Wer suchet, der findet - Neue Aktion im Fanshop!

Die Vorfreude auf die kommenden Heimspiele wird noch größer. Denn in den nächsten Wochen wird vor jeder Bundesliga-Partie in der VELTINS-Arena in einem Fanshop, der vorher bekannt gegeben wird, an einem vorab zufällig ausgewählten Tag ein unterschriebenes Trikot inklusive Flock versteckt. Die- oder derjenige, die/der das Trikot entdeckt, bekommt das signierte Outfit geschenkt.

Auftakt der neuen Aktion ist ab Dienstag (20.8.) im Fanshop an der Geschäftsstelle. Die Mitarbeiter/innen verstecken an einem zufällig ausgewählten Tag bis zum Duell mit Bayern München ein Trikot des neuen stellvertretenden Kapitäns Omar Mascarell.

Und so geht’s: Trikot finden und an der Fanshop-Kasse melden. Dort wird die Diebstahlsicherung entfernt. Anschließend wechselt das Mascarell-Jersey seinen Besitzer.

Das Fanshop-Team wünscht allen Besuchern viel Erfolg!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Glückauf-Kampfbahn

Frauenfußball: Erste Heimspiele am Sonntag in der Glückauf-Kampfbahn

Am Sonntag (27.9.) bestreiten die beiden Teams der Schalker Frauenfußballabteilung ihre ersten Heimspiele in der Glückauf-Kampfbahn. Wer eines der Kreisliga A-Spiele ansehen möchte, erhält über das ServiceCenter kostenlos ein Ticket.

Hygienekonzept VELTINS-Arena

Umfangreiches Hygienekonzept für Heimspiele in der VELTINS-Arena

Der FC Schalke 04 hofft darauf, das Heimspiel gegen Werder Bremen am Samstag (26.9., 18.30 Uhr) vor Zuschauern austragen zu dürfen. Angesichts der aktuellen Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen ist dies noch nicht gesichert. Für den Fall, dass Fans in die VELTINS-Arena kommen können, wurde ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, um die Sicherheit der königsblauen Anhängerschaft zu gewährleisten.

Nassim Boujellab

Boujellab-Doppelpack und Mascarell-Comeback bei U23-Sieg

Mit fünf Spielern aus der Lizenzspielermannschaft hat die U23 der Königsblauen am Samstag (19.9.) ihr Heimspiel gegen den SV Rödinghausen mit 2:0 gewonnen. Es war das erste Pflichtspiel der U23 im „neuen“ Parkstadion, das Ende Juli dieses Jahres offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen worden war.

Goncalo Paciencia

Goncalo Paciencia: Das bedeutet für mich Schalke 04

Seit dem vergangenen Mittwoch (15.9.) darf sich Goncalo Paciencia Profi des FC Schalke 04 nennen. Der Portugiese, der von Frankfurt auf Leihbasis samt Kaufoption nach Gelsenkirchen wechselt, freut sich auf die Aufgabe bei seinem neuen Verein. „Es ist ein weiterer Schritt in meiner Karriere, jetzt hier ein Teil dieses großen Clubs in Deutschland zu sein“, betont der Angreifer im Interview mit Schalke TV.