Ereignisreicher Jahresabschluss der U10

Neben den Trainingseinheiten und Meisterschaftsspielen standen Ende vergangenen Jahres auch einige andere spannende Aktivitäten und Erlebnisse auf dem Plan der U10. Was die Jungs im Team um Chef-Trainer Christian Vandam in der Vorweihnachtszeit erlebt haben, erzählt der U10-Coach auf knappenschmiede.de.

Die U10 blickt auf zwei sehr erlebnisreiche Monate zurück. Sportlich konnten die Knappen sich altersspezifisch gut entwickeln und so gelangen den jungen Schalkern zwei schöne Erfolge gegen RW Oberhausen und RW Essen im Reviersportcup. Auf dem ersten Hallenturnier in Marl war zwar zunächst noch etwas Sand im Getriebe, nur eine Woche später erreichte das Team auf dem zweitägigen Hallenturnier in Menden einen verdienten zweiten Platz. „Die Arbeit mit den Jungs auf dem Platz ist immer sehr ergiebig. Auf dem ersten Turnier in Marl mussten wir aber feststellen, wie schwer es der Mannschaft fällt sich auf neue Dinge einzulassen und wie sehr erlernte Automatismen noch verankert sind. Hier haben wir in den vergangenen Trainingseinheiten aber schon deutliche Fortschritte gesehen“, resümiert der U10-Trainer.

Auch neben dem Platz konnte das Trainerteam gemeinsam mit der Mannschaft einige tolle Erfahrungen sammeln. So verbrachte das Team um Chef-Coach Vandam im Rahmen des Turniers in Menden eine Nacht im Hotel. Neben dem sportlichen Teil hatten die Jungs auch abseits des Rasens eine schöne Zeit beim gemeinsamen Kickerspielen in der Unterkunft. Am Abend kamen dann alle Jungs zusammen, um den Profis am Bildschirm die Daumen gegen Leverkusen zu drücken.

Am 11. Dezember 2019 organisierten alle Trainer des Grundlagenbereichs ein gemeinsames Turnier. An dem internen Wettbewerb nahmen die Mannschaften von der U8 bis zur U11 teil. „Die Rückmeldungen der Teams waren durchwegs positiv. Wir haben fest vor, das von nun an regelmäßig zu machen“, erzählt der U10-Coach.

Neun Tage später, am 20. Dezember 2019, stand die gemeinsame Weihnachtsfeier an. Trainer, Kinder, Geschwister und Eltern trafen sich in der Sporthalle, um das Jahr ausklingen zu lassen. Zu Beginn wurde es jedoch erst einmal sportlich: So traten die jungen Kicker gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern in einem gemischten Turnier gegeneinander an, bei welchem auch kleine Preise verlost wurden. „In gemütlicher Atmosphäre bei einem leckeren Buffet und einer ersten kleinen Bescherung haben wir den Abend anschließend gemütlich ausklingen lassen“, berichtet Christian Vandam.

Ein weiteres Highlight in der Vorweihnachtszeit war der gemeinsame Besuch des letzten Heimspiels der S04-Profis gegen Freiburg. „Für die Jungs war das der perfekte Abschluss eines ereignisreichen ersten Halbjahres mit vielen Erlebnissen und schönen Eindrücken“, blickt Vandam auf die letzten Tage in 2019 zurück.

Info

Samstag, 02.11.2019
FC Schalke 04 – RW Oberhausen 6:4
Samstag, 09.11.2019
RW Essen – FC Schalke 04 2:10
Samstag, 30.11.2019
Turnier in Marl: 4.Platz
Freitag, 06.12.2019
Turnier in Menden: 2.Platz
Halbfinale: FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 09 3:0
Finale: FC Schalke 04 – FC St. Pauli 0:1

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

20200810 U23 Mika Hanraths

Mika Hanraths: Benji hat mir viel Input gegeben

Nach vier Tagen intensiver Arbeit endet am heutigen Montag (10.8.) das Kurztrainingslager der S04-Profis in Herzlake. U23-Verteidiger Mika Hanraths gehörte von Beginn an zum königsblauen Aufgebot, Jonas Hofmann und Bastian Fröhlich sammelten im Testspiel gegen den VfL Osnabrück Erfahrung.

200803 Cinel

Onur Cinel erhält Fußball-Lehrer-Lizenz

Geschafft! U17-Coach Onur Cinel hat am Freitag (31.7.) offiziell die höchste Stufe der Trainerausbildung abgeschlossen und darf sich nun Fußball-Lehrer nennen. Damit ist Cinel der insgesamt siebte Fußballlehrer in den Reihen der Knappenschmiede.

20200730 Parkstadion

„Neues“ Parkstadion offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen

Jetzt kann die Knappenschmiede endgültig auf dem Berger Feld heimisch werden: Am Mittwoch (29.7.) nahmen die Ordnungsbehörden der Stadt Gelsenkirchen, Polizei und Feuerwehr sowie der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) das letzte Bauelement des „neuen“ Parkstadions ab. Mit Beginn der Saison 2020/2021 werden dort sowohl die U23 (Regionalliga West) als auch die U19 (A-Junioren-Bundesliga West) ihre Heimspiele austragen.

200710-12 S04 Fußballschule Erfurt (7)

FC Schalke 04-Fußballschule in Erfurt: Intensives Trainingswochenende

Trainingseinheiten der besonderen Art erlebten die Nachwuchsspieler des FC Erfurt Nord vergangenes Wochenende (10. bis 12.7.): Angeleitet von zertifizierten Trainern der FC Schalke 04-Fußballschule trainierten Mannschaften unterschiedlicher Altersklassen in jeweils einer intensiven Übungseinheit. Aber nicht nur die jungen Spieler lernten neue Fertigkeiten, auch die Trainer des Partnervereins erfuhren in einer Fortbildung allerhand Neues.