Testspiel beim Handball-Sommerfest: S04 gegen Füchse Berlin

Am 13. Juli veranstalten die Handballabteilungen des FC Schalke 04 und des TB Beckhausen das erste Sommerfest des Gelsenkirchener Handballs. Dabei steht ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm: die Schalker werden gegen den Bundesligisten Füchse Berlin antreten.

Das Sportzentrum Schürenkamp an der Grenzstraße in Gelsenkirchen verwandelt sich ab 12 Uhr in eine Spielwiese für Handballverrückte und all jene, die es werden wollen. In der Halle findet bereits ab dem Mittag ein Turnier verschiedener Jugendmannschaften der beiden Vereine sowie von Schul-AGs diverser Gelsenkirchener Grundschulen statt. Auf dem Freigelände des Sportzentrums gibt es dazu viele Mitmach-Aktionen, einen Biergarten, eine Tombola und vieles mehr.

Um 17 Uhr steigt dann das Highlight des Tages: Dann wird die Handballpartie zwischen der 1. Mannschaft der Schalker und dem Bundesligisten aus dem Fuchsbau in der Hauptstadt, den Füchsen Berlin, angeworfen.

Füchse reisen mit Nationalspielern an

Auf der Platte duellieren sich der Gelsenkirchener Oberligist und der Bundesligaverein aus Berlin 60 Minuten lang und bieten dabei sicherlich eine spannende Partie. Der EHF-Pokalsieger von 2015 und 2018 wird mit seinem Kader anreisen, darunter auch die Nationalspieler Paul Drux, Fabian Wiede und Silvio Heinevetter. Nach dem Spiel geht es vor der Halle in lockerer Atmosphäre weiter. Die Spieler beider Mannschaften stehen für Autogramme und Gespräche zur Verfügung.

Der Eintritt zum Sommerfest am Sportzentrum Schürenkamp ist frei. Tickets für das Spiel gibt es ab Montag, den 24. Juni, im S04-ServiceCenter für 10 Euro (7 Euro ermäßigt).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

S04_Smart_TV-App_Slider

FC Schalke 04 launcht App für Apple TV

Pünktlich zum Start der neuen Bundesliga Saison haben die Königsblauen ihr digitales Bewegbildangebot noch einmal erweitert. Als erster Verein des deutschen Oberhauses bieten die Knappen ihr Vereins-TV - das seit mehr als zwölf Jahren beliebte Schalke TV - ab sofort auch als Apple TV-App an.

Gamescom

S04 nimmt als erster Verein an der Eröffnung der gamescom teil

Mit dem FC Schalke 04 beteiligt sich erstmals ein Fußballclub an der offiziellen Eröffnungszeremonie der gamescom. Das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele sowie Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche wird in diesem Jahr feierlich von Digitalstaatsministerin Dorothee Bär und Bundesverkehrs- und Digitalminister Andreas Scheuer eröffnet.

190813_kenny

Jonjoe Kenny: Vieles greift immer besser ineinander

Nach dem erfolgreichen Pflichtspielauftakt in Drochtersen steht für den FC Schalke 04 am Samstag (17.8., 18.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach das erste Bundesligaspiel dieser Saison an. Jonjoe Kenny, der in der Sommerpause auf Leihbasis beim S04 unterschrieb, fiebert der Partie am Niederrhein bereits entgegen, wie er im Interview verrät.

Tim Latka

S04 Esports reist zum ersten Mal nach Asien

Als einer der ersten Fußballclubs engagiert sich der FC Schalke 04 seit Mai 2016 im elektronischen Sport. Nun reist der S04 mit seiner Esport-Division ins Reich der Mitte. Vom 14. bis zum 18. August gastiert die Delegation um FIFA-Profi Tim „Tim Latka“ Schwartmann in der ostchinesischen Metropole Shanghai.