Tor des Monats: Leon Goretzka siegt deutlich

Leon Goretzkas Treffer im Länderspiel zwischen Deutschland und Aserbaidschan ist von den Zuschauern der ARD Sportschau mit überwältigender Mehrheit zum „Tor des Monats Oktober“ gewählt worden. Fast 43 Prozent der Stimmen entfielen auf das sensationelle Hackentor des Mittelfeldmannes.

Goretzkas Treffer war das 55. Tor des Monats für die Nationalmannschaft und ein ganz besonders schönes dazu. Nach einer Ecke von rechts landete die Kugel beim mit dem Rücken zum Tor stehenden Goretzka, der den Ball auf Höhe des Fünfmeterraumes mit der Hacke ins linke obere Eck

Hinter Goretzka landeten Senbastian Rudy (23 Prozent), Lars Stindl (14 Prozent), Tom Müller (11 Prozent) und Daniel Steininger (8,5 Prozent) auf den Plätzen zwei bis fünf.
Die Medaille für den schönsten Treffer des vergangenen Monats bekam der Nationalspieler vor Schalkes Heimspiel gegen den Hamburger SV von S04-Legende Klaus Fischer überreicht, der die königsblaue Bestmarke hält. Der treffsicherste Schalker Bundesligatorschütze aller Zeiten gewann die Wahl der ARD Sportschau satte sechsmal.

Der letzte Knappe, der bis dato für das Tor des Monats geehrt worden war, war Klaas-Jan Huntelaar. Der Niederländer wurde damals für sein Volleytor gegen Real Madrid im Februar 2014 ausgezeichnet.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren