Rudi Assauer: Kondolenzbuch liegt in VELTINS-Arena aus

Rudi Assauer hat den FC Schalke 04 so sehr geprägt wie kaum ein Zweiter. Der S04 wird seinem ehemaligen Sportvorstand und Manager stets ein ehrendes Andenken bewahren. Gleichzeitig erhalten seine Fans und Freunde die Möglichkeit, seiner zu gedenken.

Ab Samstag, den 9. Februar, liegt im LaOla-Haupteingang der VELTINS-Arena ein Kondolenzbuch aus. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr sind die Pforten täglich geöffnet – Fans haben in dieser Zeit die Möglichkeit, sich in das Buch einzutragen und Rudi Assauer so die letzte Ehre zu erweisen.

Das Kondolenzbuch wird bis einschließlich Freitag, den 15. Februar, 18 Uhr, in der Arena hinterlegt sein. Der Zugang auf den Arenaring erfolgt über den Eingang West 1.

Des Weiteren hat der FC Schalke 04 für alle diejenigen, die nicht in unmittelbarer Umgebung Gelsenkirchens zuhause sind, ab sofort hier online ein Kondolenzbuch hinterlegt. Dort können Fans Rudi Assauer auch virtuell die letzte Ehre erweisen.

Seite teilen