Manuel Baum über die neue Aufgabe, alte Zeiten und sein Leben abseits des Fußballs

Derzeit hat Manuel Baum einen vollen Terminkalender: Trainingseinheiten, Teamsitzungen, Einzelgespräche, Videoanalysen und vieles mehr. Trotzdem hat der neue Chef-Trainer der Königsblauen viel Zeit mitgebracht, als er Schalke TV zum „Interview des Monats Oktober“ traf.

Manuel Baum im Schalke TV-Interview

Zwei Wochen nach seinem Amtsantritt sprach der Fußballlehrer in der Hagedorn-Loge 40 Minuten lang über seine Arbeitsweise, seinen Führungsstil, seine bisherige Laufbahn und sein Privatleben. Seine Antworten waren dabei ausführlich und spannend zugleich.

So verriet Baum beispielsweise, wie seine erste Ansprache an die Mannschaft abgelaufen ist und welchen Wert die richtige Kommunikation auf dem Trainingsplatz hat. Zudem unterstrich der ehemalige U20-Nationaltrainer die Bedeutung der Knappenschmiede, deren Arbeit er bereits vor seinem Engagement auf Schalke sehr geschätzt hat.

Private Einblicke

Ein weiterer Themenblock des Interviews ist Baums Leben abseits des Profifußballs. Der Familienvater berichtete, welche Rolle er beim ersten Spiel seines Sohnes spontan übernehmen musste, wie er nach einem langen Arbeitstag am besten abschalten kann und wie es dazu kam, dass er seinen sicheren Job als Lehrer ruhen ließ. Und: Baum verriet, dass er schon einmal Deutscher Meister geworden ist – mit dem Sohn eines Eurofighters.

Das ausführliche Interview mit Manuel Baum gibt es bei Schalke TV!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

211201_Fussballschule_Geschenkaktion_HD900

Weihnachtsaktion: Jetzt für die S04-Fußballschule anmelden und Gratis-Geschenke sichern

Das perfekte vorweihnachtliche Geschenk für alle Schalker Mädchen und Jungs zwischen sechs und 16 Jahren: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Dezember 2021 für die FC Schalke 04-Fußballschule erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Trikot aus der Saison 2020/2021 und einen Geschenkgutschein gratis!

Impf Dich

Für euch, für alle: Aus „Wir leben Dich“ wird „Impf Dich“

In der aktuellen dynamischen Pandemielage ist das Impfen der beste Weg, sich und damit auch seine Mitmenschen vor einer schweren Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Die Impfungen helfen uns außerdem, den Weg zurück zur Normalität zu finden – auch in den Fußballstadien.

Can Bozdogan

Can Bozdogan erzielt Premierentor, Rabbi Matondo trifft doppelt

Drei Tore in den europäischen Ligen sind am Wochenende auf das Konto von Leihspielern der Königsblauen gegangen. Auch an den Tagen zuvor konnte der eine oder andere in der Englischen Woche Erfolgserlebnisse bejubeln. schalke04.de blickt auf die zurückliegenden Begegnungen von Rabbi Matondo, Can Bozdogan, Levent Mercan, Hamza Mendyl, Amine Harit, Ozan Kabak und Nassim Boujellab zurück.

Marius Bülter

Tor des Monats: Marius Bülters Hackentreffer steht zur Wahl

Marius Bülters Geniestreich gegen den SV Sandhausen ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats November“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.