Sondertrikot mit „Schalke 04“-Aufdruck kann ab Montag bestellt werden

Beim Auswärtsspiel am Samstag (26.2.) in Karlsruhe lief die Mannschaft aus bekannten Gründen mit einem von der DFL kurzfristig genehmigten Sonderdruck auf. Das spielbedingte Ausweich-Outfit in den Gründungsfarben hatte neben dem S04-Logo diesmal den Schriftzug „Schalke 04“ auf der Brust.

Trikot "Schalke 04"

Nach der Ankündigung dazu hatten den Verein binnen weniger Stunden zahlreiche Anfragen von Fans erreicht, ob diese Spielkleidung auch in den Verkauf ginge. Dies war ursprünglich nicht geplant, nun kommen wir diesem Wunsch für dieses Trikot in begrenzter Stückzahl gerne nach: Ab Montag (28.2.) kann das Ausweichtrikot mit dem Sonderaufdruck „Schalke 04“ und mit spezieller Kennzeichnung der Spielpaarung auf shop.schalke04.de vorbestellt werden. Das Trikot zum Preis von 69,95 Euro wird dabei ausschließlich online angeboten, ein Verkauf in den Fanshops vor Ort findet nicht statt.

Wichtig: Der Schriftzug „Schalke 04“ wird bei den Trikots über das vorher auf der Brust dargestellte Sponsoren-Logo foliert. Diese Lösung ist alternativlos, da alle Trikots aus dem Bestand von Schalke 04 schon seit Saisonbeginn mit Aufdruck versehen sind.

Der FC Schalke 04 weist darauf hin, dass die Lieferung einige Tage in Anspruch nehmen wird. Es kann nicht garantiert werden, dass am ersten Verkaufstag bestellte Trikots pünktlich zum kommenden Heimspiel am Samstag (5.3.) gegen Hansa Rostock geliefert werden. Der Verein bittet dafür um Verständnis.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

eurofighter_27

DurchGEklickt: Das UEFA-Cup-Finale 1997 in Mailand

Am 21. Mai 1997 feierte der FC Schalke 04 mit dem Gewinn des UEFA Cups den bis heute größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Eine Galerie erinnert an die legendäre Nacht in Mailand vor 25 Jahren.

220521_eurofighter_mannschaft

21. Mai 1997: Vor 25 Jahren holte Königsblau den Pott in den Pott

Über diesen Abend in Mailand sprechen viele Schalker noch heute mit leuchtenden Augen: Am 21. Mai 1997 krönten die legendären Eurofighter im Giuseppe-Meazza-Stadion eine sensationelle UEFA-Cup-Saison mit dem Titel. Im Elfmeterschießen bezwang die Mannschaft von Chef-Trainer Huub Stevens den Favoriten Inter Mailand mit 4:1 und feierte damit den bis heute größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

220519_thon_podcast

Podcast #31 mit Olaf Thon: Erinnerungen und Anekdoten zum UEFA-Cup-Sieg 1997

Vor 25 Jahren holten die Knappen den Pott in den Pott! Nach einem 4:1-Sieg im Elfmeterschießen gegen Inter Mailand triumphierte Königsblau im UEFA-Cup-Finale und sorgte damit für den bis heute größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Was folgte, waren unvergessene Jubelszenen auf dem Feld sowie auf den Tribünen des Giuseppe-Meazza-Stadions.

Aufstiegsfeier FC Schalke 04

DurchGEklickt: 22.000 Fans feiern den Zweitliga-Meister

Eine Party in Blau und Weiß auf dem Rudi-Assauer-Platz: 22.000 Anhängerinnen und Anhänger des FC Schalke 04 haben die Mannschaft am Montag (16.5.) lautstark gefeiert. Das Team präsentierte den Fans stolz die Meisterschale, die sich die Knappen tags zuvor in Nürnberg gesichert hatten.