25. April: Altintop köpft S04 zum Erfolg in München

Es ist das bis dato letzte Mal, dass der S04 ein Bundesligaspiel beim FC Bayern München gewinnt. Am 25. April 2009 erzielt Halil Altintop per Kopf den entscheidenden Treffer für Königsblau. Es bleibt der letzte Sieg der Saison für die Knappen.

2009: Schalke feiert letztmals Bundesliga-Sieg beim FCB

Die Spielzeit 2008/2009 verläuft aus Schalker Sicht alles andere als zufriedenstellend. Die Königsblauen werden in der Bundesliga Achter und verpassen damit die Qualifikation für den Europapokal. Immerhin können die Knappen mit dem 1:0-Sieg beim FC Bayern München vor exakt zehn Jahren einen prestigeträchtigen Erfolg feiern.

Halil Altintop köpft die Gäste in der 21. Minute nach einem Eckball von Christian Pander in Führung. Es bleibt der einzige Treffer in der Partie, in der zunächst Jermaine Jones (71.) und dann auch Franck Ribéry (76.) mit Gelb-Rot vom Platz fliegen.

Mit diesem unerwarteten dreifachen Punktgewinn springt der S04 wieder an die Europapokalplätze heran, holt aber aus den übrigen fünf Bundesligaspielen nur einen Zähler und muss sich letztlich mit einem Jahr ohne internationalen Fußball begnügen.

Besonders bitter ist die Niederlage aber für die Bayern, die es verpassen, Tabellenführer VfL Wolfsburg unter Druck zu setzen. Für Jürgen Klinsmann ist es das letzte Spiel als Bayern-Trainer. Am Ende der Saison werden die Wölfe mit zwei Punkten Vorsprung auf den FCB Deutscher Meister.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren