Saisonstart: Schalke-Mädels starten in die neue Spielzeit

Am Wochenende stehen für die beiden Seniorinnen-Mannschaften sowie für die neu geschaffene U21 des S04 die ersten Saisonspiele an. Auf das Team Blau wartet in der ersten Bezirksliga-Saison am Sonntag (28.8.) gleich ein schweres Auswärtsspiel beim FC Marbeck.

Tag des Mädchenfußballs

Die Mannschaft aus Borken ist den Königsblauen bereits aus einem Testspiel im vergangenen Jahr bekannt. „Wir freuen uns auf den Start in der Bezirksliga und hoffen, dass das Team das positive Gefühl des Aufstiegs mit in die neue Saison nehmen kann“, so Boris Liebing, Abteilungsleiter Frauenfußball, über den ersten Spieltag der Mannschaft in der neuen Spielklasse.

Das Team Weiß muss währenddessen am ersten Spieltag beim FC Frohlinde in Castrop-Rauxel ran, der den S04 am Sonntag (28.8.) um 13 Uhr empfängt. Für die beiden S04-Teams ist es jeweils das erste Pflichtspiel der Saison 2022/2023.

Die U21-Mädels des S04 treffen am Sonntag (28.8.) um 17 Uhr auf ASC Leone. Für die neu geschaffene Mannschaft wird es der erste Auftritt im S04-Trikot in der Kreisliga A. Im letzten Testspiel der Vorbereitung konnte das Team zuletzt mit 4:2 gegen die DJK SF 97/30 Lowick gewinnen und sich so ein gutes Gefühl für den Saisonstart verschaffen.

Der S04 geht damit in dieser Saison bereits mit insgesamt fünf ambitionierten Frauen- und Mädchenmannschaften an den Start.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Esport Prime League FInale in Berlin

League of Legends: Königsblau feiert Vizemeisterschaft

Actionreiches Wochenende: Hinter dem Esport-Team des FC Schalke 04 liegt eine aufregende Reise nach Berlin. Im großen Prime League Offline Finale lieferten die königsblauen Zocker den Unicorns of Love Sexy Edition einen großen Kampf – mit dem besseren Ende für die Unicorns. Und das nächste Highlight steht bereits vor der Tür.

Marvin Pieringer

Marvin Pieringer trifft bei Paderborner Kantersieg

Vier der fünf derzeit verliehenen S04-Profis sind am vergangenen Wochenende zum Einsatz gekommen, drei durften einen Sieg bejubeln. schalke04.de fasst die Auftritte zusammen.

220819_bundesliga_bewegt

„Bundesliga bewegt“ auf Schalke: Akteure aus Gelsenkirchen forcieren Zusammenarbeit

Am Donnerstag (18.8.) trafen sich auf Einladung des FC Schalke 04 und der DFL-Stiftung unterschiedliche Akteure der Stadt Gelsenkirchen unter dem Motto „Bundesliga bewegt“ in der VELTINS-Arena. Die Vertreter der Sportverbände, Schulen, Vereine sowie der Stadt Gelsenkirchen tauschten sich im Format eines runden Tisches über mögliche Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb der Stadt aus, die ermöglichen sollen, Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche in Gelsenkirchen und in der Region zu verbessern.

Christina Rühl-Hamers

Christina Rühl-Hamers in den Lizenzierungsausschuss der DFL gewählt

Neues Amt für die Schalker Vorständin: Christina Rühl-Hamers ist im Rahmen der Generalversammlung der DFL am Mittwoch (17.8.) in Dortmund in den Lizenzierungsausschuss gewählt worden.