Schalker stehen zusammen – aber mit Abstand

In Zeiten der Corona-Pandemie erhalten viele Dinge eine neue Bedeutung und eine andere Art von Miteinander ist gefragt - Solidarität, gesellschaftlicher Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung.

Und manchmal scheint es uns ein wenig widersprüchlich: Insbesondere dann, wenn Solidarität bedeutet, Gegenwart nicht zu teilen und Zusammenhalt heißt, Abstand zu wahren. Und wenn Zusammenstehen sich in Metern messen lässt: Nie war es so wichtig, gemeinsam allein zu sein.

Eigenverantwortung und Solidarität sind in dieser schweren Zeit von größter Bedeutung. Die Schalker Familie ruft dazu auf, sich daran nicht nur zu beteiligen, sondern voranzugehen.

Clemens Tönnies

Der FC Schalke 04, seine Mitarbeiter, Fans und Partner bitten euch, mindestens 1,5 bis zwei Meter Abstand zu halten, persönliche Begegnungen mit anderen Menschen auf ein Minimum zu reduzieren und die bekannten Hygienepraktiken zu befolgen. „Eigenverantwortung und Solidarität sind in dieser schweren Zeit von größter Bedeutung. Die Schalker Familie ruft dazu auf, sich daran nicht nur zu beteiligen, sondern voranzugehen“, sagt Clemens Tönnies, der Aufsichtsratsvorsitzende des S04.

Bleibt zuhause, wenn es irgendwie geht. Bleibt zuversichtlich. Und lasst uns weiterhin als 1000 Freunde zusammenstehn – nur eben mit Abstand.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Can Bozdogan

Can Bozdogan erzielt Premierentor, Rabbi Matondo trifft doppelt

Drei Tore in den europäischen Ligen sind am Wochenende auf das Konto von Leihspielern der Königsblauen gegangen. Auch an den Tagen zuvor konnte der eine oder andere in der Englischen Woche Erfolgserlebnisse bejubeln. schalke04.de blickt auf die zurückliegenden Begegnungen von Rabbi Matondo, Can Bozdogan, Levent Mercan, Hamza Mendyl, Amine Harit, Ozan Kabak und Nassim Boujellab zurück.

Marius Bülter

Tor des Monats: Marius Bülters Hackentreffer steht zur Wahl

Marius Bülters Geniestreich gegen den SV Sandhausen ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats November“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.

Christina Rühl-Hamers

Christina Rühl-Hamers in Vollversammlung der IHK Nord Westfalen gewählt

Die nord-westfälische Wirtschaft hat die 87 Mitglieder der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen bestimmt. Dabei wurde Christina Rühl-Hamers, Vorständin Finanzen, Personal und Recht, als Vertreterin des FC Schalke 04 im Bereich der großen Unternehmen im Wahlbezirk Bottrop/Gelsenkirchen für die Wahlgruppe „Sonstige Dienstleistungen“ in das Gremium gewählt.

Adventskalender

Königsblauer Adventskalender: 24 Tage, 24 Überraschungen

Auf store.schalke04.de wartet bis Heiligabend ab sofort auf alle Besucher jeden Morgen ein neues attraktives Aktionsangebot. Satte Rabatte auf die aktuelle Teamwear, kostenfreier Versand oder ein Überraschungsbeutel – diese täglich wechselnden Angebote und noch einige Highlights mehr verkürzen nicht nur das Warten auf Weihnachten, sondern lassen alle Schalke-Fans auch sparen.