sandhausen ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats November“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.